3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Lan Anschluß wird meistens vom Mainboard bereitgestellt und wird über eine ATX Blende am hinteren Teil des PC Gehäuses bereitgestellt. Die Aussparung für eine ATX Blende hat das Gehäuse ohne jeden Zweifel.

36

Man Dankt für den Stern

0

Der LAN-Anschluß befindet sich am Mainboard bzw. an der gesteckten Erweiterungskarte, von daher ist es egal, welches Gehäuse Du benutzt...

36

Naja gesteckte Erweiterungskarten sind heute (verglichen mit den neuen Moderen Mainboards) schon fast Museumsgeräte. Natürlich gibt es Karten für die Erweiterung von z.B. Schnittstellen.Aber diese werden über die Slots (weiter unten) bereitgestellt.

0

Molexkabel- Adapter PCLE 8in8pol 6in6pol gibt es das?

Hallo,

Ich habe vor ein paar tagen meinen ersten pc erfolgreich zusammengebaut.

Bin soweit recht zufrieden bis auf die tatsache dass ich rückblickend wohl besser die non modular variante vom netzteil genommen hätte oder eben n grösseres case.

Zu meiner frage.. mein case ist nicht ganz so breit wie z.b dieses riesen sharkoon ding vg5 oderso mein ich

Da meine graka ja an der seite diese pcle slots hat wodurch sie mit dem netzteil verbunden wird und das kabel vom netzteil gerade vorne am stecker total unbiegsam ist und ich deshalb nicht vernünftig die kabel einstecken kann.. bzw. Schon aber es ist arg gequetscht und ich möchte nicht dass die Graka schäden davonträgt wollte ich mal fragen ob es adapter dafür gibt..abgeknickte adapter ich meine wo ich die kabel vom nt reinstecke und dieses stück dann in die graka... Weil bei geraden kabeln ist es denke ich nicht möglich weil ja diese steifen kabel nicht biegsam sind und dementsprechend seitlich mehr platz verbrauchen als sie müssten...

Eingesteckt habe ich ein 6pol und einen 8 pol stecker von NT in die graka ich weiss dass es so verlängerungsstücke von 6 zu 8 pol gibt... Was aber mein problem nur bedingt löst und ich ja auch noch mehr kabel vermeiden möchte also bräuchte sowas von 6 zu 6 pol und von 8 zu 8 pol und wenn es gibt wie gesagt so abgeknickte endstücke wie man sie z.b auch von so klingensteckern kennt.

Mein Build:

Asus b350 Plus (ATX)

KFA² 1080 ex oc

Be Quiet pure power 10 non modular

Thermalcare V3 (ATX)

Dabje im voraus Gruß Rob

...zur Frage

Welcher Midi-Tower ist für sehr große CPU Kühler geeignet?

Da ich einen sehr großen CPU-Kühler bestellen möchte brauche ich auch ein Gehäuse welches genügend Platz bietet. Welche Midi-Tower sind besonders gut für Große Kühler geeignet?

...zur Frage

Passt dieser CPU-Kühler in mein Gehäuse?

Hallo, Ich habe vor mir mitte mai einen High-End Gaming Pc zusammenzubauen. Meine Teile werde ich bei mindfactory.de bestellen. Mein Cpu-Kühler soll ein Thermalright HR-02 Macho Rev.A werden. Er ist 162mm hoch, und ich weiß nicht ob er in mein Gehäuse (das Sharkoon T28 green edition) passt. Auf der Seite: http://user.schottenland.de/forum/Sharkoon-T28-Red-Edition-im-Test-t9666.html wird die maximale CPU-Kühler höhe mit 16cm angegeben, und jetzt weiß ich nicht ob die Aussage richtig ist.

...zur Frage

HP fertig PC in ein neues Gehäuse gebaut und nun Bios Fehler?

Keine neuen Teile verbaut, BIOS piept, Festplatte, Laufwerk und Lüfter funktionieren, grünes Licht an Graka, Lanverbindung und Mainboard. Hab schonmal gelesen das HP Probleme mit neuen vorgebauten Lüftern hat, kann aber nicht ins BIOS, da der Monitor keine Verbindung hat ( Normal macht er auch Zicken wenn man an das Kabel kommt, also denke ich das ein anderer Monitor funktionieren würde, hab aber keinen zur Hand). Gibt es noch Vorschläge zur Fehlerfindung?

...zur Frage

Aerocool xPredator x3 hinterer Lüfter kaputt

Hallo,

ich habe folgendes Problem an meinem PC :

Wenn ich meinen PC starte geht der Lüfter meines Gehäuses nicht mehr an... Jedoch,dreht er sich wenn ich ihm einen kleinen Ruck gebe....

Ich habe gesehen,das dort an dem Lüfter noch ein schwarzes Endstück hängt,das 4 Einkerbungen hat.

Muss dort vielleicht noch ein Stecker dran oder an was liegt das?

MFG Tom

...zur Frage

Seitenwand öffnen geht nicht

Hey Leute :) ich habe wir vor kurzem dieses Gehäuse gekauft. http://m.mindfactory.de/product_info.php/tab/reviews/Sharkoon-VS3-S-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz-gruen_829221.html#reviews. Jetzt ist aber das Problem das ich nur eine Seitenwand (von vorne links abnehmen kann. Die andere hängt nach abschrauben der schrauben mir noch zu fest. Weiß jemand wie es gehen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?