Grafik farbig hinterlegen (Open Office)

2 Antworten

Wenn man den Transparenzgrad der Grafik ändert schlägt sich die Farbe "Hintergrund" durch. Nachteil: Auch der Text wird blasser. Ausweg: Wie schon beschrieben mit externem Bildbearbeitungsprogramm.

Dazu musst du ein anderes Programm nehmen, eines zur Bildbearbeitung. Ein sehr gutes ist das kostenlose Gimp - es gibt dazu eine super Dokumentation im Netz, auf der offiziellen Seite, dort findest du auch Anleitungen, wie du das mit der Farbe anstellen kannst:

http://www.gimp.org/

Open office und word

Hey Ich habe mal gelesen, dass man Open office Texte so abspeichern kann, dass man diese auch mit word 2010 öffnen kann. Also halt als Microsoft Word-Format speichern kann.. Nur, welcher Dateityp genau muss man wählen? Ich habe leider kein Microsoft Word, denn die Testversion ist abgelaufen und das zu kaufen, wäre mir einfach zu teuer.. Also, man kann den Text mit diesen Typen abspeichern:

  • ODF Textdokument (.odt)
  • ODF Textdokumentvorlage (.ott)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokument (.sxw)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokumentvorlage (.stw)
  • Microsoft Word 97/2000/XP (.doc)
  • Microsoft Word 95 (.doc)
  • Microsoft Word 6.0 (.doc)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Text (.txt)
  • Text Kodiert (.txt)
  • HTML Dokument (OpenOffice.org Writer) (.html)
  • Microsoft Word 2003 XML (.xml)

Ich denke ein Microsoft-Typ müsste ich wählen, aber welches? Ich habe auch gelesen, dass man in Open Office einstellen kann, dass der nur noch im Word Format die Texte abspeichert, wie macht man das? Ich muss nämlich einem Lehrer dringen einen Aufsatz abgeben, denn den letzten konnte er nicht in Word lesen, da ich es als Open Office Datei abgespeichert hatte.. Könnte ich mehrere von den oben genannten Typen wählen, damit man den Text in Word lesen kann?? Und kann man das dann in egal welches Word (2010,2007...) dann lesen? Könnte man auch dies mit WordPad machen? Ich verwende Open office 3.4.1

Sorry, kenn mich da gar nicht aus und kenne auch keinen, der sich da auskenn würde. Bitte nur ernstgemeinte und hilfreiche Antworten! Danke! :)

...zur Frage

Feld farbig hinterlegen

Hallo,

ich habe eine Grafik, die aus Text besteht, die ich gelb hinterlegen will (Text soll schwarz bleiben). Ich habe mich jetzt schon durch alle (?) Menüs geklickt und habe die Lösung bisher nicht gefunden.

Wenn ich auf meine Grafik klicke, kommt ein Menü "BIld" und "Farbe". Ich kann alle möglichen Hintergründe fabrizieren, nur nicht gelb. Ich kann einen ganzen Absatz gelb machen, aber das will ich nicht. Es soll nur meine Grafik gelb hinterlegt werden.

Gibt es eine Möglichkeit? Ich brauche eine schnelle Antwort, weil mein Abgabetermin für die Arbeit heute ist. Danke im Voraus - Cornelia

...zur Frage

Drucker druckt farbiges pink

Ich habe ein Tintendrucker von Kodak. Die Farbpatronen sind noch halb voll und umgestellt haben wir auch nichts, aber plötzlich druckt er alles farbige in pink. An was könnte das liegen? Wir sind sowieso sehr unzufrieden mit den Drucker, wir drucken so gut wie nie was, meistens auch schwarz weiß und trotzdem gehen die Patronen immer leer, oder funktionieren einfach nicht.

...zur Frage

Warum speichert Powerpoint nicht das Bild, das ich auch sehe?

Ich habe einen Screenshot mit Strg + Druck-Taste gemacht und diesen auf einer leeren Folie in Powerpoint (Open Office) eingefügt. Da ich nur ein Bild von einem bestimmten Ausschnitt haben wollte, habe ich das Bild über die Funktion "Zuschneiden" zurecht geschnitten. Als ich dann über rechte Maustaste "Als Grafik speichern..." ausgewählt habe und nachher das jpg geöffnet habe, habe ich wieder den gesamten Screenshot gesehen und nicht den gewünschten Ausschnitt. Nun meine Frage: Wie erhalte ich ein jpg, auf dem nur der Ausschnitt des Screenshots zu sehen ist?

...zur Frage

Fehlerhafte Darstellung von einzelnen Grafiken (jpg, png). Wo liegt das Problem?

Ich habe einem Freund ein paar Entwürfe geschickt (als jpg und png), allerdings werden diese und nur diese auf seinem Rechner komplett falsch dargestellt, v.a. bei der Darstellung von Farbverläufen haut das Ganze nicht so hin, wie es eigentlich sein sollte. Woran kann das denn liegen? Ich arbeite mit Photoshop, schon seit ein paar Jahren und hatte noch nie so etwas erlebt. Beim Speichern, ging ich, wie immer auf "Für Web und andere Geräte speichern", habe dort dann das Format gewählt, auch in der Vorschauoption sah/sieht alles wunderbar aus.

Meine Vermutung: irgend etwas bei den Grafikeinstellungen meines Freundes ist nicht in Ordnung. Kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?