Grafikkarte läuft auf zu wenig lanes?

1 Antwort

Meine GTX Titan X Grafikkarte läuft anstatt auf 16 nur auf 8 lanes. Am board oder der CPU liegt es nicht da andere Karten einwandfrei funktionieren und auch Netzteil-leistung ist mehr als genug vorhanden.

--> Mainboard ? Hersteller ? Modell ? Bios Version ?

irrelevant, weiss nicht was du mit der information anfangen willst.

es ist ein asus tuf x299 mark I

0

Treiberfehler bei der NVIDIA GTX 760

Hallo,

ich habe mir vor kurzer Zeit einen Computer gekauft und jetzt spinnt der Grafiktreiber herum.

Ich habe alle Treiber auf den neuesten Stand (außer BIOS) upgedatet und neulich beim Spielen verschiedener Spiele (Minecraft, Stronghold, PacMan) stürzt der Treiber ab. Es kommt also so ein gelbes Bild, manchmal auch Streifen.

Dann muss ich den Computer herunterfahren ("schießen") und beim Neustart startet nicht die GTX 760, sondern die eingebaute Grafikkarte von der CPU.

Wenn man dann in den Gerätemanager schaut, dann ist bei der GTX 760 ein gelbes Dreieck zu sehen (-> "Es wurde ein Problem mit dem Treiber festgestellt") und ich habe da schon mehrmals das Gerät deinstalliert und auch wieder (mit dem Windows eigenen Installer) installiert. Dann funktioniert der Treiber wieder kurz! Manchmal kommt auch ein Bluescreen mit der Hauptmeldung: "A problem has been detected to your computer: DRIVERIRQLNOTLESSOR_EQUAL".

Ich habe schon mehrere Treiber ausprobiert, aber keiner funktioniert so richtig.

Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt!

Mein System:

http://www.amazon.de/gp/product/B00PAS6TD4?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

Prozessor: AMD FX-8320 Octa-Core Gafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 2GB DDR5 RAM: 8 GB Festplatte: 1 TB HDD Windows 7 Professional

Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Grafikkarte (GeForce GTX 770) für meinen PC geeignet? 2048MB oder 4096MB?

Hi Leute,

ich möchte in meinen Acer Predator G3610 PC eine neue Grafikkarte einbauen, damit ich auch, zukünftig die neusten Games flüssig zocken kann. Ich würde mir deshalb gerne die GeForce GTX 770 zulegen, da sie mir auch schon mehrmals empfohlen wurde.

Ich habe mir schon besonders die GTX 770 von ZOTAC angeschaut, einmal die mit 2048MB ( bit.ly/QDC4m1 ) und die mit 4096MB ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/tab/techdata/4096MB-ZOTAC-GeForce-GTX-770-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_856427.html#techdata ).

Da ich nicht gerade Experte in dem Thema bin benötige ich eure Hilfe.

  • Ist die GeForce GTX 770 auch wirklich für meinen PC geeignet?
  • Benötige ich ein neues Netzteil?
  • Was sagt ihr zu der GeForce GTX 770 von ZOTAC?
  • Lohnen sich die 4096MB auch wirklich oder reichen die 2048MB aus?

Mein PC-Setup:

Prozessor: Intel Core i5-2400 CPU @ 3.10GHz

Arbeitsspeicher: 8GB DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 550 Ti 4095MB

Netzteil: LITEON max. 450 W

Mainboard: Acer Predator G3610

Vielen Dank für eure Hilfe. MFG Marco

...zur Frage

Welche Grafikkarte könnt Ihr mir empfehlen?

Ich möchte mir eine Grafikkarte kaufen. Welche Graka könnt Ihr mir empfehlen?

Mein System:

Prozessor: AMD A10-7850K Radeon R7, 12 Compute Cores 4C + 8G 3.70 GHz Installierter Arbeitsspeicher: 16,0 GB Mainboard: MSI A88X-G45 GAMING Tower: Cougar Solution 2 BIOS: AMI Bios, Version 1.9 update Netzwerkadapter: Killer e2200 Gigabit Ethernet Controller W-LAN: Qualcomm Atheros AR938x Wireless Network Adapter Sounkarte: Creative Sound Blaster Audigy 5/Rx Monitor: MED MD 20430 Zwei x 1 TByte Festplatten Windows 10 Enterprise x64

Welche Graka könnt Ihr mir empfehlen, mit der ich die meisten Games, oder auch neueste Games spielen kann. Mein Budget reicht leider nur bis höchstens ca. €150.

Was haltet ihr von der GIGABYTE GeForce GTX 1050 Ti OC 4GB (GV-N105TOC-4GD) 4 GB, GTX 1050, NVIDIA? Vielleicht gibt es ja auch günstigere?

