Gibt es ein TOOL ....?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Döner 60%
Pizza 20%
Leberkäse 20%

3 Antworten

Döner

Ich persöhnlich kenne kein Programm, dass dir sagt, was du aufrüsten solltest:D Aber man kann das ganze ja manuel auch ganz schnell nachschauen!

Ich würde sagen, wenn du eine HDD hast und auf eine SSD als Hauptplatte wechselst, wirst du schonmal eine große Veränderung wahrnehmen!

Ob du den Ram aufrüsten solltest kommt darauf an, was du denn mit deinem PC machst! Bei Gaming z.B. reichen 8 GB oder 12GB für die meisten Spiele sehr gut aus!

Bei Videobearbeitung o.Ä. würde ich schon eher oder 16GB oder je nach Intesität mehr empfehlen.

Du kannst ja auch mal nachschauen, wie die jeweiligen Komponenten ausgelastet sind. Auf dem Desktop einfach mit dem Taskmanager oder für Ingame Tests mit dem MSI Afterburner

Bezüglicher der Frage wie man einen PC Boostet und ob das mit der Kühlung zusammenhängt:

Die Kühlung der Komponenten kann tatsächlich zur Leistung beitragen.

Wenn z.B. die CPU (warum auch immer) 60 Grad oder wärmer ist, wenn sie eigentlich gar nicht belastet wird, hängt sich der PC beispielsweise auch öfter mal auf und läuft eventuell im ganzen Langsamer.

(Deine Temperaturen kannst du z.B. mit dem HWMonitor nachschauen)

 - (software, Prozessor, RAM)  - (software, Prozessor, RAM)
1

Ich möchte das mein Internet Flüßig läuft , ich habe 400 MBits KABEL Flat . davon spuere ich echt nichts , aber SPEEDTEST zeigt mir 389 MBits ... komisch ... ich denke das mein PC larm ist , daher spuere ich auch nichts von dem 400 MBits .

0
2

Schau einfach mal nach der Auslastung der Komponenten im Taskmanager.

0
2

Welche Grafikkarte und welchen Prozessor hast du denn genau? (Falls du das nicht weis schau mit CPUZ nach https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html )

0
1
@8geButters

Grafik Karte Nvidia GT710 - 2 Gbyte , Prozessor Intel 3,8 Ghz , mein Bildschirm ist 55 Samsung . Riesen Groß . denkste das der Bildschirm auch Geschwindigkeits fresser ist ?

0
1

GTA V , Battlefield , etc.. spiele funktionieren auch . Adobe After Effects ist Larm .

0
2

Lies bitte erstmal alles durch und mache schau einfach mal nach der Auslastung der Komponenten im Taskmanager.

0
1
@8geButters

Auslastung CPU 13 % , Arbeitsspeicher 40 % , Datenträger 1 %

0
2

Solange die Auflösung des Monitors nicht mehr als 1080p beträgt, dürfte da eigentlich kein Verlust entstehen.

Die Auslastung des Arbeitsspeichers (RAM) ist ja doch sehr hoch, noch irgendwas im Hintergrund laufen? Schau bitte nochmal nach der Grafikkartenauslastung (GPU).

Wenn Spiele gut laufen, aber bei After Effects Probleme entstehen, wäre das auf den Ram zurückzuführen, denn du hast die Mindestanforderung an Ram für das Programm (8GB). Bedeutet, dass das Programm zwar läuft aber eben ruckelig so wie du es beschrieben hast.

0
1
@8geButters

Ich benütze keinen Monitor mehr , hab extra ein Samsung QLED tv gekauft wollte ein Riesen Bild haben am PC , die auflösung ist 3840 x 2160 .

Mit adobe after effects hat jeder ein Problem , das Rendering dauert zu lang , aber das ist unwichtig , Ich möchte nur das mein Internet Flüßig läuft , ich möchte die 400 Mbits auch spueren .

0
1
@8geButters

Oder kannst du mir einen Sehr guten PC empfehlen die ich kaufen kann sofort bestellen kann . Wichtig ist das Internet Flüßig läuft ich möchte die 400 Mbits auch spueren , wenn ich Internet seiten aufrufe sollte bei 400 Mbits FLASH artig laufen .

0
1
@8geButters

z.b wenn ich eine datei die groß ist 21 Gbyte , wenn ich die als Torrent Downloade , brauche ich nur 20 min . nur hier sehe ich den effekt von 400 Mbits. aber wenn ich eine Seite aufschlage , das fühlt sich wie 26 Mbits an .

