Hab 2 volle Partitionen, wie kann ich diese zusammenfügen?

2 Antworten

Die Risiken sind dir schon mehrfach genannt. Hinzufügen möchte ich noch, dass du praktisch nichts sparst, wenn du 2 (volle) Partitionen zusammen fügst. Wenn eh schon alles voll ist, hilft nur eines: eine weitere Platte. Entweder einbauen (ist normalerweise wesentlich schneller) oder auch als USB-Platte oder sogar NAS (ist eher langsamer, dafür kannst du solche oft einfacher ausbauen, du hast Ausfallsicherheiten durch RAID etc. Auf jeden Fall meine dringende Empfehlung: nicht Partitionen zusammen legen, sondern neue Platte hinzu.

ja, es geht! ist aber mit einem rest risiko von datenverlust behaftet. einen guten rat lass es bleiben. einen hinweis von mir ich habe 8 Partitionen!!!

Da benötigt man ja schon einen Partitionsmanager oder Geschäftsführer als Vollzeitkraft. Was macht man mit 8 Partitionen auf einen Personal Computer?

0
@BMKaiser

es sind bei mir erfahrungswerte. 3 für bs, 1 eigene dateien, dann noch musik, bilder, dokumente ca. 60. tausend, und einen für spielereien. für eine neu aufsetzung ob win 7 oder linux brauche ich nur 2std und ich habe meinen alten zustand wieder.

0

Was ist ein sinnvolle Bitrate?

Hallo Leute,

Ich habe bereits eine andere Frage veröffentlicht, deren Inhalt dieser Frage zwar ähnelt sich aber im Kern doch unterschiedet, von daher bitte ich um Verständnis :)

In meiner anderen Frage habe ich bereits nachgefragt, wie man eine DVD ohne Qualitätsverlust konvertieren kann, allerdings würde mich in dieser Frage interessieren, welche Auswirkungen die Bitrate auf eine Konvertierung haben kann. Damit ist zum einen gemeint, ab wie viel Bit/s die Bitrate 'keinen Sinn mehr macht' da sich das Bild nicht mehr viel verbessern lässt. Außerdem würde mich interessieren, ob das Dateiformat und der Video Codec einen großen Unterschied macht (wenn man davon ausgeht, dass man eine normale DVD kopiert, die ja bekanntlich 'deutlich' schlechter ist, als eine Blu Ray)

...zur Frage

Acer Akku geht nicht, trotz voller Ladung?

Hi, Habe noch einen Acer Laptop. In Windows wird die ganze Zeit angezeigt, dass er zu 100% voll geladen ist. Starte ich nun den Laptop ohne Netzteil geht garnichts, wie wenn der Laptop leer wäre. Neuen Akku rein und genau das selbe. Woran kann dass liegen? Danke

...zur Frage

Externe USB-Platte komplett + sicher löschen?

Ich habe aus einem alten NAS 4 1TB Western-Platten ausgebaut und möchte diese nun mit einem Win10-PC über USB komplett löschen, so dass ich diese weitergeben kann. Dazu kann ich die Platten über einen Sharkoon-Adapter direkt am USB-Port des PCs anschließen. Welches Windows-Tool ist hierfür geignet, erkennt die Platten, kann diese löschen bzw. deren Inhalt so überschreiben, dass die Daten nicht mehr rekonstruierbar sind?

...zur Frage

Frage: Wo und wie kann ich die Einstellungen des Vertrauensstellungscenter speichern?

Hallo, ich habe mir eine grössere Festplatte einbauen müssen. Habe vorher ein Backup gemacht, die neue Festplatte eingebaut und ein Recovery gemacht. Seitdem habe ich folgendes Problem: Ich arbeite mit Office2007. In Excel hatte ich eine umfangreiche Anwendung mit Makros(VBA) geschrieben, die auf der alten Platte einwand frei lief. Immer wenn ich die Anwendung starte, um Daten ein zugeben, werden die Eingaben nicht bearbeitet. Oberhalb der Excel-Tabelle erscheint eine

   "Sicherheitswarnung  Makros wurden deaktiviert. Optionen..."

Wenn ich auf das Feld

   "Optionen"

klicke, öffnet sich wieder ein Fenster

"Sicherheitswarnung - Makro",

in dem mir die möglichen Gefahren erklärt werden. Unter anderem steht da

  "Warnung: Es kann nicht festgestellt werden, ob dieser Inhalt
    aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt...."

Ich habe dann nur 2 Möglichkeiten an zu klicken:

 "o Vor unbekannten Inhalt schützen (empfohlen)"

oder

  "o Diesen Inhalt aktivieren"

und ganz unten ein Link "Vertrauensstellungscenter", der mich auch nicht weiter bringt. Alles ausprobiert!

Wenn ich "Inhalt aktivieren" an klicke funktioniert alles. Aber wenn ich die Anwendung erneut starte, geht das ganze von vorne los.

Frage: Wo und wie um alles in der Welt kann ich die Einstellungen speichern?

Hat einer einen Tipp?

Gruß Dele

PS: Arbeite mit Win7

...zur Frage

Volle externe Festplatte, keinen Zugriff mehr, was tun?

Meine externe Festplatte ist voll und nun schreibt er nach den anschließen an den Laptop, formatieren bevor ich die extreme Festplatte benützen kann?!? Soll ich das machen? Kann ich dann wieder zugreifen oder gehen die darauf gespeicherten Daten verloren? Die Daten will ich auf keinen Fall verlieren! Was soll ich nun machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?