Habe auf MainBoard 2 gelbe slots???

2 Antworten

Nehme doch mal an das du 4 Ram Slot hast, Wenn in den gleichfarbigen Slots identische Ranriegel stecken arbeiten die im Dual Channel Modus. Du kann also in die gelben SLots ebenfalls Ram reinstecken.

das ist gefährlich, schmeiss den pc ausm fenster, ruf das fbi und verlass die stadt, mein kumbel hat das auch mal gehabt, 1945 als er urlaub in hiroshima machte war es dann soweit.

nein das sind denke ich nochmal 2 steckplätze für zusätzlichen ram

3

was willst du mit fbi sag bitte mal meintst du das erlich

0

Shortcut um von Bildschirm A zu Bildschirm B zu wechseln?

Hi @ all,

nutze unter Windows 7 zwei Bildschirme mit unterschiedlichen Auflösungen. Dass das duplizieren anscheinend nicht möglich ist wenn dabei beide Auflösungen separat beibehalten werden sollen hab ich bereits herausgefunden.

Oder gibt es dafür doch irgendeine Möglichkeit?

"Win + P" kenne ich. Ich suche allerdings - sollte es für oben genanntes tatsächlich keine Möglichkeit geben - einen Shortcut um direkt, ohne Einsatz des Cursors von A nach B zu wechseln, da der 2. Bildschirm mit dem Rücken zum PC steht und somit von dort aus nicht einsehbar ist, was den Wechsel mit "Win + P" leider erschwert.

Google spuckt mir leider nichts brauchbares aus.

Danke im Voraus für eure Hilfe :)

...zur Frage

Akoya P6816 gibt nervige Geräusche von sich

Hi, ich hab mir vor ca. einem halben Jahr das Medion Akoya P6816 besorgt und bin auch weitestgehend zufrieden. Nun habe ich jedoch festgestellt, dass das Gerät in gewissen Konstellationen nervige Geräusche von sich gibt. Konkret sind es zwei verschiedene Probleme die auftreten:

1: Das Netzteil erzeugt ein Fiepen sobald der Laptop ausgeschaltet wird oder in den Standbymodus wechselt. Habe über dieses Problem bereits in anderen Foren etwas gelesen, jedoch passten die Beschreibungen nicht 100% auf meinen Fall. Die Besonderheit bei mir ist, dass das Fiepen nur dann auftaucht, wenn der Akku sich nicht im Gerät befindet. Ist der Akku eingesetzt ist alles normal.

2: Das Zweite Problem ist ein Rauschen/Zirpen des Notebooks selber, wenn es sich im Akkubetrieb befindet. Es handelt sich meiner Meinung nach nicht um den Lüfter (den kann man nebenher hören und er klingt ganz anders) und nicht um CPU-Whining (Es ist wie gesagt eher ein zirpen/Kratzen als ein Fiepton). Zu erwähnen ist noch dass, das Gerät nicht durchweg dieses Geräusch macht, sondern lediglich wenn es unter Last steht. Man hört es deutlich, wenn man im beispielsweise in einem Browser hoch-/ runterscrollt. Ich gehe daher davon aus, dass der Prozessor der Übeltäter ist.

Meine Fragen zu den Problemen sind folgende:

1: Da auf Akkus und Netzteile meines Wissens nach kein Garantieanspruch besteht, würde ich falls möglich versuchen das Gerät selber zu reparieren. Ist dies möglich? Bzw. worauf muss man bei einer Neuanschaffung achten?

2: Habt ihr eine Ahnung ob das Problem vielleicht softwareseitig behoben werden könnte? Ansonsten würde es mich interessieren ob eine derartige Geräuschentwicklung ausreicht um seine Garantieansprüche geltend zu machen?

Man kann zwar mit beiden Problemen leben, und ich nutze den Laptop vorwiegend daheim an einer Steckerleiste, sodass ich von den Problemen nicht so viel mitbekomme, aber für das Geld erwarte ich eigentlich ein einwandfreies Produkt.

Es handelt sich wie gesagt um das Medion Akoya P6816 MD 99040 auf dem das mitgelieferte Windows 7 Home Premium 64 Bit installiert ist. Für Antworten/Hinweise/Ratschläge wäre ich dankbar.

Mfg LH.

...zur Frage

Minecraft laggt trotz sehr gutem PC!

Hi, vor zwei Wochen ist meine neuer Gaming PC endlich angekommen und ich habe auch direkt ein paar Spiele drauf gepackt, wie Far Cry 3 oder Battlefield 3, welche ich alle auf Hoch-Ultra spielen kann.

Als ich mir dann zusätzlich Minecraft runterlied, fiel mir sofort auf, dass es ruckelte. Ich hatte weder Texture Pack noch irgendwelche Mods drin, aber ich kann mir auch nicht erklären, wodran es sonst liegen sollte; An der Hardware liegt es ganz sicher nicht. Hier noch eine Liste mit meinen PC Daten.

  • Prozessor : Intel Core i7 3,5GHz Quad-Core
  • Mainboard : ASUS Z87 Pro
  • Grafikkarte : ASUS GeForce GTX 780 3GB
  • Arbeitsspeicher: G-Skill 16GB
  • Festplatte : 250GB SSD
  • OS : Windows 7 64-Bit
...zur Frage

biostar gf8100 m2+ te

Moin ich hab ein biostar gf8100 m2+ te

Da steht ich brauch DDR2-Dimm.

Geht das auch mit normalen DDR2=

...zur Frage

RAM-Unterstützung nicht da, obwohl es im Handbuch steht?

Ich habe einen fx 8350 und dieser unterstützt 2133 mhz ram. ich habe das msi 970 a pro carbon mainboard welches dies auch unterstützt. aber immer wenn ich ihn auf 2133 mhz machen möchte, so bekomme ich nur die debug led am mainboard und der pc startet nicht..wie kann ich das ändern?

...zur Frage

8gb ram verbaut, nur 4gb verwendbar

folgendes problem: hatte vorher auf einem alten mainboard 8gb (4x2gb ddr3 verbaut) und dort lief alles ohne problem. dann bin ich auf ein neues asus p7p55d-e-lx mainboard umgestiegen und auch dort lief nach einer neuinstallation alles ohne probleme. da ich keinen passenden kühler hatte, habe ich nochmal alles zerlegt und nach einer woche wieder zusammengebaut und windows 7 neu installiert. jetzt werden mir jedoch nur noch 4gb als verwendbar angezeigt.

habe einen 64-bit prozessor (i5 750) und windows 7 professional 64-bit

es lief ja vorher auch schon mit dem gleichen mainboard, nur jetzt gehts nicht mehr. dieses memory remapping habe ich auf aktiviert gestellt.

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?