Hallo, mit meinem Drucker Canon PIXMA MG5250 möchte ich Aktenordner beschriften. Wer kann mir helfen?

1 Antwort

Es gibt Ordneretiketten je nach Ordnerbreite halt mit 3 oder mehreren Etiketten auf einem DIN A4 Blatt. Solltest du in einem Schreibwarengeschäft deiner nächstgrößeren Stadt bekommen oder halt im Internet. Aufpassen das für Tintendrucker ist.
Ansonsten dann halt ein Programm für das Beschriften. Word oder vielleicht besser ein Etikettenprogramm. Diverse Etikettenprogramme von den Herstellern der Etiketten wie Zweckform, Herma etc. gibt es sogar kostenlos. Sollten bei Google zum Download zu finden sein.

37

Wenn ich mal ergänzen darf: In Word gibt es Formatvorlagen für alle möglichen Zweckform-Etiketten. Eine spezielle Software benötigt man dafür nicht.

1

Druckkopf Canon Pixma IP 4700 defekt?

Hallo, ich habe einen ca. 4 Jahre alten Canon Pixma IP 4700. Seit gestern druckt er nicht mehr und ich bekomme immer die Fehlermeldung B200. Auf einer Webseite habe ich dazu den Hinweis gefunden: "Die Ursache für B200 liegt zu 90% am Druckkopf, der überhitzt worden ist aufgrund der billigen Nachfüllpatronen...Dadurch ist folgendes passiert im Drucker: Der Druckkopf hat sich mit Tinte gefüllt und die Heizelemente im Druckkopf haben die Tinte dort eingebrannt aufgrund der Verstopfung." Daraufhin habe ich den Druckkopf gereinigt und wieder eingesetzt. Leider ist das Problem immer noch das Gleiche. Frage: hat jemand einen Tipp, was man noch versuchen könnte oder sollte ich das Gerät gleich entsorgen (ein neuer Druckkopf würde 70 Euro kosten, den Drucker habe ich seinerzeit für 90 Euro bekommen). Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Drucker lässt sich nicht installieren

Ich habe eine komplett neue Hardware (Motherboard und alles was dazu gehört), darauf das Windows neu installiert, kurz: Ich habe einen neuen PC. Alles klappt, nur eines nicht: Ich kann meinen Drucker nicht installieren! Ich habe alles etliche Male versucht, aber immer das gleiche Ergebnis: Unknown Device (unbekanntes Geät). Ich habe die Canon-Hotline kontaktiert, die Hinweise beachtet, Virenscanner aus, Firewall aus, Internet trennen, den PC herunter und wieder hochgefahren, einen neuen Treiber herunter geladen, den Treiber deinstalliert mit Acronis, die richtige Reihenfolge beim installieren und deinstallieren und überhaupt bei allem alles richtig eingehalten. An mehreren USB-Anschlüsse versucht. Das ganze mehrmals. Der PC erkennt den Drucker nicht! Mit den üblichen Bordmitteln habe ich alles versucht. (bei einem fast 8 Jahre alten Scanner klappte das Installieren prima!) Auf dem vorherigen PC funktionierte der Drucker einwandfrei.

Wer kennt sich tiefgründig in die Geheimnisse des PC aus?

Mein Betriebssystem: Win7, 32bit, Drucker: Canon Pixma IP 4950

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?