Grafikkarte wie austauschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Onboardgrafik muss nicht deaktiviert werden. Die neue gesteckte Grafikkarte wirst Du jedoch im UEFI aktivieren (enabled) müssen. Wie Du ins UEFI kommst, steht in der Regel im PC/Motherboard-Handbuch.

soonic 31.12.2015, 18:15

Leider  habe ich kein Handbuch.

0
hans39 01.01.2016, 12:20
@soonic

Das Problem ist leicht zu lösen. Lade es Dir von der Supportseite Deines PC- bzw. Mainboard-Herstellers (bei Selbstbau-PC) herunter.

0

Ich möchte bei meinem PC die Grafikkarte austauschen. Dazu muß ich die Onboardgrafik abschalten.

Nein, musst du nicht.

Einfach einbauen und Monitor an der neuen Karte anschließen

soonic 31.12.2015, 10:24

Hä????

0
FaronWeissAlles 31.12.2015, 10:27
@soonic

Sobald du eine Grafikkarte einbaust wird die anstelle der Onboardgrafik verwendet. Du musst da nix deaktivieren oder umstellen

1
AnnaRisma 31.12.2015, 11:10
@FaronWeissAlles

Korrekt, Monitorkabel vom Onboardgrafikanschluss am I/O-Shield ab und an den Anschluss der (neuen) Grafikkarte dran.

Und wer mag, stellt im BIOS noch die Reihenfolge um, welche Grafik beim Booten des Rechners zuerst angesprochen werden soll ... Das bringt ganz sicher 3/1000 Sekunden Zeitgewinn bei jedem Bootvorgang (womit man den ZeitVERLUST durch das Rumwerkeln im BIOS in DIESEM LEBEN allerdings nicht wieder reinholt ...).

0

Was möchtest Du wissen?