...zur Frage

Hilfe bei meiner Grafikkarte

Hallo . Also..im Moment läuft mein Pc(standart-pc) nur mit dem onboard chip. Jetzt ha ich mir eine geforce 9600 gt für wenig geld geordert und würd sie gerne ans laufen bekommen...Also geh ich hin und deinstalierte den alten treiber,stellte im bios auf PCi express um und hab also meine Grafikkarte eingebaut. Fahre hoch..hab aber von der Grafikkarte kein signal stecke den stecker wieder in den onboardanschluss bild kommt.

Auch der Lüfter von der gefroce springt nicht an. Immer wenn ich neu hochgefahren habe hat mein schlauer pc einfach von selbst wieder den onboard treiber installiertJetzt bin ich echt am verzweifeln was ich da noch machen kann das es endlich läuft. Jemand vielleichtne idee? Mein board ist das Asrock g31-m-gs :)

Danke für eure hilfe gruß Christina

Ps Neue treiber liegen schon auf der Festplatte aber noch nicht installiert,dachte vielleicht esliegt an der Reihenfolge wie ich das ganze versucht hab. Grafikkarte ist nicht kaputt..lief im anderen rechner :(

...zur Frage

[Profis in Frage gestellt] Brauche Grafikkarte die mit meinem BIOS & Motherboard kompatibel ist

Hallo liebe Community

Ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen, da meine zu schwach ist, um mit den Spielen mitzuhalten. (Specs sind unten sichtbar)

Mein Problem ist allerdings, dass mein BIOS seit dem 03.12.2012 nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und ich habe keinen blassen schimmer wie ich meinen BIOS updaten kann (da komplizierter als bei anderen BIOS-Systemen ist). Ich habe die Homepage vom Hersteller durchstöbert, sowie nach BIOS-Updater-Softwares gesucht (ohne Erfolg) (P.S. für die Newbies: Ist das BIOS/Mainboard zu alt, dann funktionieren auch nicht alle neue Hardwares auf ihr).

Ich bräuchte eine Graka die mindestens 60 FPS auf Ultra-Settings läuft (z.B. in BF4). Am besten wäre es wenn sie auch 3 Jahre mithalten könnte. Sollte es keine Graka geben die funktionieren würde, dann wäre es nett wenn ihr mir ein Mainboard empfehlen könntet die mit meinem Fertig-Desktop kompatibel ist.

Ich bedanke mich schon herzlich in voraus, ausserdem begutachte ich auch abstrakte Tipps. (Sollten wichtige Informationen fehlen, dann meldet es mir bitte und mir ist es bewusst, dass ich viel zu oft "ich" verwendet habe, aber umändern dauert mir zu lange, sorry. P.S. Dies ist die schweizerische Schreibweise)

Specs:

  • Systemhersteller: Acer
  • Systemmodell: Predator G3620
  • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro (Neu gekauft)
  • Mainboard / Motherboard: Acer Predator G3620
  • BIOS Hersteller: American Megatrends Inc. (Kürzel: AMI)
  • BIOS Datum: 03/12/2012 | BIOS Version: 04.06.05
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-3770 CPU @ 3.40GHz (8CPUs), ~3.4GHz
  • Speicher: 16GB RAM (2 mal 8GB)
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640
...zur Frage

wie installiere ich dedizierte Grafikkarte und deaktive onboard Grafik?

Hallo Leute,

ich habe hier einen Pc von Medion, Modell "Life E5018 E"

  • OS Win8.1
  • cpu: Intel Celeron j1900
  • Mainboard: btdd-lt (vermutlich wurde das von lenovo gebaut)

Ich versuche eine Radeon HD 5450 zum laufen zu bringen. Vorgehensweise: 1. interne Grafik deinstalliert 2. Rechner neu starten und Bios/efi aufrufen 3. primary Display auf PCI gestellt -> save+exit 4.Computer ausgeschaltet 5. Radeon eingebaut 6. Bildschirm angeschlossen (AGP und DVi hab ich ausprobiert) 7. neu starten

Problem: Windows scheint ordnungsgemäß zu starten, gibt jedochkeinerlei Bild aus, weder aus der internen Grafik noch aus der Radeon. Das bleibt auch so, selbst wenn ich im Bios wieder das primary display auf IGD umstelle. erst wenn ich die GraKa ausbaue bekomme ich wieder ein Signal aus der internen Grafik, dabei ist egal, ob IGD oder PCI als primary display im bios eingestellt ist. Problem besteht auch wenn ich den Radeon Grafiktreiber vor dem einbau installiere. Das Problem ist reproduzierbar und die grafikkarte funktioniert in einem anderen Pc ohne Murren.

Weiß jemand wo das Problem liegen könnte? Vielen Dank schonmal für eure Mühe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?