Gibt es eine Liste vertrauenswürdiger Proxys?

1 Antwort

Proxy und Viren/Trojaner sind ja mal 2 sehr verschiedene Sachen und die sollte man nicht vermischen. Aber du hast da grundsätzlich absolut recht: ich würde NIE im Leben einen mir unbekannten Proxy verwenden! Warum willst du denn das machen? Du hast doch nur Nachteile damit. Und wenn du dich in der Grauzone bewegen willst, dann solltest du erst recht keine solche Dinger dazwischenhängen, denn genau dann kann ja dein gesamter Datenverkehr bis ins letzte Bit gelogged werden, was ansonsten nicht der Fall ist. Das heisst genau, wenn du dich verstecken willst (warum auch immer), begibst du dich in die Hände jener, die eigentlich grundsätzlich dubiose Machenschaften unterstützen bzw. damit ihr Geld machen. Also, da klingeln bei mir doch sämtliche Alarmglocken! PS: ich war viele Jahre lang für ein grosses internationales Netzwerk über 50 Länder auf 4 Kontinenten zuständig und auch für die gesamte weltweite Sicherheit. Damit will ich sagen, ich habe "ein klein wenig" Ahnung, auf jeden Fall genug, um NIE über solche Proxy Maschinen zu gehen :-)

Nein, nein, wir befinden uns schon in dem Zustand, dass unser Datenverkehr abgehört und ausgelesen werden kann. Mit Hilfe von (vertrauenswürdigen) Proxy verschaffen wir uns ein klein wenig Anonymität beim Surfen. Die Nutzung von Proxys und Anonymisierungdiensten hat nichts mit "dubiosen Machenschaften" zu tun. Diese Sichtweise ist typisch, wenn man denkt, dass jeder, der sein Recht auf seine Privatssphäre haben möchte, dies gleich aussnutzt, um irgendwas illegales zu tun.
Bitte nicht persönlich nehmen, suessf!
Justmy2cents

0
@mbyte

Haha, nein ich nehme es nicht persönlich, dazu bin ich zu alt und zu lange im Geschäft. Ich weiss einfach zu viel und habe zu viel gelernt (auch in diversesten Security-Ausbildungen, Hacker-Schulungen - d.h. denken lernen, wie die Gegenseite arbeitet, usw.). Ich habe unzählige Firewalls, VPN und Proxies installiert und weiss, wie sie arbeiten. Ich habe Intrusion-Dedection und Intrusion-Prevention Systeme installiert, konfiguriert und überwacht. Ich habe Verschlüsselungs-Infrastruktur mit zugehöriger PKI eingeführt. Ich habe persönlich Mitarbeiter (inkl. lokale und kontinentale IT-Manager) auf 3 Kontinenten in Security-Awareness geschult (und dabei zwangsweise meine Englisch-Kenntnisse aufgefrischt :-), usw. usw. Um es aus der Summe aller dieser Erfahrungen mit einem einzigen Satz zu sagen: Ich würde nie über einen solchen Proxy gehen. Punkt.

Und nun macht, was immer ihr für vernünftig haltet und macht eure eigenen Erfahrung - ist ja nicht mein Ding, sondern eures :-))

0

Wo gibt es gute Proxy-Listen sortiert nach Länder, Geschwindigkeit, ..?

Suche gute Proxys, die aber eben auch schnell sind und nach Länder sortiert sind. Gibts da gute Listen?

...zur Frage

Unitymedia (ConnectBox) jemanden aus dem Wlan kicken?

Hallo zusammen Frage oben angegeben, ich möchte jemanden über 192.168.0.1 über Unitymedia über die Connect Box aus meinem WLAN kicken weil mir eine IP/MAC Adresse nicht bekannt vorkommt und niemand anderes im WLAN/LAN ist außer ich mit meinem TV, PC & Smartphone. Meine Geräte sind hinterlegt mit Namen bsp Galaxy S8 und der Fehler in der Matrix ist unter dem Namen unknown im WLAN.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Server Kaufen - was kann ich alles machen?

Hallo, ohne lange umschweife direkt ins Thema...

Ich habe schon seit längerem den Gedanken mir einen Server zu kaufen, leider habe ich keine Erfahrung mit der Materie und gewisse fragen dazu. Ich möchte den Server für Gameserver und eine Homepage mit richtigem Forum nutzen also eine Gaming Community aufbauen. Ich habe mir Folgendes Angebot herausgesucht und wissen ob der Server das Alles mühelos auf die Reihe bekommt?

Das ist der Server: http://www.servershop24.de/hp-proliant-dl380-g5-2x-xeon-e5450-qc-3-0-ghz-8-gb-ram-2x-146-gb-sas-10k/a-106729/ (ich poste lieber den Link als die Technischen Daten zu Kopieren)

Der Server soll in der Anlaufphase der Community also im Aufbau lediglich 5 Gameserver, die Homepage, 1 Ts Server und das Forum tragen.

Game server 1 = Css Gun Game Game server 2 = Css Public (Steam) Game server 3 = Cs:go Public (Steam) Game server 4 = Cs:go Gungame (Steam) Gameserver 5 = Ersatzserver

In der ersten Phase meines Projektes gibt es für die Community nur 2 Spiele zur Auswahl, was ich aber nach und nach ändern möchte. Maximal sollen dann für höchstens 8 Spiele je 2 Server laufen, 1oder2 Public/Community Ts , 4 War Server, Die Homepage und das Forum. würde das der Server schaffen?

...zur Frage

Wie kann ich einen Server SICHER in einem Heimnetztwerk installieren ohne eine Sicherheitslücke zu erstellen?

Ich möchte einen Server in meinem Netztwerk installieren wo auf dem ich von überall zugreifen kann. Es soll nur mein Handy und ein Resparry Pi zugreifen können! Ich habe allerdings so ein paar sorgen dass mein Heimnetztwerk unsicher wird. Wie kann ich diesen Server sicher installieren?

...zur Frage

Internetverbindungsablauf

Hallo Leute, ich hab mich mal gefragt ob es geht vollkommen Anonym im Internet zu surfen und zwar mit einer Reihe Proxies über die ganze welt verteilt, wie im Film und ja es geht. Nur bleibt jetzt die Frage ob man sich von Zuhause immer erst bei Provider einwählen muss bevor man in der Welt rum Surfen kann oder ob man noch vor dem Provider(so zusagen umgehen) über Proxies die Verbindung aufbauen kann. Denn sonst könnte der Provider(obwohl er keine Datenspeichert) alles mit lesen! Wenn man googlet dann finde ich nix über die Reihenfolge eines Internetverbindungsaufbaus vom Rechner(Client) bis zum Endpunkt(die Internetseite/ der Server). Vllt. könnte mir das mal einer detailiert erklären ohne OSI oder TCP modell. Einfach nur die Reihenfolge wo es anfängt und wo es aufhört evtl. auch mit Beipiel eines Proxys! ;-)

...zur Frage

Übertragung von Viren von Gerät zu Gerät auf Speicherkarte möglich?

ist es eigentlich möglich, das sich Viren oder Trojaner von

  • Kamera zu Kamera oder
  • Kamera zu PC oder
  • PC zu Kamera

übertragen werden? Kann sich meine Speicherkarte z.B. durch Geräte Dritter "infizieren"? Oder gibt es bei solchen Karten keine Viren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?