Hat der Lüfter einen Schaden?

2 Antworten

HP notebooks haben warum auch immer oft einen aufkleber am lüfter der sich da recht schnell verfangen kann. Aufschrauben und rausnehmen bevor wirklich was kaputt geht

Schlechte Qualität! HP halt! ;-)

Gibt es Alternativen zum Fernstudium bei der ILS?

auf www.ils.de gibt es jede Menge ausgewählter Fernstudiengänge und Weiterbildungen, ich habe mir die Seite einmal angeschaut und finde das Angebot sehr gut!

Hat jemand schonmal einen Kurs dort gemacht? Kann man diese Institution weiter empfehlen? Oder gibt es bessere Alternativen?

p.s. mich würden Kurse im Bereich Multimedia/Werbung/IT interessieren. z.B. bei dem Menüpunkt "Kreativität und Medien": Mediaexperte

...zur Frage

Garantie für PC/Notbook Neukauf nur bei Hardwarefehler?

Garantie beim Kauf von PC/Notebook nur für Hardware oder auf Hard- und Software? Folgender Fall.

Ein Kunde kauft ein Notebook bei einer Elektronik Firma mit installierter Software, die mengenhaft Trial-Software beinhaltet. Eine CD mit BS ist nicht dabei. Nach einiger Zeit ist die Software total verseucht, der Zugang zum Internet funktioniert nicht mehr.

Der Kunde schickt das Gerät an die Firma zurück mit der Bitte, den Schaden zu beheben oder Gerät zurücknehmen, worauf ihm geantwortet wird, es sei kein Hardwarefehler festzustellen und die Reparatur würde in Rechnung gestellt für einen genannten Festpreis. Ein Vordruck zum ankreuzen für „Reparatur durchführen, Gerät nicht reparieren und zurücksenden, Gerät kostenlos entsorgen“ ist beigefügt. Der Kunde lässt Reparatur durchführen und bittet eine CD mit BS unbedingt der Rücksendung beizulegen.

Nach ca. drei Wochen bekommt er wieder die Anfrage mit Vordruck. Nach telefonischer Rücksprache wird ihm mitgeteilt, dass erster Auftrag nicht bekannt. Also beschließt der Kunde diesmal, dass er das Gerät unrepariert zurück haben will, und schickt ausgefüllten, unterschriebenen Vordruck sicherheitshalber per Einschreiben zurück. Kurz darauf erhält er sein Notebook repariert mit Rechnung zurück, ohne BS-CD.

Da der Kunde inzwischen das Gerät mit gehörigem Preisnachlass an einen Bekannten per Vorauskasse bereits verkauft und sich für das Geld ein gebrauchtes Notebook angeschafft hatte, stellt sich die Frage: Muss er die Rechnung bezahlen? Schließlich ist es nicht seine Schuld, dass man ihn falsch informiert hatte. mfg und danke

...zur Frage

warum macht mein Netzteil so komische Geräusche?

hallo, das Netzteil von meinem PC macht alle 2 Sekunden so ein brummendes Geräusch als ob der Lüfter schleift, was er aber nicht tut. Er dreht sich auch unregelmäßig, mal normal mal ganz langsam...allerdings wurde das Netzteil gerade erst gereinigt und geschmiert und ist auch noch nicht so alt! Manchmal meist die ersten 15-30 Minuten ist es auch ziemlich laut, also extrem nervig! weiß jemand woran das liegt?

...zur Frage

PC stürzt ständig ab, Lüfter evt. kaputt?

Hallo miteinander

In letzter Zeit stürzt mein PC sehr oft ab. Dabei spielt es keine Rolle ob ich nur im Internet am surfen bin oder am Zocken bin. Jedoch beim zocken muss ich manchmal nur 5min zocken und schon ist er wieder abgestürzt.

Der PC stürzt dabei immer unterschiedlich ab. Manchmal mit Bluescreen (0x000000...001E.. etc.) oder einfach ein schwarzer Bildschirm. Manchmal startet er sogar auch neu und hängt sich dann beim Aufstarten wieder auf. Wenn ich versuch den PC neu zu starten kann nicht immer eine Verbindung zum Bildschirm herstellen (Kein Pipston). Und wenn ich den PC mehrmals hintereinander neustarten muss, weil er eben nicht zum Bildschirm verbinden kann, startet er ganz komisch. Erst geht er kurz an, dann wieder aus. Nach ungefähr 3 Sekunden geht er wieder von selbst an und verbindet eventuell mit dem Bildschirm, oder eben auch nicht. Meistens nützt da einfach eine Zeit lang den PC auszuschalten und dann später wieder anzumachen, keine Ahnung wieso.

Ich hatte dieses Problem früher schonmal gehabt. Dort habe ich aber einfach den PC waagrecht gelegt und schon hat sich das Problem gelöst, bis jetzt. Warscheinlich war damals irgendetwas locker, aber ich hab den PC immer noch waagrecht und jetzt treten die Abstürze wieder auf.

In Zimmer ist letztens auch mal die Sicherung raus gefallen. Vielleicht hat das was damit zu tun. Entstaubt habe ich den PC auch schon, hat leider nichts genützt. Ich habe vor einem Jahr ungefähr auch mal noch die neue Grafikkarte gekauft ( GTX 560 Ti). Aber die sollte eigentlich gut funktionieren. Ich habe vorher noch einen Temperatur-Test mit der Grafikkarte durchgeführt (3D). Dabei ist der PC bei 74°C abgestürzt. Ich habe beim PC zusätzlich das Gehäuse noch offen für eine noch bessere Lüftung. Den PC habe ich jetzt seit 2 Jahren.

Hier noch meine PC-Daten:

Acer Aspire M5811

CPU: Intel Core i3 CPU 540 @ 3.07Ghz RAM: 6GB DDR3 SDRAM PC3-10600 Grafikkarte: Geforce GTX 560 Ti 1023MB

Vielleicht noch das Modell des Motherboards: H57M01

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Ich habe die Vermutung, dass ein Lüfter irgendwie nicht 100% funktioniert.

Mit freundlichen Grüssen

Archilar

...zur Frage

Laptop stürzt permanent ab. was tun?

Mein Laptop stürzt seit einiger Zeit sehr oft ab.

Anfangs nur bei Computerspielen (CounterStrike Source oder GuildWars), neuerdings allerdings schon bei ganz normalen Internetanwendungen.

Ich habe das Gefühl, dass er immer heiß läuft nach einiger Zeit, da ich ihn auch manchmal bis zu 8 Stunden am Tag an lasse, da ich oft sehr viel zeit daran verbringe.

Notebook: Acer Aspire 5738G Prozessor: Intel Core 2 Duo T6400 Grafikkarte: NVIDIA GeForce G 105M Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja Gewicht: 2.8kg Preis: 600 Euro

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen .... Habe schon Virenprogramme durchlaufen lassen und viele Dateien gelöscht (also reichlich Speicherplatz verfügbar)! Das Notebook wurde 2008 gekauft und war seitdem fast jeden Tag in Betrieb.

Ich hoffe es gibt noch was zu retten ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?