Grafikkarte Extrem heiß

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn eine GT 420 mit ihren 50 Watt in deinem Rechner zu heiß wird, stimmt etwas mit dem Kühlsystem nicht. Entweder der Kühler sitzt nicht (mehr) richtig auf dem Grafikchip oder die Wärmeleitpaste ist alt, spröde und untauglich oder die Lüfter blasen kontraproduktiv oder es gibt keinen gerichteten Luftstrom im Gehäuse oder ...

Wenn ein Lüfter "volle Pulle" dreht, ist das höchstens schädlich fürs Gehör, die Nerven und die Konzentration. Natürlich verschleißt ein Lüfter schneller, je höher er dreht, seine höchste Drehzahl ist aber die Nenndrehzahl und für die ist er gebaut. Erst wenn man die Spannung über die Nennspannung erhöht, liegt der Verschleiß übermäßig hoch.

Interessant wären ein, zwei Fotos ...

Ohne jetzt den Brüderle geben zu wollen als Ergänzung: Die Fotos natürlich von der Grafikkarte!

DH ist klar.

0
@DrErika

schon gut hab versuch die sauber zu machen... ist jetzt kaputt XD

0
@Friedolin

Bist du da sicher, sooo schnell geht dabei eigentlich nichts kaputt. Was hast du denn sauber gemacht, den Lüfter?

Wenn die Grafikkarte jetzt kein Bild mehr macht, kann sie auch lediglich ein Stück aus dem Slot gerutscht sein ...

0
@smatbohn

Lüfter abgeschraubt (auch das stromkabel) gereinigt WLP aufgetragen wieder zusammengeschraubt und es ging nicht mehr ( nur das Startbild von HP und das was kurz danach kommt)

0
@Friedolin

Hm, hört sich ja sehr merkwürdig an ... Theoretisch können Computerbauteile durch elektrostatische Aufladung zerstört werden, davon hast du sicher schon gehört. Deshalb benutzen Profis auch Erdungsarmbänder. Ich selbst war allerdings, trotz vollständigem Verzicht auf derlei Maßnahmen, noch nie davon betroffen - zumindest nicht, seit ich an "richtiger" PC-Hardware herumschraube (davor konnte ich aber mehr als einmal den plötzlichen Tod einiger MOSFETs bestaunen). Die Bausteine moderner PCs besitzen recht taugliche Schutzmaßnahmen gegen Zerstörung durch elektrostatische Aufladung.

Viel wahrscheinlicher ist da ein Kontaktproblem (sitzt die Grafikkarte wirklich vollständig und gleichmäßig tief im Sockel? Sind alle Kontakte des Sockels i. O.? Ist evtl. Staub in den Sockel geraten? Sind alle Kontakte der Grafikkarte, die ja eigentlich nur Leiterbahnen sind einwandfrei [ein Haarriss genügt schon]?) oder ein evtl. Problem durch zu viel (leitfähige) Wärmeleitpaste oder ähnliches ...

0
@smatbohn

Ich hab jetzt ne neue drin die alte ist kaputt ich weis nicht genau was aber sie geht nichtmehr...

0

Was möchtest Du wissen?