Meine Festplatte ist relativ laut. Gibt es Tools um Festplatten "Herunterzufahren" und bei Gebrauch wieder "Hochzufahren" (HDD)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Windows gehst du folgender Maßen vor.

Systemsteuerung>Energieoptionen>Auf deine Option (zb. Höchstleistung)>Engergiesparplaneinstellungen ändern>Erweiterte Energieeinstellung ändern>Festplatte>Festplatte auschalten nach(x Minuten)

Es könnte immer zu verzögerungen kommen wen die Festplatte immer neu hochfahren muss.

Deine Festplatte zu entkoppeln wäre die beste Option also das zwischen der Festplatte und den Gehäuse Zb.Gummi ist.

Ist mir nicht in den Sinn gekommen, danke! Ist bereits Entkoppelt aber ich liebe es nunmal komplett lautlos und die Festplatte erzeugt ein tiefes Dröhnen was mich stört...

0
@gohst48

Das ist dann leider Produktions bedingt ich habe auch eine Festplatte die zwar nicht wirklich laut ist aber stark vibriert

Komischerweise fiel mir das schon 2 mal auf, das 1 meine neuen Festplatte stärker vibriert als 3 aufeinander in meine alten Pc und die haben auch alle 7200RPM

Wen er PC auf dem Tisch oder auf Paket liegt, hilft es vielleicht auch wen man Schaumstoff drunter legt.

0
@gohst48

Das tiefe Dröhnen kommt wohl eher von deinem PC-Gehäuse als von deiner Festplatte. Letztere mag ja der Grund sein, dass das Gehäuse fibriert - sie regt die Schwingungen vielleicht an. Aber ich würde mal schauen, welche Teile deines Gehäuses vielleicht durch festkleben, -schrauben oder Zusätze vom Schwingen abgehalten werden können.

1

Erst mal wäre interessant, ob es sich bei genannter Festplatte über eine interne im Computer verbaute, oder um eine externe via USB angeschlossene Platte handelt...

Computer erkennt gar keine Festplatten.

Hallo :)

Wie oben in der Überschrift schon steht erkennt mein Computer keine Festplatten mehr. Ich habe eine Seagate HDD ST1000M003 bis vor wenigen Wochen angeschlossen gehabt bis sie nicht mehr erkannt wurde.Um heraus zu finden ob sie kaputt ist hatte ich meine Festplatte aus meinem Laptop für ca. 3 Wochen angeschlossen gehabt und es funktionierte alles super bist vor wenigen Tagen, da wurde sie dann auch nicht mehr erkannt.An der Festplatte kann es nicht liegen da ich sie eingeschickt habe und eine neue bekommen habe.Das BIOS habe ich auch schon zurückgesetzt.

System: ASRock H87 Pro4, 8GB G.Skill SNIPER, 480 Watt be quiet , GTX 770 OC , Intel i5 4570 4x3.20GHz mit dem Boxit Kühler

Danke im voraus :)

...zur Frage

HDD wird nicht mehr erkannt und verlangsamt Boot-Vorgang - wieso?

Guten Tag,

Das ganze ist ohne sichtbaren Grund von gestern auf heute passiert. Ich starte meinen PC und das erste was ich bemerke ist, dass der Boot-Vorgang fast 5 Minuten in Anspruch nimmt. Sobald er gestartet ist, läuft alles genau so wie immer. Doch aus irgendeinem Grund wird meine Zweitfestplatte (HDD) nicht mehr auf Windows 10 angezeigt. Auch das Herunterfahren dauert jetzt ca. 3 Minuten. (Davor beides paar Sekunden)

Die Sachen die ich nun festgestellt habe:

  1. Die HDD wird mit Strom versorgt. Sie erwärmt sich, vibriert und ist hörbar.
  2. Ich habe SATA Ports und Kabel gewechselt. Immer das gleiche Ergebnis.
  3. Interessant: Bei Entfernung der HDD vom Netzteil läuft alles wieder einwandfrei. Starten und Herunterfahren dauern wieder wenige Sekunden.
  4. Die Festplatte wird auch im BIOS nicht angezeigt.

Da die HDD auch im BIOS nicht erkannt wird und die Verkabelung keinen Unterschied macht, sollte man letztlich davon ausgehen, dass die Festplatte defekt ist. Aber wie gesagt, sie fährt hoch, arbeitet von außen gesehen normal und bringt Veränderungen im PC hervor (verlangsamtes booten). Sie muss ja in irgendeiner Art und Weise funktionieren.

Das ganze ist wie gesagt einfach so passiert. Hoffe jemand kann mir helfen!

...zur Frage

250GB Festplatte zeigt nur 32GB an (Auch im BIOS)

Hallo, meine 250 GB SEAGATE ST3250624AS Barracuda 7200.9 hat im Bios nur ca. 32GB, als wäre sie in diesem Kompatibilitätsmodus, bei der eine Festplatte nur 32GB hat, wenn man sie bestimmt "jumpert". Aber ich ahbe jetzte schon fast alle erdenklichen Junperpositionen durch, aber trotzdem wird nur 32GB (eigentlich 33xxx MB) angezeigt. Hat jemand eine Idee, was man da machen kann. "Gewiped" hab ich sie auch schonmal, hat auch nichts genützt... komisch

bin über jede Antwort dankbar ;) Vielen Dank.

Kann es vielleicht mit dem Anschluss was zu tun haben. Ich hab sie jetzt mit einem IDE Kabel angeschlossen.

...zur Frage

Wie kann ich ein Festplatten-Verzeichnis ausdrucken?

Hallo,

gibt es einfache Möglichkeiten, ein Verzeichnis einer externen Festplatte auszudrucken?

Ich möchte ein Liste meiner Musik haben, die in einem Ordner angelegt ist.

Danke! :)

...zur Frage

Wieviel GB Festplatte braucht ein Otto-Normal Verbraucher?

Habe ein Notebook mit 250GB Festplatte. Es gibt schon etliche mit 640GB oder mehr. Nutze zusätzlich noch 2 externe Mobile Festplatten mit je 500GB 2,5Zoll. Ist es überhaupt sinnvoll sich dem Trend der Mega - Festplatten anzuschließen? Soviel Daten hat doch keiner zu verwalten. Macht es sinn sich das Geld zu sparen und sich ein Notebook mit einer kleineren Festplatte zu kaufen 200 - 300GB statt dem Mehrpreis für eine 500 oder 620GB zu zahlen und dafür externe Festplatten zu nutzen? Oder macht das etwa im Preis keinen so großen Unterschied mehr aus?

...zur Frage

Kann man Hybrid-Festplatten durch SSD-Festplatten ersetzen?

In meinem Notebook ist eine Hybrid-Festplatte verbaut. Ich hätte jedoch viel lieber eine richtige SSD-Festplatte. Kann ich diese einfach austauschen oder gibt es da etwas zu beachten? Sind diese Hybrid-Platten genauso angeschlossen wie andere Festplatten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?