Hab ne geteilte Festplatte,Laufw."C" & "D"will NUR auf "D" installieren , aber wie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine empfehlenswerte Aufteilung ist: Alle Programme auf C: und alle Daten (Texte, Bilder, Tabellen, Musik, Videos, evtl. auch Downloads usw.) auf Laufwerk D:. Programm-Downloads aber nicht auf D: entpacken, sondern auf C:!

Für eine solche Aufteilung ist sicherlich 40 - 50 GB auf Laufwerk C: besser, was natürlich zulasten von D: ginge. Aber Bilder, Videos etc. kann Du schnell mal auf einer externen Festplatte auslagern, um Platz zuschaffen. Bei Programmen ist das wegen der Interdependenzen erheblich schwieriger.

Mit einem Partitionmanager kannst Du nachträglich, also jetzt, Deine bestehende Aufteilung ändern. Vor der Änderung der Aufteilung solltest Du ersten einen kompletten Virenscan laufen lassen, dann ein Backup je Laufwerk und dann erst die Partitions ändern, insb. wenn es Freeware sein sollte. Nach der Neupartitionierung wieder ein Backup machen.

Ein Treiber ist kein normales Programm. Ein Treiber wird im Systemorder integriert. Deinstalliere doch Programme die auf C: installiert sind und installiere diese dann neu auf D:

Meine 2,5 zoll festplatte wird nicht angezeigt was tun?

Ich habe mir eine 2,5 Zoll 3.0 festplatte 500 Gigabyte von intenso gekauft dann habe ich diese an meinen samsung
Fernseher angeschlossen , diese formatiert und dann vom fernseher,aufgenommen und das aufgenommen angesehen, nun habe ich diese vom fernseher weggemacht und an den computer Windows 7 ultimate 64 bit angeschlossen, die festplatte wird unter Geräten und druckern angezeigt und da zeigt mir das ich diese entfernen kann, nur das wird angezeigt und nicht mehr, kann sie auch nicht zufügen und kann sie auch nicht anzeigen lassen wenn Arbeitsplatz (computer) geöffnet wird, Zeigt beim installieren an gerät nicht installiert kann sie auch nicht formatieren! Wie bekomme ich es hin das ich die festplatte an dem computer benutzen kann! Habe noch mehr festplatten angeschlossen welche mit sowie ohne externe Stromversorgung und alle funktionieren! Mfg

...zur Frage

Sicherung: Wie richte ich einen nagelneuen Laptop richtig ein und wann welche Sicherung?

Der Laptop (Netbook) hat Windows XP, 160 GB (Partition Boot C: NTFS mit 133 GB und auf Recover D: FAT32 mit 16 GB und einer herstellerseitigen Rücksicherungsmöglichkeit), externe Festplatte und DVD-Schreiber/Spieler. Bislang ist nur der WLAN-Internetzugang hergerichtet.

Unter „Einrichten“ verstehe ich das Aufspielen weiterer Software für

  1. Partitionierung (Zielpartitionierung ist Boot C: Programme 50 GB, Recover D: 16 GB und neu: Daten E: 85 GB (z.B. DOC, XLS, PPT, JPG, PDF, MP3, ZIP) mit Paragon-Software (Partition Manager) oder mit GData TotalCare

  2. Datensicherung (durch komplettes und differentielles Backup, gelegentliches 1:1 Klonen (für die komplette Festplatte) mit Paragon-Software (System Backup, Disk Copy) oder mit GData TotalCare und

  3. Virenschutz und Firewall mit GData TotalCare

  4. Erstellung einer Notfall-CD (oder Notfall-USB-Stick) mit Paragon-Software

Anschließend soll weitere Software aufgespielt werden, z.B. OpenOffice, MS Office, Bildverarbeitungsprogramme usw., und die zugehörigen Daten-Dateien.

Zu welchem Zeitpunkt der Einrichtung ist die Erstellung des Backups oder des Klons sinnvoll?

Wird bei der Rücksicherung dieses Backups bzw. Aufspielen des Klons nach Start der Notfall-CD auch der letzte Stand der geänderten Partitionen hergestellt?

Über Ratschläge (auch mit problembezogenen Links) würde ich mich freuen!

...zur Frage

Regelmässig verschwindet die festplatte?!

Guten morgen, also gerade ist es mir wieder passiert. Wollte batman installieren auf f:, aber nach kurzer zeit gebs einen errorfehler u die installation brach ab. Ich sah im arbeitsplatz nach, und da gab es mal wieder kein f: mehr. Par minuten gewartet, und plötzlich war f: wieder am start?!?! Das geschieht häufiger bei mir, und aus diesem grund hab ich win 7 auch neu aufgesetzt, aber war wohl nichts... Ich denke an dem s-ata kabel kanns nicht liegen, weil ich hab nen neues gekauft. Soll ich mal den cmos reset schalter des boards drücken?! Meinsystem nochmal kurz: I2500, GTX 670, 8GB DDR3 RAM, 500GB festplatte, 250GB festplatte, 60 GB SSD, 120 GB SSD, 550 Watt netzteil, windows 7 64. Danke für alle antworten u vorschläge was ich versuchen könnte, auch nur gedanken. Bin ratlos.

...zur Frage

Dateien auf externer Festplatte speichern

Hallo,

habe grade meine neue externe Festplatte angeschlossen und habe mal eine Frage zum Speichern von Dateien: Reicht es, auf meiner intenen Festplatte installierte Dateien einfach zu verschieben bzw. "ausschneiden" -> "einfügen"? Kann ich diese Datein dann auch auf der Festplatte nutzen oder kann es zu Problemen kommen, weil die Verknüfpung zum vorherigen Speicherplatz fehlt? Wenn ja, dann muss ich diese Dateien (z.B. Spiele) komplett neu auf der Festplatte installieren, oder?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Acrobat Reader lässt sich nicht mehr installieren?

Hallo,

nachdem mein Acrobat Reader abgerauscht ist und sich nicht wiederbeleben ließ, habe ich ihn deinstalliert und versucht, neu raufzuladen. Aber: Er lässt sich nicht installieren. Es kommt die Fehlermeldung: Aktuellere Version ist bereits installiert.

Allerdings finde ich kein anderes Programm von Adobe. Auch das AdobeCreativeCloudCleanerTool findet wohl nichts. Hat jemand noch eine Idee, wie man irgendwelche Programmreste auffinden kann bzw. wie man das Programm wieder installiert.

Alternativ: Welche anderen (kostenlosen) Programme funktionieren ähnlich.

Danke für jeden Tipp.

...zur Frage

Kann ich eine mit TrueCrypt verschlüsselte Datei mit einem anderen Programm entschlüsseln?

Ich habe eine größere Anzahl von Dateien auf meiner externen Festplatte verschlüsselt. Jetzt habe ich in der Zwischenzeit Win 7 RC installiert und kann dort nicht TrueCrypt installieren. (läuft nicht auf der Testversion!).

Kann ich die verschlüsselten Dateien mit einem anderen Verschlüsselungsprogramm wieder entschlüsseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?