Frage von woyyyob, 60

Grafikkarte r9 290 (PCI-E x16) auf PCI-E x1 mit Riser?

Hallo, ich habe mal eine Frage und zwar habe ich das Asus M2N68-AM SE2 und hatte bis eben eine R9 290 tri-x (sapphire) drin. Nun wollte ich aber noch eine zweite r9 290 tri-x (sapphire) dazu Schalten und habe mir einen PCI-e Riser x1 zu x16 (USB 3.0) gekauft und angeschlossen. Das Bild bleibt aber schwarz.

Ist das Mainboard zu alt bzw. zu langsames PCI-e um zwei GPU damit zu betreiben? Soll ohne Crossfire laufen

Antwort
von DiscoPongoHD, 37

Ich verstehe nicht so ganz du versuchst eine weitere Grafikkarte über den Normalen PCI Slot anzuschließen per Adapter?

Ich glaube das Board erkennt den Adapter nicht. Prüfe mal das Bios ob es eine erweiterte Erkennung für den PCI Slot verfügbar ist.

Auch macht es gar keinen sin eigentlich weil der Normale PCI Slot viel zu langsam ist da bringt der Adapter auch nix.

Wen du beide nutzen willst dann brauchst du ein Board was 2x PCI-E Slots besitzt und dann muss es über Crossfire laufen.

Kommentar von RessiX ,

PCI ist nicht PCI-e x1!

Kommentar von DiscoPongoHD ,

Ja aber Trotzdem ist es immer noch zu langsam für die Grafikkarte.

Kommentar von woyyyob ,

Möchte kein Crossfire. Ich brauche es fürs minen

Kommentar von DiscoPongoHD ,

Was ist das wen ich fragen darf?

Kommentar von woyyyob ,

Kryptocoins minen? oder der riser?

Kommentar von DiscoPongoHD ,

minen

Kommentar von DiscoPongoHD ,

Ah ok auch mal wieder was dazu gelernt

Antwort
von Michael051965, 39

Was hast du für ein Netzteil ?

Kommentar von woyyyob ,

xfx ts750

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten