Grafik karte?

2 Antworten

Hallo!

Au weia... Sockel 775...

Ein ganz altes Schätzchen... Ein "Großvater"... :-)

http://www.findlaptopdriver.com/specs-hewlett-packard-3048h/

Nenne uns bitte genauere technische Daten, wie CPU, aktuelle Graka, Ram-Bestückung, SSD/HDD

https://www.heise.de/download/product/speccy-87914

Je nach Ausstattung würde ich sagen:

GTX 750ti (2GB), GTX 1050 (2GB), GTX 1050ti (4GB)

Ich kann da aus erster Hand mitsprechen, denn ich nutze aktuell ein sehr ähnliches System:

Xeon E5450 (4x3GHz) [mod von 771 auf 775], ASRock-"775er"-Mainboard, 8GB DDR3, GTX 1050ti (4GB). Monitor: 22" (1680x1050 (16:10))

Zuvor hatte ich eine GTX 750ti (2GB) verbaut.

Der Xeon (von 11.2007) ist das Server-Pendant zum C2Q Q9650.

Was willst Du damit eigentlich machen?

Bei "Vollausstattung", wie bei mir, kann man sogar noch so einige halbwegs aktuellere Spiele zocken. Natürlich in gewissen Grenzen.

Aber auch ein Linux wäre als BS super geeignet, um das Gerät als flottes Arbeitsgerät zu nutzen.

Und mit einem Ubuntu-Linux (Ubuntu selbst, oder noch besser: Mint) kann man auch bei gog.com linuxtaugliche Spiele kaufen.

Gruß

Martin

Ich würde ebenfalls die GTX 750 Ti empfehlen, die braucht nur 40 Watt und da reicht jedes Standardnetzteil aus.

Die kostet gebraucht bei Ebay so 50-60 EUR.

1
@gandalfawa

Details... Details... ;-)

Die GTX 750ti (2GB) hat einen TDP von 60W.

http://gpuboss.com/graphics-card/GeForce-GTX-750-Ti?q=GeForce%20GTX%20750%20Ti&ts=1602879791720

Kleine Ergänzung:

Der TDP der technisch moderneren GT 1030 (2GB) liegt sogar bei nur 30W.

http://gpuboss.com/graphics-card/GeForce-GT-1030?q=GeForce%20GT%201030&ts=1602880007162

Allerdings wäre die alte GTX 750ti in Spielen ein klein wenig fixer, als die GT 1030.

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GT-1030-vs-Nvidia-GTX-750-Ti/m283726vs2187

0
@Klammeraffe

Stimmt, Du hast ja Recht Martin. Die GTX 750 ohne Ti hatte 40 Watt. Danke für Deine Korrektur. 😊

Aber die 60 Watt sind immer noch wenig genug für jeden 0815 PC....

1
@gandalfawa

Ok... Und genau diese hatte ich so gar nicht auf dem Schirm...

Aber gemeinsam kommen wir stets zu einer wirklich guten und korrekten Lösung. :-)

1
@Klammeraffe

Ja, die GTX 750 ohne Ti wurde auch nicht viel gebaut, ich glaube der Anteil ist 10% ohne und 90 % mit Ti ...

Aber ja, gemeinsam lösen wir jedes Problem. 😊 ✅

1

Es kommt auch auf die Leistung deines PC Netzteiles an.

Wenn du ein Netzteil drin hast das HP verbaut hat ,dann Besteht die Gefahr das es durch eine stärkere GK , Defekt geht. Was nutzt dir ein PC ohne funktionierendes Netzteil ?

Oftmals nutzen Hersteller eigene PC NT die sehr Knapp vom Verkauften System genutzt werden. Die meisten PC Systeme sind Modular aufgebaut ( bis auf wenige Ausnahmen) ,daher kann man auch das Netzteil gegen ein Stärkeres Austauschen.

Mich würde gerne es Interessieren welche GK Aktuell im Pc verwendet wird.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nachtrag.:

Wenn du kein Netzteil Austauschen willst gegen ein stärkeres ,dann bleiben nur dir Grafikkarten die wenig Strom ziehen. Oftmals Grafikkarten die über keinen zusätzlichen Stromanschluß verfügen.

Die AMD RX 560 mit 2 oder 4 GB wäre so ein Kanidat.

Ebenso die vielen AMD RX 550 Modelle.

1

Was möchtest Du wissen?