Hat InDesign Quark Express völlig verdrängt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abgelöst ist übertrieben! QuarkXpress gibt es immer noch und vor allem seit es Versionen für Mac und Windows gibt, sind zwar viele auf die Windows-Version umgestiegen, aber eben immer noch QuarkXpress. Andererseits hast du recht, dass InDesign am aufholen ist, vor allem Neueinsteiger in die Materie, die nicht mit Mac arbeiten nehmen gerne InDesign (vielleicht auch weils im ganzen Adobe CS Paket finanziell erschwinglich wird?). Ob's als Konkurrenz zu QuarkXpress irgendwann einmal so stark wird, dass deswegen das weltweit stark etablierte QuarkXpress daran zugrunde geht, ist eine Frage, die man wohl heute noch nicht beantworten kann. Für eine gesunde Konkurrenz wäre es schlecht.

Mein Onkel als Abteilungsleiter im Werbedesign arbeitet immer noch mit Quark Express. Also ich denke nicht, dass das Programm abgelöst wurde.

Was möchtest Du wissen?