Günstigster DSL Anschluss für Zweitwohnung (Geschwindigkeit egal) ?

1 Antwort

In der Zweitwohnung verbringst Du sicher nicht viel Zeit. Wenn Du also zudem oder insgesamt nur selten nutzen willst, Dir zudem die Geschwindigkeit nicht so wichtig ist, bietet sich am ehesten ein UMTS-Stick mit Prepaidkarte an. Bei vielen Anbietern kannst Du stunden- oder tageweise ins Netz zu festem Preis. Glaube, damit würdest du am besten fahren. Wäre zudem vertragsfrei. Du könntest bei Unzufriedenheit mit dem Provider also jederzeit eine andere Prepaidkarte kaufen.

Zur Info hier einmal eine kleine Auswahl im Vergleich:

http://www.hsdpa-hsupa.de/prepaid-%C3%BCbersicht-vergleich-datentarif-umts-ohne-vertrag

Das wäre auch meine Idee gewesen, weil man diese auch noch im Urlaub nutzen könnte (vorbehaltlich der ausreichenden Netzverfügbarkeit). Aber: UMTS und Kabel sind lt. taschenmesser nicht verfügbar, daher wird eine DSL-Lösung gesucht.

0

Was möchtest Du wissen?