Gibt es Excel und Word irgendwo gratis und das auch legal?

1 Antwort

Das schon genannte Open Office ist kostenlos und mit der teuren Microsoft-Variante vergleichbar. CB hat einmal die Open Office-Version 3.1.1 (inzwischen gibt es eine aktuellere) mit dem kostenpflichtigen Microsoft-Büropaket verglichen und - Open Office war sogar der Sieger. Schau hier:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-OpenOffice.org-Open-Office-Gratis-Buerosoftware-1269759.html

Zusätzlicher Knaller: wenn Du Dir in Open Office ein kostenloses Plugin installierst, kannst Du damit sogar PDFs bearbeiten. Das geht sonst nur mit teuren Extraprogrammen. Bei Bedarf dazu einfach neue Frage stellen.

Was möchtest Du wissen?