Hallo ich suche eine Tastatur die nicht beschriftet ist, ich habe da auch was gesehen, nennt........

2 Antworten

Wenn Du gar keine andere Lösung findest, könntest Du die einzelnen Tasten mit Acryllack in der Tastenfarbe (meist wohl schwarz) mehrfach sauber übermalen. Dabei aber unbedingt sehr vorsichtig sein, damit der Lack wirklich nur auf die Tastaturen kommt.

Eigentlich gibt es ständig von Cherry eine Basis des Standardkeyboards für Funartikelhändler. Diese sind zunächst unbedruckt und können daher in Kleinserie spezialisiert werden. Cherry selbst bietet diese als "ach ist die lustig"-Varianten mit bayrischem, hessischem usw. Layout an. Vielleicht bekommst du dort einen freundlichen Menschen ans Telefon, der dir verrät, wer augenblicklich unbedruckte Varianten vertreibt oder am Lager hat.

Ich habe nur einen Händler gefunden, der sie anbietet, aber der hat bei der Preisgestaltung wohl einen Grappa zu viel gekippt:

http://www.geekwear.de/produkte/blank-keyboard.html

Was möchtest Du wissen?