Handy verloren, wie kann man es orten?

2 Antworten

Bei Android kannst du über Google-Play Programme ferngesteuert auf dein Handy laden und installieren. Eines dieser Programme nennt sich "Plan B" und lässt dich zum ersten bestimmte Kontrollfunktionen von deinem Computer ausführen und nimmt zum zweiten auf Wunsch auch eine Ortung vor.

Du bekommst dann alle paar Minuten per e-mail eine Karte mit dem Standpunkt angezeigt an dem das Handy zuletzt einwandfrei geortet werden konnte.

Ich kenn nur den Ortungsdienst von Google: http://www.chip.de/news/Android-finden-Google-ortet-Handys-Tablets_63655221.html

Alle, die ein Handy finden, wissen schon, was sie machen müssen, wenn sie es weiter verwenden können wollen. Und eine Ortung über IMEI ist nur prinzipiell möglich, aber nicht wirklich. Damit gelingt die Ortung nur mit SIM-Karte und der installierten Funktion (die natürlich aktiviert sein muss) - und das kannst du vergessen.

DUAL WAN Konfiguration von VOIP Telefonie mit Draytek Vigor 2920VN, Auerswald 5020 VOIP

Hallo zusammen,

am Freitag wurde bei mir im Betrieb das DSL von klassich analog auf ALL-IP umgestellt. Da vorher zwei Telefonanschlüsse (wegen der 4 Amtsleitungen) bezahlt wurden, wurde sich nun für 2 VDSL 50 Anschlüsse im ALL-IP entschieden. Zu diesem Zwecke wurde der Draytek Vigor 2920VN als DUAL WAN Router, 2 Telekom Modems für Bridge Betrieb, sowie die Auerswald 5020 VOIP TK-Anlage zum anschließen der internen Telefone.

Nun bekomme ich aber die SIP's der Telekom (T-Online) nicht dauerhaft in der Auerswald anlage eingebunden. Nach jedem zweiten Telefonat gehen die Accounts wieder offline. Portfreigaben, Firewall Regeln, verschiene Einstellungen für STUN etc. wurden bereits gemacht ohne sichtlichen Erfolg.

Daher habe ich mir nun gedacht, wieso nicht die beiden Modems gegen FritzBoxen Austauschen, in den FritzBoxen die SIP's der Telekom einrichten (klappt zumindest bei mir zuhause besser da ich davon ausgehe das der Draytek irgendwas abblockt), konfiguriere dort die Rufnummern auf den externen s0 Bus und gehe dann davon an die Telefonanlage. Kann die FritzBox 7490 im Bridge Modus überhaupt noch für das Verwalten der SIP's von der Telekom verwendet werden? Und auch noch vollständig konfiguriert werden. Dann wäre dies nämlich meine BackupLösung falls ich das Problem mit dem direkten IP-Anschluss der Auerswald TK-Anlage nicht lösen kann.

Vielen Dank schonmal für eure Ideen und Tipps.

Grüße

Pascal

...zur Frage

Günstiges (aber gutes) Smartphone - Woher?

Hallooo Leute!

Ich brauche dringend ein neues Smartphone, weil ich offenbar ein riesiger Dussel bin und mein Samsung jetzt ein Mal zu oft auf den Boden geschmissen habe :I Leider sitzt der Gürtel gerade ein bisschen eng und das S7 ist ein ganzes Stück außerhalb meiner Reichweite. Was gibt es für Alternativen, wenn man ein günstiges Smartphone sucht? Nach Möglichkeit nichts aus China, ein Freund von mir hat mit dem Kram nur schlechte Erfahrungen gemacht..

...zur Frage

Word Datei wurde überschrieben. Kann ich die alte Datei wiederherstellen?

Meine Tochter hat einen Aufsatz geschrieben und abgespeichert. Dann hat meine Frau den Aufsatz korrigiert. Sie ist auf die falsche Taste gekommen und plötzlich hat sich die Datei aufgehängt. Meine Frau glaubt vorher abgespeichert zu haben, weiss es aber nicht mehr. Die Datei hat sich geschlossen. Wir sind in den Dateimanager gegangen und haben die Word Datei angeklickt. Nun kam die Frage: Datei überschreiben? Habe dummerweise auf Ja gedrückt und siehe da hatte nur noch ein leeres Blatt und der Aufsatz war weg. Nun haben wir den Dateinamen und eine leeres Blatt. Ist der Aufsatz endgültig verloren? Können wir den wiederherstellen? Wäre dumm, wenn meine Tochter (10 Jahre) den Aufsatz mühevoll wieder schreiben muß. Danke!

...zur Frage

Kein DSL verfügbar - Speedport W303 V

Hallo,

Seit Anfang November hab ich ein Problem mit meinem Router. Die linke Power/DSL-LED blinkt grün, die mittlere Online-LED gar nicht und die rechte WLAN-LED leuchtet ja immer. Wir haben schon die Hotline angerufen und die haben dann unsere Leitung resetet aber es tat sich immer noch nichts, Firmware ist auf dem neusten Stand, neugestartet, rebootet und die Einstellung überprüft. Komischerweise funktionert das in der Nacht meist reibungslos, in der Nacht aber hab ich DSL nur 'ne Mintue oder gar nicht.

Hier noch die Systemmeldungen:

21.12.2010 00:41:54 PPPoE beendet PPP 21.12.2010 00:41:50 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008) 21.12.2010 00:41:47 PPPoE-Fehler: DSL- Synchronisierung verloren.(R013) 21.12.2010 00:39:21 Konfigurations-Service wird kontaktiert. 21.12.2010 00:39:15 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.(R010) 21.12.2010 00:39:14 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway-IP-Adresse:84.128.214.169 (R022) 21.12.2010 00:39:14 Benutzername und Passwort: OK 21.12.2010 00:39:13 PPPoE startet PPP 21.12.2010 00:39:13 PPPoE empfange PADS 21.12.2010 00:39:13 PPPoE sende PADR 21.12.2010 00:39:13 PPPoE empfange PADO

Kann mir jemand helfen und eventuell einen Link geben wo ich die häusliche Installation sehen kann?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?