Grafikkarte out of frequenzi !!

1 Antwort

Reicht die Konfiguration für Portal Knights?

Hier ist das problem ich und meine freundin spielen portal knights. in der ersten ebene ist alles super und je höher wir in die ebene gehen desto schlechter läuft es bei ihr. das spiel ist zwar nicht fehlerfrei aber naja. beschreibung: wenn wir zb in ebene 8 sind ist es so schlimm das ihr bild sich aufhängt aber ich sehe das sie läuft und schreiben kann und ton hat, nur bei ihr ist das bild eingefroren. Mindestanforderung: Betriebssystem: 64bit Versions of Windows 7, Windows 8, Windows 10 Prozessor: AMD Phenom(tm) 8450 Triple-Core Processor (3 CPUs), ~2.1GHz or Intel Core 2 Duo E8400 @ 3.0 GHz Arbeitsspeicher: 4 GB RAM Grafik: Graphics: NVIDIA® GeForce GTX 470 (1Gb VRAM) / ATI Radeon TM HD 6870 (1Gb VRAM) DirectX: Version 11 Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz Soundkarte: On Board EMPFOHLEN: Betriebssystem: 64bit Versions of Windows 7, Windows 8, Windows 10 Prozessor: AMD FX 8120 @ 3.1 GHz or Intel i3 2100 @ 3.10 GHz Arbeitsspeicher: 4 GB RAM Grafik: Graphics: NVIDIA® GeForce® GTX 750ti, ATI Radeon™ HD 7850 DirectX: Version 11 Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz Soundkarte: On Board

Sie hat:Windows 10 Pro Version:1607 Prozessor: Intel(R) Pentium(R) CPU G630 @2.70GHz 270GHz Ram: 4,00 GB (3,85 Verwendbar) Systemtyp: 64-bit Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

...zur Frage

Mafia 2: Komisches Problem mit neuer Grafikkarte

Hallo! :)

Ich habe seit Kurzem einen neuen (besseren) Laptop, jedoch habe ich jetzt Probleme mit Mafia 2, die ich mit meinem schlechteren PC nicht hatte, aber nagut... >.<

Die Daten des Laptops:

Intel Core i7 3610QM 2,3 GHz

8 GB RAM, 240 GB SSD

ATI Radeon HD 7970M 2GB

Windows 7 Professional 64-Bit

Wie es scheint habe ich 2 Grafikkarten. Einmal eine "Intel HD Graphics 4000" vom Prozessor und eine "ATI Radeon HD 7970M".

Ich kann, wenn ich es richtig verstanden habe, für jede Anwendung entscheiden, welche Grafikkarte verwendet werden soll. Für Mafia 2 habe ich natürlich die ATI genommen.

Mein Problem (Grafik-Probleme?) ist etwas schwierig zu beschreiben, deswegen hab ich mal ein Video mit einer Kamera gemacht: (Warum beim Benchmark die Intel Grafikkarte angezeigt wird, versteh ich auch nicht.)

Link: handyplayer13.tk/mafia2_kamera.avi

Hier noch ein Video, das genau das gleiche zeigt, jedoch am PC mit einem Aufnahme-Tool (Bandicam) aufgenommen wurde:

Link: handyplayer13.tk/mafia2_pc.mp4

Desweiteren ist mein Desktop rosa, wenn ich das Spiel beende. Wenn ich das Design wechlse, ist wieder alles normal. (Das sehe aber nur ich so. Wenn ich z.b. nen Screenshot davon mache, ist das Bild völlig normal!)

Link: handyplayer13.tk/mafia2_desktop.jpg

Wie man merkt, bestehen die Probleme nur, wenn ich es anschaue, aber nicht am PC direkt?! Wie gesagt, schwer zu beschreiben. Ich hoffe die Videos machen mein Problem deutlich. :/

Wenn ich das Spiel mit der Intel Grafikkarte starte, dann ist alles ganz normal, bloß ruckelt es, weil die Grafikkarte halt zu schwach ist.

Ich hoffe jemand von euch kennt sich aus und kann mir bei diesem komischen Problem helfen! :(

...zur Frage

Neue Grafikkarte ???

Hallo ich möchte mir eine neue Grafikkarte einbauen aber ich weiss nicht welche ich nehmen kann und passt hier ein paar daten mfg

Mainboard Model GA-MA74GM-S2H (0x0000033C - 0x4CC43C88) Number of cores 2 (max 2) Number of threads 2 (max 2) Name AMD Athlon II X2 240 Codename Regor Specification AMD Athlon(tm) II X2 240 Processor Package Socket AM3 (938) CPUID F.6.2 Extended CPUID 10.6 Brand ID 13 Core Stepping DA-C2 Technology 45 nm TDP Limit 71 Watts Core Speed 2819.9 MHz Multiplier x Bus Speed 14.0 x 201.4 MHz HT Link speed 1007.1 MHz Stock frequency 2800 MHz Instructions sets MMX (+), 3DNow! (+), SSE, SSE2, SSE3, SSE4A, x86-64, AMD-V L1 Data cache 2 x 64 KBytes, 2-way set associative, 64-byte line size L1 Instruction cache 2 x 64 KBytes, 2-way set associative, 64-byte line size L2 cache 2 x 1024 KBytes, 16-way set associative, 64-byte line size FID/VID Control yes FID range 4.0x - 14.0x Max VID 1.350 V Chipset -------------------------------------------------------------------------

Northbridge ATI Radeon 2100 rev. 00 Southbridge AMD SB700 rev. 00 Memory Type DDR2 Memory Size 8 GBytes Channels Dual, (Unganged) Memory Frequency 402.8 MHz (1:2) CAS# latency (CL) 5.0 RAS# to CAS# delay (tRCD) 6 RAS# Precharge (tRP) 6 Cycle Time (tRAS) 18 Bank Cycle Time (tRC) 24 Command Rate (CR) 2T Uncore Frequency 2014.2 MHz

...zur Frage

Neue Grafikkarte --> Monitor zeigt manchmal kein Bild bei Systemstart!

