gutefrage.net Seite lässt sich nicht öffnen

1 Antwort

Browser aktualisieren, mal ohne Add-ons starten, anderen Browser probieren, Eintellungen checken..

Laptop Monitor geht kurz nach dem Boot Logo wieder aus

Hallo, Seit Mittwoch Abend habe ich an meinem Laptop (HP G72 Notebook PC) ein großen Problem. Und zwar ging der Bildschirm das erste mal am Mittwoch Abend unerwartet aus. Ich dachte erst der hätte sich wieder überhitzt und ist deswegen abgeschmiert. Aber das seltsame war, der Laptop war noch an also alles lief weiter nur der Bildschirm nicht. Ich habe den PC also durch längeres Drücken auf der Power Taste aus und wieder an gemacht. Alles war wieder in Ordnung. Doch dann auf einmal schon wieder der Bildschirm ging unerwartet aus. Ich machte also wieder das selbe wie beim letzen mal. Doch das ging nicht mehr. Der PC hat mir zwar das Firmen Logo und das Boot Logo von Windows 7 angezeigt, aber dann war auch wieder Schluss und der Monitor ging wieder aus. Ich dachte er hätte sich verhangen. Aber dann hörte ich das Typische Geräusch wenn Windows einen in den Anmelde Modus zum Passwort eingeben leitet. Ich konnte mich sogar Blind anmelden mit meinem Passwort und es ertönte auch hier bei das Übliche Windows Geräusch zum Willkommen. Alles war wie immer bis auf das mit dem Bildschirm. Der geht einfach nicht an. In den Abgesicherten Modus von dem aus ich auch dieses Text hier schreibe, komme ich ohne Probleme rein. Nur ins Normale Windows komme ich nicht. und manchmal kommt auch so ein dummer Bluescreen da steht irgendwas von: Atikmpag.sys drinne (Ein Bild von dem Bluescreen poste ich mit hier rein ) Ich habe keinen Bock mein System komplett zu Reseten und alles neu zu installieren.

Kann man da vielleicht irgendwas mit der Registry oder so machen dass alles wieder funktioniert so wie es funktionieren soll ????

Ich freue mich über jede Antwort die mich weiterbringt!!!! :)

PS: Ich würde auch sehr komplizierte Wege verstehen

...zur Frage

PC startet nicht. Kein Zugriff. Was tun?

Hallo!

Mein Laptop (Lenovo ThinkPad, E520, intel core i3) lässt sich nicht mehr hochfahren. Hier ein paar Details. Heute Morgen als ich meinen Laptop hochfahren wollte, ging alles ganz normal. Nach dem "Windows wird gestartet" "beendet" wurde (da wo die vier Farben aufeinendertreffen und sich das Logo von Windows ergibt), war der Bildschirm kurz schwarz, und dann kurz blau (da stand iwas mit P_0 oder so, es war nicht einmal eine Sekunde zu sehen), und dann hat sich der PC von neu gestartet. Mir wurde darauf angeboten im sicheren Modus zu starten, das habe ich danach auch gemacht. Ich gelang zu einem Bild von einen Rettungsreifen (diente denke ich nur zur Gestaltung) und darunter stand "ThinkVintageTechnologies", auf der anderen Seite (rechts) "lenovo" (-> das Logo). Der Mausbutton war zu sehen und es ließ sich auch alles normal bewegen, nur geschah nichts. Dann öffnete sich ein Fenster namens: "Systemwiederherstellungsoptionen" wo ich eine Sprache wählen musste. Ich wählte Deutsch und drückte auf "Weiter". Das Fenster verschwand und ich wartete wieder ca. 10 Minuten. Dann erschien ein neues Fenster, eine Fehlermeldung, und dort stand: "Sie müssen sich anmelden, um auf die Systemwiederherstellungsoptionen zuzugreifen. Wenden Sie dich an den Computeradministrator, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben. Klicken sie auf "OK", und den Computer neu zu starten" Als ich auf OK drückte, startete sich der Computer neu und ich stand wieder am Anfang. Ich komme nicht in meinen Benutzer rein, alles führt mich zurück. Ich will ihn nicht zur Reperatur schicken, da er vor einem Monat schon repariert wurde. Gibt es irgendeine Möglichkeit das Problem zu lösen? Ich habe übrigens keine Windows CD falls diese benötigt wird...

Danke im Vorraus!

...zur Frage

OMEGLE - "Stranger May Be Using A Simulated Webcam" - Fehler? Beheben?

Hallo, letztens hat mir ein Freund die Seite "Omegle" gezeigt und ich fand es ziemlich interessant sich mit Leuten aus der ganzen Welt bildlich verbinden zu können.

Nur als ich die Seite dann zu Hause selbst testen wollte, war es sofort ziemlich auffällig, dass mich fast alle sofort weggeklickt haben. Ich meine so menschen-abschreckend sehe ich dann doch nicht aus.

Nach 10 Minuten habe ich dann einfach mal eine Sprache ausgewählt, auf der momentan niemand aktiv war und habe diese ebenfalls auf einem zweiten Browser geöffnet und eingestellt und konnte sofort meine eigene Webcam sehen. Und dort ist mir aufgefallen, dass die Meldung "Stranger May Be Using A Simulated Webcam" angezeigt wird. Meine Webcam ist aber real. Steht übrigens bei mehreren Leuten, die ganz normal angezeigt werden. Simuliert sind dort Videos und die Bilder, wobei ab und zu bei Bildern dann doch nichts steht, was keinen Sinn ergibt.

Meine Webcam ist im Laptop eingebaut. War aber mal eine Zei tlang vollkommen deaktiviert und hat mittlerweile andere Treiber. Hängt es damit zusammen? Muss ich mir eine neue zulegen, damit die Meldung verschwindet? Ich habe nämlich keine Lust, dass die Meldung dann immer noch nicht weg ist und ich mir umsonst eine neue gekauft habe. Wobei es eh unnötigig ist, wo ich doch eine habe.

Hat jemand eine Idee oder gar eine Lösung? Danke im Voraus

...zur Frage

Bluescreen durch Herausziehen eines Wlan Sticks

Also ich hab folgendes Problem, dass ich mit einem Beispiel versuchen werde zu erläutern : Ich fahre meinen Pc hoch und guck mir ein video bei youtube an. Trotz meiner schlechten Internetverbindung lädt das Video relativ gut vor und ich schaue mir nun das oder noch mehr videos an. Plötzlich merk ich das das Video aufgehört hat zu laden und ich aktualisier die Seite oder versuche andere Internetseiten zu öffnen. Ohne Erfolg! Ich schaue mir meine Wlan Verbindung an die anscheinend noch steht, ich versuche diese zu trennen, was jedoch nicht möglich ist --> Nun kann ich sie nicht verbinden oder trennen und er versucht eine Verbindung herzustellen was ihm nicht gelingt. Jetzt gibt es zwei Optionen ich fahre den Pc neu hoch worauf hin es wieder funktioniert und hoffe das das Problem so schnell nicht wieder vorkommt ( was ich momentan so mache ) oder ich ziehe den Wlan Stick kurz raus und wieder rein, da bekomm ich jedoch ein Bluescreen der mir einen Crash anzeigt ( kenne mich nicht so damit aus ) Dieses Problem taucht zu unterschiedlichen Zeiten bei unterschiedlichen Aktivitäten auf ich kann jedoch nach dem Abbruch der Internetverbindung trotzdem alle "Offline" Programme wie Media Player usw benutzen. Ich entschuldige mich für meine Rechtschreibung und bedanke mich im Vorraus für eventuelle Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?