Gibt es einen ähnlich gute Alternative zu Yahoo Mail und Google Mail?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst dich ja dazu mal hier
http://www.testberichte.de/onlinedienste/2888/email-anbieter.html

oder (weiter im Kommentar)

39

hier http://www.emailtester.de/freemail/anbieter.php umsehen.

Ahnlich komfortabel dürften (fast) alle Anbieter sein, was aber bei der Nutzung eines Mail-Programmes m.E. so gut wie vernachtlässigt werden kann.
Die Entscheidung was für dich komfortabel ist, wirst Du vor allem beim Online Zugang schon selbst treffen müssen.
Mein Ausschlußkriterium ist hauptsächlich die maximale Mail-Größe, da es mich am meisten nervt, eine Mail mit 2-3 Bildern nicht versenden zu können oder zurück zu bekommen mit der Begründung "zu groß" (gleich danach folgt "Postfach voll" wg. zu wenig Speicherplatz)
Mittlerweile sollte man nach meinem Dafürhalten auch überlegen einen deutschen Anbieter zu nutzen - Ob es was bringt, wird die Zeit und der nächste Datenskandal zeigen.
Auf alle Fälle haben ja mehrere deutsche Anbieter reagiert und beschlossen die Mails untereinander nur noch in verschlüsselter Form zu übertragen - Hoffen wir mal. das es auch so ist/wird. Nachlesen kann man das z.B. hier spiegel.de/netzwelt/web/telekom-web-de-und-gmx-machen-e-mail-sicherer-a-915678.html

2

Email Empfänger bei yahoo - Bindestrich wird als ? angezeigt

wenn ich eine Mail von meiner freenet Adresse zu yahoo schreibe, werden statt Bindestrichen und statt Anführungszeichen immer Fragezeichen angezeigt. Der Empfänger erhält den Satz:

Hallo - wie fandst Du den Film "Flight" denn gestern?

also so:

Hallo ? wie fandst Du den Film ?Flights? denn gestern?

woran kann das liegen? was kann ich da tun?

...zur Frage

Thunderbird sendet plötzlich keine Mails mehr an Postausgang von Yahoo eMail - warum?

Hallo,

seit gestern (gestern ist es mir ausgefallen) kann ich via Thunderbird keine Mails mehr über meinen Email Account bei Yahoo versenden.

Fehlermeldung: Anmeldung auf dem Server smtp.mail.yahoo.com fehlgeschlagen. (mit der Option "Neues Passwort eingeben")

Passwortänderung direkt bei Yahoo brachte nur für 2 Testmails wieder einwandfreie Funktion. Beim 3. Versuch wieder die selbe Fehlermeldung. Die Eingabe des neuen Passworts wird nun auch nicht mehr akzeptiert.

Nun hat es vor ein paar Tagen ein Update bei Thunderbird gegeben - eine mögliche Ursache?

Das Empfangen klappt weiterhin problemlos, und ein T-Online Email Account funktioniert weiterhin normal über Thunderbird.

 

Nachtrag: Verwende diesen Email-Account äußerst selten zum senden von Mails, von daher kann es sein, dass das Problem schon länger besteht.

...zur Frage

Kann Yahoo E-Mail nicht mehr mit Thunderbird abrufen?

Seit einiger Zeit, habe ich Probleme, meinen E-Mail Account bei Yahoo via Mozilla Thunderbird abzurufen. Auch macht das Senden Probleme.

Meine Recherche ergab, dass das mit den Sicherheitseinstellungen bei Yahoo zu tun hat. Yahoo stuft Tools wie Thunderbird nicht als ausreichend sicher ein.

Bis neulich half es, die Sicherheitseinstellungen nach "weniger Sichere Apps zulassen" anzupassen. NUN ABER NICHT MEHR!

Senden geht temporär - empfangen nicht. Postfach ist via Web abrufbar und voll. Änderung des Passworts bringt auch nichts. Bin mit meinem Latein am Ende.

Störung bei Yahoo oder Fehler bei den Einstellungen?

Die Einstellungen bei Thunderbird sind wie eh und je.

...zur Frage

Frage zu Facebook:E-mail nach der Registrierung?

Hi ,ich habe mich bei Facebook angemeldet. Weil ich einen Yahoo-account habe, wollte Facebook sich mit meinem Yahoo-Konto verbinden, ich habe mich bei dem geöffneten Fenster zwar bei Yahoo angemeldet, aber nicht zugestimmt,das meine Yahoo-accountinformationen an Facebook weitergeleitet werden. Also habe ich mir eine wegwerf-email schnell erstellt und mich damit registriert. Habe dort den Facebook link bekommen und war nun angemeldet bei Facebook. Dann sah ich als ich mein Yahoo account öffnete, das ich aber doch einen registrierungslink von FB an yahoo bekam und bestätigte ihn und es war auch ein Link für den gleichen FB-account. Ich hatte später mein FB-account dann doch noch gelöscht weil ich es nicht so gut fand(bzw. es ist zur Löschung ja erst vorgesehen). Bei Fb meldete ich mich mit falschen Geburtsdatum an, aber bei Yahoo,in den accountinformationen stehen meine richtigen Daten(habe diesen account bereits seit fast einem Jahrzent).

Meine Frage nun:

Was für mails bekommt man von Facebook alles geschickt, nach der Registierung? Mein Problem ist das die wegwerf email nicht mehr existiert und ich somit nicht weiss was für Mails noch abgeschickt wurden. Ich weiss natürlich den registierungslink, und eine wilkommen E-Mail. Aber im bezug auf mein Yahoo-account frage ich mich ob da vielleicht noch irgendeine mail ankam(in der wegwerf-email)in denen vllt. meine Tatsächlichen yahoo-account Daten stehen? Vielleicht besitzt ja jemand yahoo und Facebook und kann mir darüber Auskunft geben,was für mails nach der Registrierung einem zugeschickt werden(besonders im Bezug auf meine Sorge mit dem yahoo-account.)

...zur Frage

Kann ich eingehende Emails von bestimmten Leute sperren?

Ich bekomme in letzter Zeit immer ein paar nervige Anfragen per Email. Bei Google Mail kann man einen Autoresponder erstellen. Geht das auch beschränkt auf bestimmte Email Kontakte?

...zur Frage

Wieso ist beim E-Mail-Versand über Googlemail die Adresse des Verteiler-Postfach, welche als BCC-Empfänger eingefügt ist, bei den einzelnen Empfängern sichtbar?

Ich habe ein Postfach mit etlichen Weiterleitungen als Verteiler angelegt. Ich möchte nicht, dass die einzelnen Empfänger die Adresse meines Verteilers kennen.

Wenn ich von meinem Googlemail-Konto an den Verteiler schreibe, setze ich mich selbst in das "an"-Feld und die Adresse des Verteilers in das "BCC" Feld. Trotzdem wird bei den einzelnen Empfängern im Kopf der Email angezeigt, dass die Email via BCC an meinen Verteiler ging (mit der vollen Adresse des Verteiler-Postfachs).

Ich dachte, das wäre unmöglich..?

Wenn ich von meiner Web.de Adresse schreibe, wird bei den Empfängern der BCC nicht angezeigt.

Und vorab: Ja, ich habe wirklich in BCC getippt, nicht in CC. Ich habe mehr als ein Dutzend Testmails verschickt, weil ich es selbst nicht glauben wollte, dass der BCC den Empfängern angezeigt werden kann. Jedes mal das Gleiche Ergebnis.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?