0
2

Das mit dem schnellem Internet kann auch durch die Grafikkarte kommen (als ich meine alte Grafikkarte noch hatte haben Seiten tatsächlich teilweise länger geladen).

Baut sich die Seiten im Internet denn sehr langsam auf, oder lange Ladezeiten?

Du Betreibst ja auch einen 4K Fernseher mit einer eher alten Grafikkarte, das ist nicht die beste Kombination und kann natürlich auch zur schlechtern Performance führen.

0
2

Das mit dem neuen Pc würde darauf ankommen, was du denn an deinem PC überwiegend machst.

0
1
@8geButters

Was ich am PC mache .

1- Youtube

2- DMAX doku kanal

3- Facebook ,

4- GTA V , Battlefield , NEED for SPEED

5- Adobe After Effects "Templates erstellen" und verkaufen.

nur das mache ich am PC , ansonsten nichts .

0
2

Bevor wir jetzt über einen neuen PC reden, sind denn alle aktuellen Treiber installiert? Die der Grafikkarte, die des Netzwerktreibers vom Mainboard?

0
2
@Jackdancoke

Schonmal gut. Woran ich tatsächlich denke, woran es liegt ist die Grafikkarte! Aufgrund des großen Bildschirmes hat die alte Karte sowieso schon gut zu arbeiten und warscheinlich lädt deshalb alles sehr viel langsamer.

0
2
@8geButters

Was auch noch wichtig wäre, wäre zu wissen welches lan Kabel du denn genau verwendest, weil manche auch keine 400 Mbits  Supporten.

0
1
@8geButters

Von Anbieter habe ich die Lan Kabel , ich bin von TEA box zur KABEL MODEM gesprungen , TEA war zu langsam da hatte ich auch 26 Mbits und mehr gings da nicht , und VODAFONE KABEL DEUTSCHLAND hatte das angebot mit dem 400 Mbits , den Tarif habe ich dann gebucht . also das Problem liegt bei GRAKA ? welches GRAKA würdest du mir dann empfehlen ?

0
2
@Jackdancoke

Wirklich sagen kann ich das von hier aus natürlich nicht, aber da ich mal ein ähnliches Problem mit meiner Karte habe gehe ich mal davon aus.

Lade vielleicht mal ein Youtube Video und schau nach wie die jeweiligen Komponenten ausgelastet sind, vor allem die Grafikkarte.

1
1
@8geButters

ich habe das Problem gelöst , die auflösung frisst doch mehr speicher , ich habe die auflösung geandert , jetzt läufts wieder ganz normal . desto größer der auflösung desto mehr speicher braucht es .

0
1
@8geButters

Hab mir einen Neuen Rechner Konfigueriert mit 32 Gb RAM , SSD , 4 Ghz .... POWER PC , jetzt möchte ich diesen POWER PC in HACKINTOSH umwandeln natürlich DUAL , MAC & MS .

1
Pizza

Was hat die Abstimmung mit der Frage zu tun?

DDR2 RAM beim Motherboard GA-G31M-ES2L. nachrüsten?

Ich möchte mein Win7/32 Bit, Dual Prozessor, 1 GB RAM - Laden PC mit ein paar GB RAM nachrüsten. Bis jetzt sind es 2 x 512MB. Weil ja der Firefox schon reichlich an RAM schluckt, ist der Arbeitsspeicher fast immer bis zu 92% ausgelastet. (Wenn ich z.B. im Internet Preisabfragen mache oder andere Sachen machen. Firefox empfiehlt auf seiner Seite sowieso 2GB RAM)

Jetzt wollte ich fragen, ob ich auf etwas bestimmtes achten muss damit die neuen RAM Speicher nicht nur mechanisch passen.

Das Motherboard Modell ist ein: GA-G31M-ES2L http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3485#sp

Unter Spezifikation finde ich bei Arbeitsspeicher: DDR2 1066(O.C.)/800/667 MHz memory modules

Ich darf jetzt also DDR2 RAM Riegel verwenden, die mit 1066 / 800 oder 667 MHz laufen. Ist das richtig? Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das im Handbuch richtig verstanden habe, deshalb noch eine Nachfrage: Muß ich zwei Riegel verwenden? Z.B. 2 x 2 GB oder würde auch 1 x 4GB funktionieren. (Mehr GB würden keinen Sinn machen.)

Ich hoffe, das die Frage für euch sehr einfach ist zu beantworten. Deshalb schon mal Danke. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?