Gute Konfiguration?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo liebe/r Marci,

Ich finde klasse dass Du Dich gut vorbereitet hast! Und generell sieht auch alles schon sehr gut aus, nur ein kleiner Fehler ist Dir unterlaufen:

Für das Mainboard MSI B350M, brauchst Du eine CPU mit AM4 Sockel, also ich empfehle Dir den Ryzen 1600, mit 6 Kerne / 12 Threads und kostet trotzdem nur 110 EUR. (der i5 3470 würde nicht rein passen)

Wegen der RX 570 Grafikkarte, das ist die Beste von Preis-Leistung, aber nimm ruhig die 8 GB, der Aufpreis ist gering, und die 8 GB sind viel zukunftssicherer. :-)

Und wegen RAM: 16 GB sind ebenfalls zukunftsicher, aber nimm gerne ein billiges Modul, wie das Aegis 16 GB KIT für nur 66 EUR.

Wie ist das mit dem Zusammenbau, machst Du das selber? Und woher bekommst Du Win 10? Falls Du keinen alten Win 7/8 Key hast, kannst Du einen neuen KEY bei MMOGA bestellen, und zwar recht günstig. :-)

PS: Mit diesem PC kannst Du sogar alle Spiele auf "Hoch" mit ~60 FPS spielen! :-)

Danke für die nette und hilfreiche Antwort:)

Würde denn der i5 3470 bei dem MSI B450M reinpassen?Bin halt nicht so erfahren bei den ganzen Komponenten😅Würde halt gern den i5 nehmen, da er nur 30-50€ gut gebraucht kostet. Bin halt noch jünger und hab halt nicht so viel Geld dass ich mir z.B. ein 800-1000€ PC leisten kann. Deswegen suche ich nach billigen Teilen die aber dafür sehr starke Leistung bringen.

Ja. Ich würde versuchen ihn selber zusammen zu bauen. Wäre das erste mal dass ich einen PC baue😅

Und wegen Windows: Würde mir dann nen neuen Key bei MMOGA kaufen😁

0
@Marci24

Hallo Marci :-)

Nein, tut mir Leid, der i5 3470 ist uralt, der passt nie und nimmer in das neue Mainboard B350. ;-)

Für ein B350 Mainboard passen als CPU: Ryzen 1200 + 1400 + 1600, wobei der 1600 erheblich besser ist, als die anderen beiden.

Sagmal, wieviel Budget hast Du denn insgesamt? Es gibt auch fertige Gaming-PCs bei Hardwarerat.de, dort bekommst Du beste Leistung und Qualität zum jeweiligen Preis. 😀

0
@gandalfawa

Danke für die Antwort😀

Ich frage ja ob der i5 3470 in den B450M reinpasst und nicht in den B350M😅

Aber mein Budget liegt so bei 400-500€☺

1
@Marci24

Achso, entschuldige, das habe ich nicht richtig gelesen!

Aber leider auch nicht, denn der i5 passt nur in ALTE Mainboards mit Sockel 1155 und mit Chipsatz:  Z77, Z75, B75, oder H77

Und wenn Du so ein altes Mainboard nimmst, müsstest Du auch alten DDR3 RAM nehmen, weil der schnelle DDR4 RAM passt nur in die neuen Mainboards.

Das Beste was Du aktuell für 500 EUR bekommen kannst ist dieser PC-500.

0
@gandalfawa

Wie findest du diese Konfiguration?

Ryzen 5 1600

MSI RX 570-580 8GB

Be quiet! 500W

MSI B350M

16GB RAM

256 GB SSD SanDisk

0
@Marci24

Das wäre absolut Perfekt! :-)

Vor allem wäre damit Dein Geld gut angelegt, weil der PC auch noch in 5 Jahren prima zum Spielen geeignet ist, Du musst dann nur die Grafikkarte nochmal tauschen, aber CPU und RAM reichen in 5 Jahren immer noch.

Nur noch eine Frage: Hast Du neben der 256 GB SSD auch noch eine 1TB HDD?

Weil auf die 256 GB SSD passen nur so 5 Spiele drauf, dann ist die voll. Deswegen baut man eine 1-2 TB HDD zusätzlich in den PC, damit man dort die ganzen Spiele unterbringen kann, und auf die SSD kommen nur die wichtigsten Lieblingsspiele. Also auf der SSD sollte man 100 GB für Windows reservieren, da Win 10 im Laufe der Jahre 50-80 GB verbraucht. :-)

0
@gandalfawa

Also HDD war nicht geplant, müsste ich mal schauen. Aber wollte eigentlich nur Minecraft, CSGO und Fortnite vielleicht. Eine Frage hätte ich noch: Ist der Ryzen 5 2600 besser wie der 1600?

0
@Marci24

Hallo Marci, ja der Ryzen 2600 ist +10% schneller als Ryzen 1600, allerdings brauchst Du dann auch ein Mainboard mit B450M (statt B350M), denn 350er Mainboard erkennen Ryzen 2600 nur mit neuestem Bios-Update.

Aber selbst der Rzyen 1600 schafft jedes Spiel schon auf locker 110 FPS bei nur 60% CPU Auslastung, also das ist schon sehr gut.

Nur Ryzen 1400, 1200 wären -50% langsamer als Rzyen 1600, also deswegen mind. der 1600er. :-)

PS: Eine HDD kannst Du später noch jederzeit ganz einfach nachrüsten!

0
@gandalfawa

Ok cool danke😁

Ist der Cpu kühler bei dem ryzen 5 1600 dabei?

0

Zu deiner Frage es gibt 2 prozessor Marken Intel und amd und dementsprechend gibt es auch Mainboards also auf dem die CPU sitzt von Intel und amd heißt ein Intel Prozessor passt nicht auf ein amd Mainboard und andersrum. Das Mainboard das du herausgesucht hast ist ein amd Board mit einem am4 Sockel heißt der i5 passt nicht

Ok also das heißt dass das B350M mit dem Ryzen 5 1600 passt?😅

0

Was möchtest Du wissen?