Gebrauchts Mainboard Eingebaut aber kein Bios?

1 Antwort

Ich hatte mal auch ein verdammt ähnliches Brett gebraucht mal gekauft und hatte den selben Fehler wie du.

Leider holf bei mir auch nix etwar es ist irgentwas durchgebrannt oder irgentwelche Keramik Kondensatoren sind abgeflogen durch den Handhabung oder Versand.

Eventuell hat da einer versucht ein neues Bios drauf zu machen und ist gescheitert dann kann man nur den Bios Chip einschicken. Ansosten ist es leider Schrott.

HP fertig PC in ein neues Gehäuse gebaut und nun Bios Fehler?

Keine neuen Teile verbaut, BIOS piept, Festplatte, Laufwerk und Lüfter funktionieren, grünes Licht an Graka, Lanverbindung und Mainboard. Hab schonmal gelesen das HP Probleme mit neuen vorgebauten Lüftern hat, kann aber nicht ins BIOS, da der Monitor keine Verbindung hat ( Normal macht er auch Zicken wenn man an das Kabel kommt, also denke ich das ein anderer Monitor funktionieren würde, hab aber keinen zur Hand). Gibt es noch Vorschläge zur Fehlerfindung?

...zur Frage

Motherboard schwarzer Bildschirm

Hallo,habe mir heute ein fast neues aber gebrauchtes Motherboard eingebaut,ASUS P5Q Pro.Hat auch Strom,Lüfter laufen und die kleine LED leuchtet auch aber der Bildschirm bleibt schwarz.Kein BIOS keine Pieptöne nichts.Suche dringend Rat,bitte!

...zur Frage

Woran erkennt man ob Mainboard oder Netzteil kaputt ist?

  1. Wie erkennt man, ob das mainboard kaputt ist? ist eine nicht leuchtende led der einzige hinweis??

  2. Woran erkennt man, ob ein netzteil kaputt ist? können die lüfter trotz eines defekten netzteiles noch laufen?

mfg

...zur Frage

BIOS: American Megatrends ... PWM Steuerung

Hallo. Habe heute zwei Case Lüfter eingebaut und habe die inklusive dem CPU Lüfter auf das Mainboard verbunden ... Das Problem ist nun das ich bei diesem BIOS keine PWM einstellungen finde. Kennt sich da jemand aus ?

...zur Frage

Pc startet immer wieder neu was nun?

Hi ich habe ein Problem das mein Pc immer wieder nach ca. 20 sec immer wieder neustartet. An was kann es liegen?

Vorgeschichte: Vor einigen Tagen ging bei mir das LAN nicht mehr ich habe alles ausprobiert und habe im Internet mal geschaut was das sein könnte und da hat jemand geschrieben das es am BIOS liegen kann ich soll das mal zurücksetzen also auf Standardeinstellungen tun. So habe ich es gemacht und seid dem ist das so ich weiß aber nicht wie ich den wieder zum laufen bekomme :/ Ins BIOS komme ich nicht.

Ich habe alle sämtlichen Teile ausgebaut und immer wieder Neugestartet nichts hat es gebracht.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Mainbord: GA-H61MA-D3V 1155 Sockel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?