Handy geht nicht mehr an. Daten löschen

1 Antwort

Hallo,

Meines Erachtens wird es wohl nicht möglich sein den internen Speicher bei einem defekten Handy (Smartphone) zu löschen.

Versuche doch mal in den Bootloader-Modus zu kommen. Volume-down gedrückt halten und kurz die Power Taste betätigen. Aber die Chance in das Menü zu kommen wenn das Handy nicht mehr angeht, ist sehr gering. Solltes du dennoch ins Menü kommen führe mal ein Factory Reset durch, danach sind alles Daten futsch.

LG

Marcel22712

Samsung Galaxy S Advance verbindet sich nicht mit meinem WLAN

Hallo com,

ich habe folgendes Problem, undzwar verbindet sich mein Handy nicht mehr mit einem WLAN Netzwerk. Gestern Abend ging es noch. Nachdem Handyneustart geht garnichts mehr. Ich habe mein Handy mehrmals neugestartet und mich immer wieder neu verbunden. Bei meinem Kumpel geht's auch nicht, weshalb das Problem an meinem Handy liegen muss.

LG

...zur Frage

Samsung Galaxy S2 spricht nur noch - was tun?

Hilfe. Mein Handy Samsung S2 spricht. Erst war es nur ständig Page 1 auf 6 usw. Jetzt geht nichts mehr. es spricht nur alles aus was ich klicke aber es tut nix. Kann es nicht mal zurücksetzen.

...zur Frage

USB-Stick läßt sich weder löschen noch formatieren

Mein USB Stick hat bislang immer einwandfrei funktioniert. Nun jedoch kann ich die Daten darauf nicht mehr löschen. Ohne das ich etwas daran verändert hätte, zeigt er mir an, das der Datenträger auf einmal "schreibgeschützt" sein soll. Das ergibt keinen Sinn, denn ich habe so etwas nie gemacht. Habe den Stick dann für einige Monate ganz vergessen und er lag in der schublade. Wollte ihn dann wegwerfen und habe ihn aber ein letztes Mal eingesteckt. Da ging er wieder, d.h. die Daten konnten gelöscht und mit Neuen wieder hochgeladen werden. Nach nur zwei Tagen, habe ich nun schon wieder das gleiche Problem. Weder das Löschen noch das Formatieren geht. Ist angeblich schon wieder schreibgeschützt. Habe das auch bei "Sicherheit" überprüft, ist aber nicht der Fall. Bei einer Fehlerüberprüfung zeigt er an, dass alles in Ordnung ist. Was ist bloß mit dem Stick los?

.

...zur Frage

Wie kann ich schneller Dateien löschen deren Quelldateiname zu lang ist?

Hallo zusammen,

ich habe unter Windows 10 sehr oft das Problem, dass ich Dateien nicht löschen kann, da die "Quelldateinamen" zu lang für das Dateisystem sind. Ich muss dann jedes mal umständlich über die Kommandozeile die Dateien löschen und oft noch mal nachschauen, wie genau das geht.

Gibt es irgend ein Programm, oder eine Möglichkeit etwas an Windows 10 zu verändern, damit das in Zukunft schneller und einfacher geht? Mich nervt das schon irgendwie. Wie kann ein so modernes Betriebssystem immer noch solche nervigen Sachen haben. Da lässt man eben von vorne herein längere Quelldateinamen zu, das macht bei den heutigen Speichergrößen den Braten ja auch nicht mehr fett.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?