Grafiktreiber NVidia Geforce 6200

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten den Grafik-Treiber über die Systemsteuerung deinstallieren, keinesfalls einfach irgendwelche Dateien löschen (es sei denn das sind die temporären Installationsdateien). Nach der Installation kannst Du die ev. auf der Platte verbliebenen Reste und Installationsdateien löschen, wenn Du dir sicher bist, das das die Dateien des deinstallierten Grafiktreibers sind. Danach vorsichtshalber Neustart und dann Treiber neu installieren.

sdeluxe64 04.11.2011, 16:56

Genau so sehe ich das auch! ;-)

0

Das Überschreiben findet automatisch statt, man muss gar nichts Löschen.

Was möchtest Du wissen?