Grafikkarte wird heiß nach Neustart?

1 Antwort

Ich denke, dass diese Meldung nichts mit Deiner Grafikkarte zu tun hat, sondern mit der Windows 10 - Reservierung, siehe: http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows8_1-winapps/gwxux-funktioniert-nicht-mehr/35027b6e-1550-4fbe-a5c7-522171d9824b?auth=1 ;

Was die Temperatur der Grafikkarte angeht, so dürfte es, falls die 50 - 60 Grad C keine Fehlmessung ist und tatsächlich ein Problem sein sollte, wohl eine Einstellungsfrage gegebenenfalls ein Problem der Kühlersteuerung zu sein.

Ich werde das mal versuchen wie im Forum.

Sie lief immer im Leerlauf ohne Lüfter auf  30°C

0

Also jetzt gehen die Temperaturen nicht mehr hoch und die Meldung kommt nicht mehr. Danke erstmal :)

0

Problem mit einer Intel HD Grafikkarte/ Es wird nur Standart VGA Grafikkarte angezeigt.

Hallo, Ich habe ein Problem also ich habe mir ein Lenovo IdeaPad N581 gekauft. Weil dort kein OS drauf war habe ich Win 7 x64 aufgespielt. Hab alle Treiber von der Herstellerseite installiert. Bis auf den Grafikkarten Treiber. Wenn ich den einfach installiere will Win 7 einen Neustart den führe ich dann durch aber wenn dann der Bildschirm Windows wird gestartet kommt hängt er dort sehr lange und startet am Ende neu und dann hat man die Auswahlmöglichkeiten Windows normal starten oder Systemwiederherstellung. Bei Windows normal Starten passiert das gleiche und bei Systemwiederherstellung kommt man in ein Fenster wo das Problem gesucht und dann behoben wird. Ich denke es ist der Treiber denn wenn dann Windows normal hochgefahren ist steht im Gerätemanager Standart VGA Grafikkarte so wie vor der Installation. Es ist allerdings eine Intel HD Grafikkarte.

Das nächste was ich probiert habe war das ich vor der Treiberinstallation die Standard VGA Karte deinstalliert habe und dann den Kartentreiber installiert. Bei dem dann erforderlichen Neustart kommt dann ein Bluescreen. (Unten als Bild).

Eine automatische Windows Treibersuche habe ich auch schon gemacht aber dann kam das selbe wie beim ersten Absatz.

Auf der Seite von Intel habe ich auch schon geschaut und eine Hardware suche gefunden allerdings Nach der Bestätigung für das Programm analysiert er den Computer aber er hat nach einer Stunde immer noch nichts Gefunden und da habe ich abgebrochen.

Ich werde wenn ich hier keine Lösung bekomme an Intel, Lenovo und Microsoft schreiben.

Falls es wichtig ist hier ist eine genaue Gerätebeschreibung: http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+ideapad+n581+mba4xge+15+allround+notebook?eqsqid=704c206a-7c78-4a45-80f4-45cbdd5d9822

Oder würde eine neuistallation von Windows helfen.? Weil die Updates können nämlich auch nicht installiert werden bzw. nicht konfiguriert werden.

...zur Frage

Windows startet nicht mehr richtig nach Grafiktreiber-Update! Graka defekt? (Bluescreen)

Hallo, habe aufgrund eines Absturzes in Verbindung mit Bluescreen mein Windows neu installieren müssen, habe festgestellt, dass mein Windows immer nach dem Grafiktreiber Update (->Neustart) nicht mehr funktioniert (nur noch im abgesicherten Modus). Für mich ist jetzt klar, die Grafikkarte oder der Arbeitspeicher haben einen defekt. In meinem Geräte-Manager wird mir auch nicht meine GTX680 angezeigt, sondern "Standart-VGA-Grafikkarte".

CPU-Z zeigt zwar meine GTX 680 an, aber unter "Memory" gar nichts. Daher gehe ich davon aus, dass der Arbeitspeicher meiner Grafikkarte defekt ist und ich eine neue Graka kaufen muss. Kommt das hin!? Danke

*(Habe den neusten Grafiktreiber installiert und einen älteren, beim neusten, gibt es beim Neustart kein Bluescreen und der PC startet (VOR der pw-Abfrage) neu, beim älteren Treiber, kam es (VOR der pw-Abfrage) zu einem Bluescreen und dann ebenfalls Neustart... (Das hätte sich so lange wiederholt bis ich das System (VOR Installation des Grafiktreibers zurück setze... danach komme ich wieder durch "normal starten" in mein Windows.)

...zur Frage

Normale Temperaturwerte für i7 4790?

Ich habe heute einen neuen CPU Lüfter für meinen Intel Core i7 4790 (non k) gekauft. Dabei handelt es sich um den be quiet! Shadow Rock Topflow. Für den Topflow habe ich wegen dem Design entschieden.

Der Prozessor erreicht nun im Idle bis zu 30°C. Einige Messwerte, bei denen ich den Prozessor mit Prime95 ausgelastet habe, sind auf den Bildern zu sehen. Sind diese Temperaturen noch im Normalbereich oder ist der Kühlkörper falsch eingebaut?

In GTA 5 erreicht der Prozessor Temperaturen bis ca. 55 °C (ausgelesen mit HWMonitor)

Ich benutze Windows 10 Pro, eine GTX 970 von Palit und ein Gigabyte Z97M-D3H, falls etwas davon relevant ist. Mein Gehäuse ist das Aerocool XPredator X3 mit den vorinstallieren Lüftern in der Front und an der Rückseite und einem Seitenlüfter, der Luft nach außen bläst unter der Grafikkarte.

Sind diese Prozessortemperaturen normal für den i7 4790? Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

MfG Eruptk0nZ

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?