Meine Festplatte ist relativ laut. Gibt es Tools um Festplatten "Herunterzufahren" und bei Gebrauch wieder "Hochzufahren" (HDD)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Windows gehst du folgender Maßen vor.

Systemsteuerung>Energieoptionen>Auf deine Option (zb. Höchstleistung)>Engergiesparplaneinstellungen ändern>Erweiterte Energieeinstellung ändern>Festplatte>Festplatte auschalten nach(x Minuten)

Es könnte immer zu verzögerungen kommen wen die Festplatte immer neu hochfahren muss.

Deine Festplatte zu entkoppeln wäre die beste Option also das zwischen der Festplatte und den Gehäuse Zb.Gummi ist.

gohst48 25.03.2017, 22:26

Ist mir nicht in den Sinn gekommen, danke! Ist bereits Entkoppelt aber ich liebe es nunmal komplett lautlos und die Festplatte erzeugt ein tiefes Dröhnen was mich stört...

0
DiscoPongoHD 25.03.2017, 23:01
@gohst48

Das ist dann leider Produktions bedingt ich habe auch eine Festplatte die zwar nicht wirklich laut ist aber stark vibriert

Komischerweise fiel mir das schon 2 mal auf, das 1 meine neuen Festplatte stärker vibriert als 3 aufeinander in meine alten Pc und die haben auch alle 7200RPM

Wen er PC auf dem Tisch oder auf Paket liegt, hilft es vielleicht auch wen man Schaumstoff drunter legt.

0
DrErika 26.03.2017, 13:27
@gohst48

Das tiefe Dröhnen kommt wohl eher von deinem PC-Gehäuse als von deiner Festplatte. Letztere mag ja der Grund sein, dass das Gehäuse fibriert - sie regt die Schwingungen vielleicht an. Aber ich würde mal schauen, welche Teile deines Gehäuses vielleicht durch festkleben, -schrauben oder Zusätze vom Schwingen abgehalten werden können.

1

Erst mal wäre interessant, ob es sich bei genannter Festplatte über eine interne im Computer verbaute, oder um eine externe via USB angeschlossene Platte handelt...

Was möchtest Du wissen?