Google Chrome läßt sich nicht deinstallieren. Woran kann das liegen?

2 Antworten

und wenn dort kein Prozess und vorallem kein Chrome zu sehen ist?

LG

Zsa-Zsa

Drücke Strg - Alt - Entf gleichzeitig und starte den Taskmanager dort siehst Du unter Prozesse alle laufende Programme,suche chrome... und beende den Prozess.

Danke, das habe ich gemacht und alle Programme geschlossen. Habe auch einen Neustart durchgeführt und der Hinweis wird trotzdem angezeigt. Habe auch eine System Wiederherstellung durchführen wollen, jedoch besteht nur ein Wiederherstellungsdatum vor 2 Tage. Warum ich kein anderes vorhergehendes Datum bekomme weiss ich nicht. Trotz Systemwiederherstellung habe ich dasgleiche Problem. Mittlerweile kann ich sogar meine E-Mail von GMX nicht mehr lesen, Warum weiss ich nicht.

0
@althaus

Gehe zu Wiederherstellung unten ein Haken bei " weitere Widerherstellungspunkte anzeigen " dann siehst Du frühere Punkte.

0

Computer braucht seit einem Tag doppelt so lange zum Hochfahren

Hallo, ich habe das Dell Inspiron 15 5000 Series Notebook mit Windows 8

Gestern lief mein Computer fast den ganzen Tag und heute Morgen habe ich gemerkt, dass er doppelt so lange wie sonst zum hochfahren braucht. Ich dachte vielleicht, weil Updates installiert wurden, allerdings hat sich bei 4 weiteren Versuchen nichts geändert.

Immer wenn ich den Computer hochfahre, taucht als erstes das Dell-Logo auf. Anschließend taucht seit heute ebenfalls darunter der Windows-Lade-Kreis auf (Die kleinen Punkte, die sich im Kreis drehen). Das passiert sonst nur, wenn ich einen Neustart wegen einer (De)Installation oder Updates machen muss.

Und wenn ich mich dann später einlogge und wieder der Ladekreis beim Login-Fenster auftaucht, dann wird seit heute für 1/3 Sekunden ebenfalls der Bildschirm ganz kurz schwarz. In dieser Zeit passiert irgendetwas. Das habe ich wie gesagt erst seit heute. Ich weiß nicht woher es kommt. Das war vorher auch noch nie so. Ich habe auch gestern nicht unübliches an dem Computer gemacht, an das ich mich erinnern könnte ...

Die letzte Veränderung ist, dass wenn ich dann nach dem Einloggen (was ebenfalls seit heute doppelt solange dauert), den blauen Ladekreis neben dem Mauszeiger sehe. Auch das war vorher noch nicht so.

Woran könnte es liegen? Kann ich da etwas nachschauen/prüfen? Oder vielleicht eine Systemwiederherstellung von vor 2-3 Tagen machen? Ich habe schon mit Avast nach Viren gesucht, CCleaner und Adw-Cleaner. Nichts hat geholfen. Eurer Rat ist gefragt. Danke im Voraus.

...zur Frage

PC stürzt ab. Spiel stürzen ab. Lösung?

Hallo, wenn ich ganz normal am PC am arbeiten bin, (z.B. Chrome und den Explorer auf habe oder wenn ich nichts auf habe und mal was anderes mache und den PC anlasse) wird plötzlich der Bildschirm komplett gestreift, aber die Leuchten an meinem PC bleiben an... Bildschirm ein/aus schalten bringt nichts, richtiger Eingang ist auch gewählt, Tasten drücken bringt auch nichts! Dann ziehe ich den Strom und schalte den PC nach einer Minute wieder ein (ist bestimmt nicht gesund für die Hardware) und er startet auch wieder... Aber wenn ich Pech habe passiert genau das gleiche 1 Min nach den einloggen erneut... Weiß einer woran das liegt? (Virus, PC-Fehler, Programm, Grafikkarte...) Hab ihn auch regelmäßig ausgeblasen (Staub), deswegen könnte er meiner Meinung nach eigentlich nicht überhitzten... Das obige Problem tritt nun nicht mehr so häufig auf... (keine Ahnung was ich da gemacht habe) Denn nach den Auswechseln der Grafikkarte (gleiches Modell wie vorher) passierte es immer noch... Irgendwann ist das dann nicht mehr aufgetreten... Doch dann schmiert manchmal der "Anzeigetreiber" ab: So z.B. wenn ich im Internet am surfen bin (dann eher weniger) oder Spiele spiele (wie z.B. Minecraft oder R.U.S.E) friert der Bildschirm (nach nicht vorhersehbarer Zeit) 10sec lang ein, dann bekomme ich kurz einen Blackscrenn und der Monitor sagt kurz dass er kein Signal hat. Dann erscheint z.B. bei Mineraft unten in der Taskleiste eine Meldung: "Der Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber 'AMD driver' wurde nach einem Fehler wiederhergestellt." Das Minecraft-Fenster ist komplett weiß und der Mauszeiger ist darin gefangen... Dann kann ich Minercaft nur noch mit den Task-Manager beenden und wieder neustarten... Bei RUSE ist es bis das der Monitor kein Signal empfängt genauso. Danach kann ich aber weiterspielen... (Im Multiplayerspiel wird auch bei den anderen Spielern pausiert und nach einer Zeit flieg ich aus dem Spiel) Ob da auch die Meldung kommt weiß ich nicht, da es ja im Vollbildmodus gespielt wird...

Manchmal pasiert es auch, wenn ich ganz normal den Browser (Chrome) auf hab und dann weg gehe und wiederkomme der Bildschirm einfriert und der PC auch nicht mehr reagiert... Dann kann ich auch nur noch den Strom ziehen... Außerdem passiert es (eher seltener), dass der Bildschirm schwarz ist und nur noch die Hintergrundbeleuchtung an ist... Oder (auch eher selten) es kommt ein blauer Hintergrund mit weißen Zeichen (Errorsreen) , in dem steht, das wenn man den zum ersten mal sieht, den PC neu starten soll und wenn man den schon häufiger gesehen hat die folgenden Schritte durchführen soll [...] (z.B. den PC im abgesicherten Modus starten, ...) Überings wenn man nach "Anzeigetreiber stürzt ab" oder ähnlichen, das zu diesen Problem(en) führt googelt, findet man sehr viele, die das selbe Problem haben, aber noch keine einzige Lösung gefunden haben...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! ;) Schon mal Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?