Gibt es auch einen Schnellstart für den Laptop?

2 Antworten

Nein, es ist nicht zu umgehen. Das einzige, was möglich ist, ist dass du deinen Laptop nicht herunter fährst, sondern ihn nur auf Standby stellst. Dann geht dein Laptop nur in den ruhezustand und wenn du ihn dann wieder anamchst, dauert es nur wenige Sekunden, bis du ihn wieder benutzen kannst.

28

du musst dich schon entscheiden, Standby oder Ruhezustand. Standby fährt etwas schneller, verbraucht aber ständig Strom.

0

Es gibt ausserdem Systeme die sehr viel schneller starten als die gewohnten Windowsversionen.

Ein schnelles Zweitsystem kann verwendet werden um die Boot-Zeit zu verringern.

Gibt es eine Möglichkeit Programme beim Windows Boot vor "Autostart" auszuführen?

Hallo zusammen,

ich möchte an meinem PC eine bestimmte Bat-Datei jedes Mal ausführen, wenn ich mich in Windows einlogge (diese startet unter anderem ein Hotkey Tool). Bisher habe ich die Datei einfach im "Autostart" Ordner. Allerdings scheint es mir, als wird sie dort doch etwas verzögert ausgeführt. Mein PC fährt sehr schnell hoch (SSD etc.) und wenn ich mich einlogge möchte ich, dass die Datei einfach sofort ausgeführt wird, damit ich direkt meine Hotkeys verwenden kann.

Es muss irgendwie schneller gehen, ich kann schließlich auch schon sofort Chrome starten und irgendeine Webseite aufrufen. Und da ist die Bat-Datei im Autostart Ordner noch nicht geladen, immer erst nach ca 5 Sekunden, weil Windows wohl andere Dinge erst noch priorisiert.

Was gibt es also für eine Möglichkeit, etwas noch früher ausführen zu lassen beim booten?

...zur Frage

Lenovo Ideapad S12 (Intel) fährt nicht mehr hoch

Hallo zusammen!

Ich bin verzweifelt. Mein Lenovo ist runtergefallen (ich weiß, eigene Dummheit),während er an war. Danach schien er auch nicht kaputt zu sein. Ich konnte weiterhin ins Internet und alles, was vorher geöffnet war, war auch noch geöffnet, nachdem er hingefallen ist...nach ca 5 Minuten ist er einfach ausgegangen.Wenn ich ihn nun hochfahren möchte, geht er zwar an, aber fährt nicht hoch. Also es erscheint das LENOVO Zeichen und sobald der unten angezeigt Lade-Balken vollständig geladen ist, wird der Bildschirm wieder schwarz. Alle Lämpchen (Also Akku usw) leuchten jedoch weiter. Dann geht das ganze wieder von Vorne los..das Lenovo Zeichen erscheint also wieder. Und wenn ich den Laptop dann nicht ausmachen würde, würde dieser Vorgang wahrscheinlich in einer Endlosschleife weiterlaufen. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt...Wie ihr merkt, habe ich da selbst nicht wirklich einen Plan von ;) Also, hat irgendjemand Tipps oder eine Idee, um das Ding wieder ans Laufen zubekommen?!

...zur Frage

Laptop fährt nicht mehr hoch(Windows lädt unendlich lange)

Mein Toshiba Laptop fährt seit einer Zeit nicht mehr hoch.

Als ich auf meinem Laptop ein paar Sachen öffnete, stürzte er ab und ein blaues Fenster öffnete sich. Da ich aus diesem nicht mehr herauskam, drückte ich lange auf die "pc-start-taste" um ihn herunterzufahren. Ab dem nächsten Neustart ist es dann passiert: Als ich ihn wieder ganz normal hochfahren wollte, kam es bisdahin, wenn Windows lädt(ich hoffe ihr wisst, was ich meine. also wenn ein balken so lädt..) Als er nach 5h immernoch nicht hochgefahren ist, habe ich den PC wieder heruntergefahren(lange auf Hochfahren klicken). Bei den nächsten Versuchen ist der PC wieder nicht hochgefahren. Bitte antwortet mir , was ich am besten machen und erklärt es recht ausführlich und genau. Hoffe auf zahlreiche und schnelle Antworten mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?