Gelöschte E-Mails werden nicht im Papierkorb gespeichert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Thunderbird-Email-Client gibt es keinen Unterschied bzgl. POP3 und IMAP. Sie werden gleich behandelt und entweder hat man in den Kontoeinstellungen etwas anderes konfiguriert (einen globalen Papierkorb) oder aber jedes Konto hat seinen eigenen Papierkorb. Wie auch immer: Die Mails müssen im Thunderbird selbst irgendwo im Papierkorb liegen, entweder im globalen oder im lokalen zum Konto.

paulaR 27.05.2013, 16:43

Ich habe nur ein POP3-Konto und dessen Papierkorb befindet sich in Thunderbird. Seit mehreren Jahren hat es immer funktioniert. Der Papierkorb ist aber ständig leer und die gelöschten Mails auf Nimmerwiedersehen verschwunden.

0
DrErika 27.05.2013, 16:58
@paulaR

Wenn du bei Konto/Speicherplatz schaust, hast du da irgendwas angehakt? ("Alte Nachrichten löschen,...") Müsste halt auf "Keine Nachrichten" stehen.

0

Welchen Papierkorb meinst du genau, den vom Benutzerkonto oder dem E-Mail-Konto?
Wenn du PoP 3 nutzt, sollte die E-Mail beim Mailanbieter im Papierkorb des Kontos liegen. Bei IMAP im Papierkorb des E-Mail Clients.

DrErika 27.05.2013, 11:45

Im Thunderbird-Email-Client gibt es keinen Unterschied bzgl. POP3 und IMAP. Sie werden gleich behandelt und entweder hat man in den Kontoeinstellungen etwas anderes konfiguriert (einen globalen Papierkorb) oder aber jedes Konto hat seinen eigenen Papierkorb. Wie auch immer: Die Mails müssen im Thunderbird selbst irgendwo im Papierkorb liegen, entweder im globalen oder im lokalen zum Konto.

0
compu60 27.05.2013, 16:34
@DrErika

Bei Pop 3 liegen die trotzdem beim Email Anbieter im Papierkorb, da werden normal nur Kopieen rutergeladen.

0
paulaR 27.05.2013, 16:46
@compu60

Ja, und die Kopien werfe ich irgendwann in meinen Papierkorb in Thunderbird. Hat bisher immer funktioniert. Warum jetzt nicht mehr?

0
DrErika 27.05.2013, 16:55
@compu60

Nein, im Gegenteil. "Normalerweise" lädt sich der Client via POP3 die Mail herunter und löscht die auf dem Server. Es sei denn, man stellt es anders ein, dann bleibt eine Kopie auf dem Server liegen. Im Gegensatz zu IMAP ist bei POP3 der eigene PC derjenige, der die Mails hält. Damit auch der Papierkorb lokal. Lösche ich im Client eine POP3-Mail, geht gar nichts in den Papierkorb vom POP3-Server. Einem POP3-Server etwas in den Papierkorb zu legen geht nur, wenn du dich bei dem lokal einloggst (per Web-Interface z.B.) sonst nicht. Wenn du das mit GMX mal testen magst, musst du nur aufpassen, dort nicht IMAP zu verwenden. ;)

0
compu60 27.05.2013, 18:18
@DrErika

Ich nutze Gmail mit IMAP , weil ich bei PoP3 immer die Mails auf dem Server nochmal löschen musste.

0
DrErika 27.05.2013, 19:29
@compu60

Na, dann hast du wohl deinen Client nicht ordentlich konfiguriert gehabt. Am POP3 liegt es jedenfalls nicht.

0

Was möchtest Du wissen?