Guten tag Vielleicht ist die frage fuer den einen oder anderen laecherlich,aber ich frage trotzdem Kann ich ddr2 1200 statt ddr2 1066 nutzen Ist die pin gleich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst jederzeit DDR2 mit einer anderen maximal möglichen Taktung in deinem Mainboard verwenden. Hier erlaubt dein neues Modul sogar mehr Geschwindigkeit als dein altes - das geht sowieso immer. Ist es für langsamere Taktung vorgesehen taktet dein Speichercontroller die Geschwindigkeit herunter und dein PC wird "nur" langsamer.

DDR2-Module haben alle das gleiche Pinning (240 Kontakte) und sind damit untereinander auf den Mainboards kompatibel tauschbar.

Die antwort auf diese frage findest du im handbuch deines mainboards...

Die PIN? Du meinst die anzahl der pins? Ja, die ist gleich... aber das allein reicht nicht aus... dein mainboard muss die schnellere taktung auch unterstützen... daher nochmal: schau ins handbuch

Was möchtest Du wissen?