Guten Tag: Drucker (Canon) druckt nicht- Warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, vielleicht hat der Kartenleser die Mechanik beschädigt.
Wenn da was vom Papierfach steht: Hast du das mal untersucht - alles Papier herausgenommen oder geschaut, ob noch ein Blatt halb eingezogen drin steckt?
Ansonsten mal schauen, ob der Schlitten mit dem Druckkopf ok ist - sich bewegen läßt usw. ... wären jetzt meine ersten Gedanken dazu...

Klingt nach einem defekten oder "hängenden" Microschalter. Die Dinger heißen wirklich so, sie sind nicht unbedingt kleiner aber haben keine normalen Hebel oder (Dreh-)Knöpfe, sondern werden durch ein anderes bewegliches Teil geschaltet. In deinem Fall also durch das Papierausgabefach.

Aufmerksames Absuchen des Randbereichs zeigt seine Lage. Falls der Drucker zur Fehlerbeseitigung geöffnet werden muss gibt es hierzu verschiedene Anleitungen in Internet (Druckerchannel u. a.). Meine persönlichen Erfahrungen besagen jedoch, dass ein Mensch ohne übersteigerte Bastelwut besser einen neuen Drucker kauft, weil man sicher drei bis vier Stunden dransitzt, es sei denn, der Schalter liegt extrem günstig.

klingt wirklich nach nem mechanischen Problem..Schlitten am besten mal überprüfen,muss ja irgendwas haken oder so

Was möchtest Du wissen?