Grafikkarte Kaputt oder is es was anderes?


08.02.2020, 21:56

Also ich habe ein Asrock b450 Pro M Mainboard jeweils zwei 8 GB Corsair Ramkarten ein Ryzen 7 Prozessor mein Bildschirm hat 60 Hz ein 400 Watt Netzteil von Bequiet und eine SSD von Kingstone mit 500 gb und eine 1 Tb Festplatte von Toshiba frage gerne wenn du was brauchst

1 Antwort

Hallo!

An den Grafikkarten alleine kann man das nicht festmachen.

Wir benötigen dazu die vollständigen Spezifikationen und verwendeten Parameter:

CPU, Mainboard, Ram (DDR3/DDR4, Taktfrequenz und Timings, Single-, oder Dual-Channel), HD?, SSD?, Bildschirmauflösung und Takt (60Hz, 120Hz, 144Hz, ...), sämtliche Einstellungen in der Nvidia-Systemsteuerung, ...

Und dann noch sämtliche Einstellungen im Spiel selbst.

Denn auch da kann vieles die Performance beeinflussen.

Es spielt also ein ganze Menge mit hinein.

Ach ja: Läuft noch irgend etwas im Hintergrund von Win10(?) mit, was Leistung verbrauchen könnte?

Also, ich will Dich eigentlich nicht überfordern... Aber so sieht es halt aus.

Gruß

Martin

Also ich habe ein Asrock b450 Pro M Mainboard jeweils zwei 8 GB Corsair Ramkarten ein Ryzen 7 Prozessor mein Bildschirm hat 60 Hz ein 400 Watt Netzteil von Bequiet und eine SSD von Kingstone mit 500 gb und eine 1 Tb Festplatte von Toshiba frage gerne wenn du was brauchst

0
@Josch

Das Wichtigste hast Du ausgelassen:

Welchen "Ryzen 7"-Prozessor hast Du denn genau?

Und welchen Takt und Timings haben die Ram-Bausteine?

=> https://www.heise.de/download/product/speccy-87914

Und da es um einen Vergleich geht, bräuchten wir auch die Hardware-Daten des zu vergleichenden Rechners.

Meinst Du nicht auch... ;-)

1

Was möchtest Du wissen?