Gibt es eine Möglichkeit filme meiner alten videokamera auf dvd zu brennen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt auch darauf an, welche Ansprüche man an das Video hat und ob man noch aufwendig Szenen schneiden, und zusätzliche Effekte usw. einbringen möchte. Es gibt viele Wege nach Rom. Von Profisoftware bis Freeware kann man alles haben. Ich habe mir für einfaches Überspielen den Weg über einen DVD-Rekorder mit Festplatte gewählt. Wichtig ist, dass man eine schnelle Verbindung zwischen dem Videorekorder und dem DVD-Rekorder herstellen kann. Am Besten FireWire (iLink bei Sony). Direkt von dem Videorekorder eine Verbindung in den DVD-Rekorder und dort auf die Festplatte aufnehmen. Dann kann man dort Szenen schneiden und verschieben, wenn es einem dann gefällt, brennt man es auf DVD und dann automatisch in Videoformat, das in jedem anderen Rekorder abgespielt werden kann – garantiert, was bei Video-DVDs, die über PC Software erstellt wurden, nicht immer der Fall ist!

BMKaiser 12.03.2010, 18:37

Aus Erfahrung rate ich davon ab, die Videokamera an den PC zu hängen und mit einer Software aufzunehmen. Ein elendes Spiel und Gefummel und zum Schluss müssen diese noch gerändert werden, d. h. in das Video-Format überführt werden. Ich kann das Wort nicht mehr hören. Mit einem schwachen PC dauert dies Stunden und danach lassen diese Filme (DVDs) sich noch nicht mal auf allen Rekordern abspielen! Ich habe auf die von mir beschriebene Weise schon mehr als 50 Filme überspielt und das ohne Stress und es funktioniert immer in bester Qualität. Allerdings habe ich auch eine 10 Jahre alte Hi8 Kamera, die bereits eine digitale Aufzeichnung hat.

0

Es ist schwierig selbst zu realisieren. Ich hatte mal eine Videokamera die war etwa von 2002 und hat noch analog aufgenommen. Der Vorteil war, dass ich per USB die Filme auf PC kopieren konnte. Wenn du Glück hast und solch eine Kamera zu finden ist es damit ws am einfachsten. Variante 2 wäre ein passender Videorekorder und eine Verbindung zum PC (gibt spezielle Adapter). Damit kannst du dann das ganze auch Abfilmen. Beide erreichen aber nicht immer gute Qualität, weshalb ich fast zu einem professionellen Anbieter anraten möchte.

Deiner Frage fehlen leider einige wichtige Einzelheiten. Ich vermute daher mal, dass Du Deine aufgenommenen Videos auf VHS-Kassetten hast und nun auf DVD bringen möchtest. Für konkrete Hilfe wäre auch Dein Betriebssystem interessant. Aber vielleicht geht es ja auch so. Du musst erst digitalisieren, dann editieren, schließlich brennen. Mehrere Schritte - wenn man das noch nie gemacht hat, ist es erstmalig nicht so einfach. Deshalb unter diesem Link eine leicht verständliche und bebilderte Anleitung, die Dir auch alle Programm nennt und erklärt, die Du benötigst. Hoffe, so kommst Du an Dein Ziel. http://www.ksr.ch/fileadmin/user_upload/Interna/Download_Dateien/ksr_1460_vhs_dvd_ueberspielen_anleitung.pdf

Was möchtest Du wissen?