Frage von moreno74, 13

Habe ein Nokia Handy geerbt und habe eine Prepaid-Karte eingelegt und aktiviert es funktioniert trotz erfolgreicher Aktivierung der Prepaid nicht - was tun?

Ich habe aus einem Nachlass ein Nokia Handy, ca von 2011. Ich habe eine Lebara Prepaid- Karte eingelegt, den Akku vorher aufgeladen und im Netz eine Anmeldung / Aktivierung durchgeführt, die laut Lebara erfolgreich war.

Wenn ich aber eine Nummer wähle, kommt ständig " kein Netzempfang "- ich habe wohl gesehen, dass der Vorbesitzer einen Vodafone- Vertrag gehabt hatte. Der ist zwar lange gekündigt, aber was muss ich in dem Handy umstellen, damit es funktioniert bzw. wie kann ich es zu einem frei mit Prepaid benutzbaren Gerät machen ?

Brauche ich irgendwelche Informationen aus dem Vodafone- Vertrag bzw. der SIM - Karte ?

Antwort
von DrErika, 10

Es kann sein, dass das Handy noch einen sogenannten SIM-Lock hat, den man entsperren muss. Das machen einige Anbieter, damit man das Handy nur mit dem Anbieter verwenden kann. Nach Ablauf von einer gewissen Zeit (die bei dir schon lange rum ist) kann man einen Entsperrcode kostenlos bekommen. Siehe z.B. hier:

http://www.chip.de/news/Simlock-entfernen-So-geht-s-bei-allen-Providern_53800954...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community