Game läuft langsam woran liegts?

3 Antworten

da du dich scheinbar überhaupt nicht auskennst, sonst hättest du uns daten vom rechner genannt, geh lieber zu einem fachmann, der der es nebenberuflich macht die sind günstig, lass das mal anschaun was man machen kann und ob es sich rentiert. weil ein zb 5 jahre alter rechner den so aufzurüsten dass neue spiele laufen, kann sein dass das gar nicht geht.

Hallo cobra919,er benutzt wahrscheinlich eine alte Grafikkarte mit einem schlechten Grafikkartenprozessor.ich würde ihn empfehlen eine neue Grafikkarte zu kaufen.Ich kann dir die radeon HD 6950 empfehlen,dazu wäre ein aktuellerer und leistungsstarke Prozessor auch nicht verkehrt.

Ne also wenn das beides ordentliche Komponenten sein sollen.Leider nein,aber den CPU kannst du eig. auch behalten-Du kriegst z.B eine gute Grafikkarte,die ATI RADEON HD 5770 auch schon für 100€,wenn du noch ein Netzteil brauchst,empfehle ich dir die Nvidia Geforce GT430/440 zu nehmen. Viele Grüße

0

sagen wir mal so, kannst du prozessor und grafikkarte empfhelen unter 110 eurO?

Ne also wenn das beides ordentliche Komponenten sein sollen.Leider nein,aber den CPU kannst du eig. auch behalten-Du kriegst z.B eine gute Grafikkarte,die ATI RADEON HD 5770 auch schon für 100€,wenn du noch ein Netzteil brauchst,empfehle ich dir die Nvidia Geforce GT430/440 zu nehmen. Viele Grüße

0

Maus reagiert nicht sofort!

Hallo!

Gestern hat mein System einfach ohne mich zu fragen Windows 8.1 installiert, wobei ich das vorher immer abgelehnt habe, weil ich kein upgrade auf 8.1 wollte. Nun hat es geupdated und ich wollte jetzt eine Runde League of Legends spielen, und als ich versucht hab zu spielen, hab ich gemerkt, dass ich mehrmals auf die linke Maustaste klicken muss (ungefaehr 5-10mal hintereinander) damit sich was tut? Ich verstehe es nicht, wieso wird mein System upgegraded, obwohl ich nicht gefragt wurde? Und warum funktioniert meine linke Maustaste nicht mehr in Spielen? Normal funktioniert sie, also wenn ich ein Ordner öffnen will. Aber in Spielen, wie z.B LoL oder Minecraft habe ich auch grade probiert, und meine linke Maustaste musste ich mehrmals betaetigen, bis sie was bewirkt hat. Woran liegt das? Treiber sind up-to-date, Kompatibilitaetsmodus hab ich auf W8 eingestellt, Maus Einstellungen sind wie in W8 gleich eingestellt. Warum bringt W8.1 so ein Müll mit sich? Und ausserdem ist mein Notebook extram langsam geworden, seitdem 8.1 Update.

...zur Frage

Mein Laptop ist extrem langsam geworden ... ich kann fast nichts mehr machen

  • Asus X70AB
  • Win 7 64 -bit
  • 4 gb arbeitsspeicher
  • 512 mb grafikkarte (neulich aktualisiert)

Ich hab CCleaner mit dem ich immer wieder alles reinige. Ich hab Windows Defender, mit dem hab ich grad ne suche beendet. Anti Virus und Win Defender haben nichts gefunden. Unter "Prozesse" im taskmanager nehmen die Prozesse nicht viel Speicher ^^ Aber unter "Leistung" ist die Computer - Auslastung immer sehr hoch obwohl ich nur im internet bin. Gestern und vor ein paar tagen war das nicht so... erst seit heute.

Die CPU - Auslastung ist immer bei 100%

Ich kann gar nichts mehr machen, alles hängt und bis ich mal irgendwas geschafft habe vergehen 10 minuten.. früher war das nicht so.

Was muss ich machen? Wie kann ich es beheben? Woran liegt es?

...zur Frage

Pc ist langsam und Maus friert ein. Was tun?

Hallo, ich habe einen etwa 1 Jahr alten PC:

Prozessor: Intel Core i5-2400 CPU @ 3.10 GHz 3.30 GHz

RAM: 6 GB

System: Windows 7 Home 64 Bit

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTS 450

Mainboard: Gigabyte Technology Co., Ltd. H61M-D2-B3 x.x

Ich war bis vor einigen Monaten eig sehr zufrieden mit meinen PC, bis er dann anfing am Anfang des Betriebs ziemlich laut zu sein (wieder etwas besser geworden) und dann frierte auf einmal die Tastatur immer wieder ein. War eine Wireless-Tastatur, welche ich nun ausgetauscht habe gegen eine mit USB. Das Problem hat sich gelöst aber nun friert alle paar Minuten meine Maus für kurz Zeit (ca. 5 Sek) ein. Das ist natürlich alles andere als toll und der PC insgesamt ist beim normalen surfen im Web auch teilweise sehr langsam und hängt.

Die Maus habe ich jetzt auch gewechselt, für ein paar Stunden war dann auch Ruhe aber jetzt ist schon wieder das Problem da, zwar nicht ganz so häufig wie davor aber immer noch. Die Maus was jetzt angeschlossen ist stammt von Logitech und die davor war von Pat Says Now.

Achja Treiber gibt es für beide Mäuse keine!

Woran kann das ganze liegen? Bei der Lautstärke dachte ich ans Netzteil aber das Problem mit der Maus?

Normalerweise müsste mein PC doch ganz gute Hardware haben oder? Freue mich über jede Hilfe! Danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?