Hallo :) Ich habe ein großes Problem mit meinem PC. Meine vorherige Grafikkarte war eine NVIDIA GeForce GTX 580. Vor ungefähr 3 Wochen hing sich mein PC beim Spielen plötzlich auf. Ich konnte also den PC nur noch über den Einschaltknopf neu starten. Als erstes kam halt wie gewohnt dann der Startbildschirm, wo der Name des Herstellers gezeigt wurde. Danach kommt der Bildschirm, wo steht: ''Press F11 to run Recovery''. Und oben rechts am Bildschirmrand waren mehrere Dollarzeichen $ zu sehen. Als dann der Willkommensbildschirm kam, war die Auflösung des Bildschirms nur auf 640x480 und der ganze Bildschirm war von komischen Farbflecken verseht, weiße Flecken unter anderem. Genauso war es dann nachdem Windows komplett hochgefahren war. Nur komische Farbfehler zu sehen und die Schriften waren so verpixelt auf dem Desktop, sodass man kaum etwas lesen konnte. Die NVIDIA Systemsteuerung erkannte die Grafikkarte nicht mehr. Unter Anzeige in der Systemsteuerung stand: ''Sie können diese Einstellung nicht ändern, da die Höhe der Anzeige kleiner als 600 Pixel ist''

Im Geräte-Manager war bei der Grafikkarte ein Warndreieck zu sehen und wenn man die Grafikkarte dort anklickte, stand unter Gerätestatus folgendes: ''Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat.(Code 43)''

So dann habe ich natürlich dem Support eine E-Mail gesendet und habe das Problem geschildert und als ein Mitarbeiter dann einen Tag später bei mir anrief, hat er gesagt, dass sie mir ein ATI Radeon HD 5870 schicken und ich die GTX 580 mit dem gleichen Paket zurücksenden muss. Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum die mir eine schlechtere Grafikkarte zusenden... Das ist so weil der PC nach dem Einkauf defekt zu mir geliefert wurde und die mir halt die GTX 580 gegeben hatten und jetzt habe ich eine HD 5870 bekommen, weil sie von Anfang an eigentlich im PC sein sollte.

Als dann die Grafikkarte ankam, habe ich die GTX 580 ausgebaut und dann halt die HD 5870 eingebaut, jedoch habe ich vorher meinen PC von Staub befreit und neue Wärmeleitpaste auf den Prozessor getan. Habe dann die Treiber von ATI bzw. AMD runtergeladen und installiert. Am Anfang war alles in Ordnung, jedoch als ich einmal ein Spiel startete hing sich der PC komplett auf und der Bildschirm war komplett grün gefärbt und mit schwarzen Strichen verseht und aus den Kopfhörern waren laute Motorgeräusche zu hören, so ähnlich wie ein Rasierer oder so... Hab den PC neugestartet und alles lief wieder normal und als ich dann das 2. mal das Spiel startete passierte das Gleiche noch einmal. Manchmal wenn ich den PC starte zeigt der TFT Bildschirm ''Kein Signal'' an und der Bildschirm bleibt schwarz, jedoch fährt sich der PC normal hoch, ich habe aber halt kein Bild, alle Lüfter drehen ganz normal, auch der der Grafikkarte. Nach 1-2 Neustarts per Reset-Knopf funktioniert der PC wieder ordnungsgemäß. Aber während dem ''Booten'' flackert 1-2 mal kurz der Bildschirm.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank!

...zur Frage

Welche CPU passt max. in das Notebook ASUS F5SL AP177D?

Hallo zusammen,

ich habe ein etwas älteres Notebook geschenkt bekommen und möchte es nun maximal aufrüsten. Es ist ein Asus F5SL-AP177D. Hier ein paar Daten des Notebooks:

CPU: Intel Pentium T2390 @1.86Ghz FSB 533Mhz Sockel: 478 Chipsatz: SiS M671DX Grafikkarte: ATI Radeon HD 3470 (non-shared memory 256MB)

Was ich bisher gelesen habe, ist, dass der Chipsatz angeblich einen maximalen FSB von 667Mhz ausgeben soll. Leider kann man im Ami Bios nicht viel (bis garnix) am FSB oder dergleichen einstellen. Somit scheint die (bisher) maximal zu verbauende CPU für diesen Chipsatz ein Intel Core2Duo T5750 @2Ghz 667Mhz FSB zu sein.

Aber: Ich habe beim googlen auch gesehen, dass in anderen Notebooks wie z.B. einem 17" Asus Notebook der gleiche Chipsatz, aber mit einer höher getakteten CPU (Intel Core2Duo P8600) auf 1066Mhz FSB verbaut wurde.

Nun rätsel ich schon seit einiger Zeit, ob dies nur bedeutet, dass die 1066Mhz FSB = 2x533Mhz sind?! Ist das technisch überhaupt möglich? Und wenn ja, was könnte ich dann als maximale CPU in meine schönes Notebook einbauen?

Vielleicht weiß jemand weiter und kann mir helfen.

Besten Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?