funktionierendes tool zum traffic verbrauch gesucht...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn jetzt die Sache mit dem Informieren/Warnen nicht wäre, würde ich Netspeedmonitor sagen.

Wie man hier http://www.floriangilles.de/software/netspeedmonitor/ auf dem Bild sehen kann, kann man sich damit neben der aktuellen Übertragungsgeschwindigkeit ganz einfach auch die über die Netzwerkkarte geflossene Datenmenge nach Monat/Heute/Sitzung anzeigen lassen.

Zu beachten ist dabei aber, das nicht nur die Daten vom und zum Internet gezählt werden, sondern alle Daten die über die Netzwerkkarte laufen, also auch die ins Heimnetzwerk.

Bei dem UMTS-Stick sollte das aber kein Problem sein da darüber ja nur eine Internetverbindung aufgebaut wird.

Bei einer normalen Netzwerkkarte, die mit einem Router verbunden ist und mit der man ggf. Daten zu einem 2. Rechner oder NAS im Heimnetz schickt, sieht das dann anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Whireshark ist mit Sicherheit eine Möglichkeit, aber dann schießt Du in meinen Augen mit Kanonen auf Spatzen :)

Welchen Stick nutzt Du? Welchen Anbieter nutzt Du? Ist bei dem Stick keine Software integriert, die Dein Volumen aufzeichnet? Wundert mich ein bisschen...

Gibst mir bitte noch die Infos, dann werden wir mit Sicherheit eine Lösung finden!

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber verwende Linux und die Bordeigenen Mittel reichen hier aus sowas zu erreichen. Windoof hat doch auch einen "Task Manager" und auch einen Netzwerk Monitor .darüber lassen sich auch viele Informationen abrufen die wichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragesteller
25.02.2015, 12:57

danke,aber sowas hab ich dort net gefunden. Hab jetzt einige tools versucht, aber irgendwie zeigt mir das ,pbwohl ich fleissig traffic habe, ständig bei downloadmenge: 0 an?! komisch!

0

Was möchtest Du wissen?