Wie bekomme ich die Daten vom Mac auf den neuen Laptop mit Windows?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein kleines Problem entsteht nur dann, wenn du das Apple Office iWork benutzt hast, also Pages, Numbers und Keynote. Mit den damit erzeugten Dateien kann das Microsoft Office und auch Libre- oder OpenOffice nichts anfangen. Du musst sie also alle noch einmal in Pages, Numbers bzw. Keynote öffnen und als doc, xls bzw. ppt Datei abspeichern. Alle anderen Dateien, wie Musik, Videos, Fotos u.s.w. stellen kein Problem dar, wenn Standardformate benutzt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo genau ist das Problem? Alle Dateien, die du unbedingt benötigst verschiebst du auf eine handelsübliche Festplatte. Programme, die für Mac OS X geschrieben sind, bzw. eigene Systemdateien benutzen, wirst du natürlich auf Windows nicht mehr nutzen können, es sei denn, du virtualisierst Mac OS X. 

Dateien die auf dem Mac produziert werden, in Programmen wie Word, PP, Excel, wirst du auch weiterhin auf dem Windows-Rechner nutzen können. Dein Problem wird mir noch nicht so ganz klar, vielleicht konkretisierst du dies noch ein wenig?

LG
BITmedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?