Hallo. Kriege keine Verbindung zu Kodak ESP 5200.Zudem fehlt einer Netzwerkhardware plötzlich.Wie..

1 Antwort

Das einfachste ist, wenn Du ein USB-Kabel zur Verbindung zwischen Eee PC und dem Drucker benutzt, das klappt immer!

Neuer Router - bestehendes Netzwerk und wie wieder hochfahren?

Ich habe einen neuen Router von AVM bekommen. Dieser ersetzt meinen alten AVM Router. Dieser Router ist der DHCP Server und ist der Internetzugang in meine LAN/WLAN. Ein 2. AVM Router ist als Accespoint um LAN, dazu kommen div. AVM LAN Bridge Access Points. Da am Router viele Endgerät/ Switch/Acces Points hängen möchte ich wissen wie ich den Austausch am besten machen. Ich habe vor die Switches vom Strom zu trennen. Dann wollte ich Stück für Stück die Switches mit den angeschlossenen Endgeräten wieder zuschalten und wieder feste IP Adressen in der FritzBox festlegen. Manche Gerät habe eine fest eingestellt IP. Wäre das die richtige Vorgehensweise. Oder wäre es am besten alle Gerät auszuschalten bzw vom Strom zu trennen und dann einzeln wieder mit dem Router bekannt zu machen? Es sind 4 Drucker, 3 PC, 2 Access Points, Soundsystem, 4 TV, VOIP Telefone, Set Top Boxen, Spielekonsolen, Energieüberwachung und diverse WLAN Geräte im LAN bzw WLAN. Bin für jeden brauchbaren Tip dankbar. Grus Tari

...zur Frage

Probleme beim Verbinden des Kodak ESP C310 mit dem Computer

Hallo liebe Computergemeinde,

da ich computertechnisch ein totaler Laie bin, benötige ich eure Hilfe, dafür schonmal Danke.

Das Problem: Ich habe den All-in-One Drucker Kodak ESP C310 bekommen. Nun habe ich ihn in meinem WLAN Netzwerk angemeldet und die Software auf meinen LAptog (Windows 7) installiert. Beim Versuch, die beiden zu verbinden, wird der Drucker nicht erkannt. Unter Systemsteuerung ist er nur als USB-Gerät zu erkennen, wobei ich lediglich über WLAN mit ihm "kommuniziere". Woran kann es liegen, dass keine Verbindung aufgebaut wird?

Ich hoffe, IHr könnt mir helfen.

Gruß

Gerrit

...zur Frage

Internetverbindung erst nach Problembehandlung, danach Symbol mit rotem X trotz WLAN Verbindung

Hallo, seit kurzen habe ich das Problem, dass nach dem hochfahren meines Rechners erst keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Erst nachdem ich eine Problembehandlung durchgeführt habe, wird eine Verbindung über WLAN hergestellt (siehe Bild). Danach kann ich das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Jedoch habe ich jetzt ein das Symbol mit dem roten 'X' in der Taskleiste, welches mir sagen will das momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Aber ich habe ja eine Internetverbindung, denn ich bin ja über WLAN verbunden. (siehe anderes Bild). Zudem ist es ja das Symbol für LAN hinter dem 'X' und ich habe weder ein LAN Kabel angeschlossen, noch LAN in den Adaptereinstellungen aktiviert. Mein Ziel ist es, nicht nach jedem Systemstart die Problembehandlung durchführen zu müssen, und nicht das (störende) falsche Symbol zu sehen.

Ich hoffe ich komme meinem Ziel näher, lg Saturno

Hier noch einige Daten zu meinem Rechner.

Rechner: Acer Aspire 5830TG

WLAN: Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205

LAN: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit

...zur Frage

Nach Routertausch Netzwerk Problem und Internet ist langsam - was tun?

Hallo, ich habe meinen Internetzugang von 16.000 auf 50.000 umgestellt (1&1). mein alter Roter war AVM 7312 neuer Router ist AVM 7560. Was habe ich gemacht: Alle Gerät von LAN stromlos gemacht. Backup vom alten Router Neuen Router installiert Backup aufgespielt Netzwerk soweit ok. Alle Geräte, Switches Access Points usw. einzeln am neuen Router angemeldet. Alle Computer und Smarthome Geräte wieder angemeldet. Alle Drucker im LAN wieder installiert.

Mein Netzwerk im IP Scanner geprüft und es ist soweit ok. Ich kann auf alle Geräte zugreifen und das Netzwerk scheint zu gehen. Alle Gerät haben, soweit möglich, im AVM Router eine feste IP-Adresse. Computer und 2 der 5 Drucker auch. Firmwareupdates von AVM bei allen Geräten gemacht. Telephon und Fax gehen.

Mein Problem: Der Seitenaufbau von Seiten im Internet ist sehr langsam. Bilder werden nicht geladen bzw dauern ewig. Netflix braucht lange bis das Bild ok ist.

Habe DSL Speedtest gemacht: Da das 50.000 Internet noch nicht freigeschaltet ist läuft bei mir alle noch mit nominell 16.000. Real ist es ca. 11000 .

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Cisco Packet Tracer: Wofür war bei einem DHCP-Server nochmal die Ip helper-address?

es ist schon etwas länger her, dass wir im PT einen Router als DHCP-Server für mehrere Netzte verwendet haben. Ich weiß nurnoch, dass wir am Router, welcher als DHCP-server fungiert, ein dhcp pool pro netz erstellen müssen (mit ip dhcp pool , und dort network-befehl, default-router-befehl und dns-server-befehl machen).

Aber wofür war nochmal die ip helper-address, und an welcher schnittstelle muss ich sie eingeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?