Gerätemanager Windows 7 - 32 Bit: Was bedeutet qutmipc?

1 Antwort

Hast / hattest du mal ein Antivirenprogramm namens "Qihu 360" installiert, denn QUTMYPC ist diesem AV-Hersteller zugeordnet?

Antivirenprogramme deaktivieren gerne auch den Autostart von Laufwerken, um viralen Schaden vom Computer abzuwenden.

Ein Restore ist mindestens schwierig, mir ist es nie gelungen den Autostart nach Kasperlsky Benutzung wiederherzustellen.

Am saubersten wäre ein CLEAN INSTALL des Betriebssystems.

Alternativen, um nur die Systemleichen zu entfernen:

1. 

https://youtube.com/watch?v=zlEHB1W-5Rs

2. www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html hat Optionen, AV-Programme restlos zu deinstallieren

3. www.chip.de/downloads/Registry-First-Aid_13004972.html (kostenpflichtig) bereinigt die Registry 

Ob damit auch das Gerätemanager Problem beseitigen läßt, wird sich zeigen.


3

Ja dieses Antivirenprogramm hatte ich längere Zeit benutzt. Ich habe ein kostenpflichtiges Registry-Programm und zusaätzlich den CCleaner, beides starte ich einmal die Woche. Trotzdem ist im Gerätemanager immer noch der Eintrag mit gelben Ausrufezeichen.

Trotzdem vielen Dank für die Antwort

0

Grafikkarte vom selbst zusammengebauten PC wird nicht erkannt! (an PC-Profis)

Hey, ich habe mir jetzt einen PC zusammengebaut. Alles klappt super, außer die GTX 760, die wird nicht erkannt. Im Geräte-Manager ist sie glaube ich unter "Andere Geräte", "Unbekanntes Gerät". Ich weiß es nicht so ganz, da da ja kein Name steht, aber bei Grafikkarte steht nur die Intel HD vom Mainboard.

Dann hab ich mir gedacht, ok, da muss ich wohl erstmal den Treiber installieren. Also CD reingeschmissen und das erste ausgewählt "Install display Driver". Dann sucht das Programm erstmal und dann steht da "der Grafiktreiber konnte keine Kompatible Grafikhardware finden".

Dann hab ich im CD Menü "Gigabyte OC GURU II" ausgewählt. So wird das Programm installiert und wenn ich es öffnen will steht da "Please confirm whether to support this VGA card!".

Dann gibt es noch die Auswahl im Menü der CD "Geforce Experience". Wenn ich das auswähle, dann lädt es wieder und da steht "Der Grafiktreiber wird nicht unterstützt. Siehe Systemanforderungen (http://www.nvidia.de/geforce-experience/index.php?page=system-requirements)". Ich müsste dort alles an Anforderungen erfüllt haben, außer vielleicht "Treiber: R290 oder höher".

Sonst kann ich im Menü nur noch "Nvidia Series manual, Browse this CD, Readme, Exit" auswählen. Wenn ich die Treiber im Internet downloade (unter ".....Nvidia.de, Treiber, Treiber downloaden ") kommt genau die gleiche Meldung wie bei 1.

Dann kam mir in den Sinn, das die Graka vielleicht nicht richtig angeschlossen ist, doch das kann auch nicht sein, da sich die Ventilator drehen und das Gerät (ich weiß ja nicht ob es das ist) im Gerätemanager als "unbekanntes Gerät" angezeigt wird.

Mein MB : Asrock Z87 PRO3 Graka: GTX 760 Windows 7 Home Premium 64bit.

(Für mehr Hardware Infos einfach bei meinen Fragen vorbeischauen)

...zur Frage

nach neuem xp kein sound

Hallo ich habe mein Laptop xp neu installiert und die festplatte komplett formatiert. Danach hatte ich kein Sound, aber systemsounds gehen noch z.B. wenn ich 5 mal die umschalt taste drücke. ich war schon auf der Herstellerseite und habe den Treiber installiert und hatte Probleme mit dem installieren wegen Nichtvorhandensein des net. Frameworks,aber im Gerätemanager steht immer noch dass das gerät nicht installiert ist. im Gerätemanager steht auch noch so ein gelbes Ausrufezeichen bei anderen Positionen : Audiogerät auf high Definition audio bus Ethernet-Controller modemgerät auf high def. audio bus unbekanntes gerät Videocontroller Videocontroller (vga kompatibel) Ich habe ein Lenovo think pad T60 mit win xp home. Herstellerseite wo ich es installiert habe: http://support.lenovo.com/de_DE/downloads/default.page? kann mir bitte einer helfen?

danke im voraus

...zur Frage

Treiber für das DVD-Laufwerk - Lenovo G570 - Wo kann ich diesen laden?

Hallo,

ich habe neulich Microsoft Windows 7 Home Premium 64Bit auf meinem Laptop "Lenovo G570" drauf gespielt, wollte Heute eine Daten-CD brennen, aber das/die Brennprogramm(e)(habe schon vier Stück ausprobiert), erkennen das Laufewerk nicht. Habe im Geräte-Manager nachgeschaut, habe das "DVD-Laufwerk" deaktivert/aktiviert, hat alles nichts geholfen! Aus "Frust" habe ich diesen deinsterlierst. Auf der Homepage von Lenovo habe ich zwar Treiber gefunden - aber nicht den "DVD-Treiber"... - Wo finde ich diesen? Wer kann helfen?

...zur Frage

CD Laufwerk streikt!? (HP TouchSmart 600)

Hallo.

Habe einen TouchSmart 600 mit Win 7Home Premium. seid neuestem funktioniert mein CD Laufwerk nicht mehr!? Laut Geräteliste ist alles OK!? Auch die Treiber sind aktuell. Wollte CD brennen aber egal wann ich eine CD einschiebe kommt diese kurz darauf wieder raus??? Hat evtl. jemand eine Idee??

...zur Frage

Windows 7 ! Brauche dringend HILFE!!!!

Also ich habe windows 8 wieder von meinem Laptop ohne CD-Laufwerk runtergeschmissen und jetzt kommt bei Start ein blauer windows 8 like Bildschirm mit der Fehlermeldung:

File:/Boot/BCD Error Code: 0xc0000098

Und das man eine Windows CD einlegen sollte, habe aber kein Laufwerk!

Brauche dringend noch heute eine Lösung, da der Laptop morgen benötigt wird!

Danke

...zur Frage

Treiber für Laufwerk gesucht, kostenlos

Hallo, ich habe einen Toshiba Qosmio F60 personal computer Prozessor Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 430 @ 2.27GHz RAM 6,00 GB Systemtyp 64 Bit mit Blueray player nun habe ich das problem seit gestern. Das mein Laufwerk NUR noch Blueray cds abspielt, und normale CD/DVD gar nicht mehr erkennt. Das laufwerk wird ganz normal angezeigt unter arbeitsplatz. Nur das ich eben kein spiel/film mehr starten kann. woran kann das liegen das das laufwerk ausschließlich BLUERAY disks abspielt? danke MATSHITA BD-MLT UJ240ES heißt das laufwerk. und ich brauch jetzt kostenlos den treiber dafür. danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?