Mein Freund hat gestern einen Stick in seinen Laptop gesteckt und dann ist er auf ein mal ausgegangen - er geht nicht mehr an - was tun?

1 Antwort

Hat das Netzteil eine LED? Wenn ja, blinkt die oder ist aus? Dann hat das Gerät einen Kurzschluss.

Sieh dir mal die USB-Buchsen an...ich vermute da hat sich beim einstecken des Sticks was verbogen und einen Kurzschluss verursacht. Wenn das so ist, kannst du versuchen die einzelnen Pins mittels pinzette o.ä. geradezubiegen (vorher Netzteil abstecken / Akku rausnehmen!). Oder ab in die Werkstatt damit.

Laptop schwarzer Bildschirm und bootet nicht mehr (Lenovo G518)

Hallo,

noch gestern Abend funktionierte mein Laptop einwandfrei, seit heute morgen geht aber leider gar nichts mehr... Wenn ich ihn anschalte leuchtet zwar die Webcam und die leuchten aber mehr passiert auch nicht. Am Bildschirm kann es nicht liegen, hab es schon mit einem zweiten Desktop probiert. Mein Versuch, die Daten mit einer Boot-CD zu sichern, hat leider auch nicht funktioniert...

Hat jemand eine Idee was ich noch tun könnte um zumindest an meine Daten zu kommen?

Danke!

...zur Frage

Laptop stürzt ab wenn ich USB Stick einstecke

hallo zusammen,

mein laptop stürzt nun ab, wenn ich meinen usb stick einstecke. ich habe es bereits mit unterschiedlichen usb sticks und an unterschiedlichen usb einsteckern versucht. der bildschirm wird sofort schwarz, aber der laptop lässt sich danach sofort wieder hochfahren. wenn ich einen stick vorher reinstecke, lässt er sich nicht hochfahren. ich habe die sticks in nen anderen pc gesteckt, da haben sie einwandfrei funktioniert... ich hoffe auf hilfe :) vielen dank schonmal und liebe grüße

...zur Frage

Kann das Netzteil die Sicherung rausfliegen lassen?

Ich hab das Problem, dass bei meinem PC gestern einfach alles ausgegangen und dann in der Wohnung die Sicherung geflogen ist. Jetzt stinkt es aus dem PC heraus und es geht nichts mehr an... Kann es am Netzteil liegen?

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Laptop bootet nur noch in den BIOS und erkennt festplatte nicht mehr.

Hallo liebe Community.

Ich habe gestern windows7 auf meinen usb stick gezogen, und danach den USB stick einfach raus gesteckt.

Seit dem bootet mein 1 Jahre alter laptop nur noch in den BIOS. Und meine festplatte wird nicht mehr angezeigt.

Paar infos. Laptop ist ein Asus R704v 1.8GHz 4GB ram OS auf der festplatte ist Debian

Ich habe die festplatte raus und wieder reingesteckt. Die MB batterie auch. Den laptop ohne akku für 6 stunden gelassen und dann den akku wieder rein. Hat alles nix gebracht.

Habe versucht mit WIN7 von einem usb-stick auf eine externe festplatte zu installieren. Hat nicht geklappt da ich nichtmal vom usb booten kann da der im bios als UEFI: Usb-stick8Gb angezeigt wird. Bildschirm blinkt nur kurz auf und das wars.

Ich hoffe hier auf hilfe zu stossen da ich mit meinem latein am ende bin. Gruss marko

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?