Gute CPU für LGA2066?

2 Antworten

Laut deiner Beschreibung war das ein Fehlkauf.

Heutzutage legt man preislich bei Intel drauf anstelle ein Schnäppchen zu machen oder was besseres im P/L zu bekommen als AMD.

Generell sind alle Intel Prozessoren die seit 2010/2012 Hergestellt worden sind Fehlerhaft Produziert. Zwar gibt es Patches die das Beheben ,aber leider zu lasen der Performace der CPU. Ebenso Unterstützen viele spiele mehr und mehr Multithreading . Die Zeiten der Single Core Spiele/ Programme ist vorbei.

Da AMD im Multithreading die Nase vorne hat (seit 2019) und Intel nicht vor 2022 überhaupt AMD Konkurrenz anbieten kann , wäre auch ein Kauf einer AMD Plattform ( CPU/MoBo) die bessere Option. Alle Intel Prozessoren werden ( selbst heutige für Sockel LGA 2066) auf 14/12/Pseudeo 10nm gefertigt.

AMD Fertigt u.a. bei TSMC schon auf 7 nm und peilt Q4/2020 schon die 5nm Fertigung an.In vielen Punkten hat aktuell AMD die Nase vorn auch wenn man sich als Intel Nutzer nicht viel mit AMD auskennt.

Man hat auch festgestellt das Intel mehr Kerne braucht um überhaupt an AMD heranzukommen. Eine 8 Kern CPU von AMD kann nur Übertroffen werden von einer 10 Kern von Intel. Dafür verbraucht sie mehr Leistung und erzeugt mehr Abwärme durch schlechtere Fertigung. Nutzen ? =0.

Daher kannst dein MoBo auf einer Auktionsplattform z.B. verkaufen ( E.........y)

Und dir mit einem Buget überlegen welche Plattform du dich im AMD Bereich entscheidest.

Würdest du weiter Intel verwenden so zahlst du letztendlich mehr für weniger Leistung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hi

Danke für deine Antwort werde mir dann mal was im AMD bereich mir an kucken aber noch eine frage hätte würde ich mir ein AMD Mainboard + CPU holen würde das nicht Preislich gesehen noch höher sein als würde ich mir ein Intel holen ich mein ja nur in den Benchmarks von manchen Seiten gibt es ja noch Gute Intel CPUs die da bewertet werden gibt es da keinen CPU der passen tut in einen Vorstellbaren Preis wie 300-400 Euro kann ich auch einen anderen CPU kaufen der ein anderen Socket hat ich meine ich habe mal gehört das man anstett den LGA2066 auch andere wie LGA1151 oder so verwenden kann?

0

Hallo Steaxy,

Ich empfehle Dir einen Ryzen 3700x auf einem MSI B450 Pro MAX Mainboard. Damit hast Du fast 3x so viel Multicore Leistung und identische Single Core Leistung.

Damit kannst Du jedes Spiel mit 140 FPS spielen und in echtzeit die Spiele sogar noch streamen.

Wenn Du Intel willst, könntest Du einen i7-10700k nehmen, diese CPU hat ebenfalls 8 Kerne / 16 Threads und hat nochmal +10% mehr Singlecore, as Ryzen und erreicht dann bis zu 155 FPS. Dazu brauchst Du ein Mainboard mit Z490

Was möchtest Du wissen?