Frage von ZetoHD, 21

Gehäuse Lüfter richtig reinigen?

Ich habe seit längeren an meinem Gehäuse Lüfter von meinem Computer relativ viel Staub. Das ist zwar nicht so schlimm da immer noch luft durch kommt und die temperaturen der CPU und der GPU relativ normal sind, jedoch möchte ich diesen hartnäckigen staub endlich wegbekommen. Auf den Bildern die ich geuploaded habe sieht man den staub. Leider kann ich diesen bereich nicht frei bauen da er fest intigriert ist. Vor dem Lüfter ist noch eine Stoff Filter der den staub aufhält. Vor diesem Stoff Filter ist aber noch ein Gitter mit kleinen Löchern, durch dieses Gitter komme ich nicht richtig an den filter und wie geschrieben kann ich es nicht ausbauen. Ich habe es schon mit einem Staubsauger versucht, ich habe den Staubsauger an das Gitter gehalten doch der Staub will sich nicht vom Stoff Filter lösen. Habt ihr Vorschläge wie ich den Staub durch diese kleinen Löcher wegbekomme?

Antwort
von mirolPirol, 17

Ganz einfach mit dem Staubsauger! Der Staub ist je nicht auf dem Lüfter, sondern auf der Schutzabdeckung.

Alternativ kannst du auch das Gehäuse öffnen, mit einem Pinsel das Gitter reinigen und den Staub anschließend mit dem Staubsauger (vorsichtig und mit dem runden Bürstenaufsatz) aus dem Gehäuse absaugen.

Antwort
von Sagaschwili, 9

Wenn's nicht mit dem Staubsauger geht - Druckluft aus der Dose: http://www.ebay.de/itm/Teslanol-D-Dust-Off-Druckgas-Druckluft-Reiniger-Reinigung...

Damit reinige ich immer spontan Elektronikteile, da der Staubsauger aus verschiedenen Gründen suboptimal ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community