Frage von Tarimann, 31

Fritzbox und Internet - Netzwerk - Problem mit der Geschwindigkeit?

Was ist passiert: Ich habe einen neue FritzBOX 7560 bekommen. Sicherung der Einstellung in der alten Fritzbox und neue Box installiert und Einstellungen in neue FritzBox eingespielt. Internetzugang 1&1 mit 16 Mbit. Netzwerk, Telefonie und Internet klappen soweit recht gut. Also ich meine es ging alles soweit glatt. Es gibt eine zweite Fritzbox 7490 die als AccessPoint im Netz läuft. Die 7560 ist DHCP Server, die 7490 ist Client. Auf beiden ist IPV4 und IPV6 angeschaltet. Ich habe an der FritzBox einen Download von 14,8 Mbit und Upload von 1,0 Mbit. Das ist der Wert der auch durch Tests bestätigt wird.

Problem: Das Internet ruckelt an allen angeschlossenen Geräten. Der Seitenaufbau ist total langsam. Ich habe alle Gerät vom Router entfernt und nur ein Laptop mit Linux via LAN Kabel angschlossen und habe das gleiche Problem. Es war kein Gerät am Router angeschlossen, WLAN war abgeschaltet. Pingzeit zur Fritzbox <1ms Ich habe hier im Netzwerk nur KAT 7 Kabel und Kat 6a Dosen. Es war noch schlimmer als die Computer die IPV6 Einstellungen in der Netzwerkkarte hatten. Diese habe ich abgeschaltet. In den Fritzboxen ist das IPV 6 noch aktiv. In der alten Box7312 war das Problem nicht da. Da ging das Internet mit LAN und WLAN ohne Probleme. Ich habe Screenshots gemacht. Ist die Box evtl. defekt?

Antwort
von kreuzkampus, 18

Ruf mal bei AVM an. Die sind hilfsbereit.
030-390 04 390

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community