Freeware zum Live Stream (Audio oder Video) aufnehmen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht ganz einfach mit dem kostenlosen "No 23 Recorder".

"Egal, ob Sie den Sound von PC-Spielen, Onlineradio, Videos oder Musik von externen Geräte, wie Stereoanlage, CD-Player oder Mikrofon auf Ihrer Festplatte speichern wollen - das Gratis-Tool "No23 Recorder" hilft Ihnen weiter.

Vor der Aufnahme können Sie die Bitrate und die Qualitätsstufe der MP3-Datei festlegen. Der kostenlose LAME-Codec ist im Programm schon integriert. Auch möglich: Die Aufzeichnung direkt nach Ogg-Vorbis oder WAV."© Chip

Hier eine erklärende Fotostrecke und die Möglichkeit des sicheren Downloads:

http://www.chip.de/downloads/No23-Recorder_13011558.html

Falls Du zum "No 23 Recorder" noch Fragen haben solltest, findest Du im Internet viele - teils bebilderte - Anleitungen. Einfach in die Suchmaschine "No 23 Recorder Anleitung" (ohne Anführungszeichen) eingeben.

Habe mich, weil es um Radio geht, auf Audio beschränkt. ;)

0
@Avita

Danke, ich hab es auch mit diesem Programm schon probiert, aber es nicht zum Funktionieren gebracht. Irgend etwas musss mit dem "Sound" nicht stimmen. Ich schaue, ob ich im Internet eine Lösung finde, wenn nicht, stelle ich noch eine Frage (mit Bildern meiner Einstellungen))

0
@Avita

Falls Du es auf Deinem Vista-Rechner probierst: Bei Vista sind alle Eingangsquellen der Soundkarte standardmäßig deaktiviert. Schau einmal, ob das bei Dir auch so ist. Falls ja, aktiviere sie.

0
@Avita

Hier noch ein kopierter Tipp aus dem Internet, der bei einem geplagten Vista-User zum Erfolg führte:

"Sollte in der Sound-Option bei der Registerkarte: "Aufnahme" das Gerät: "Waveausg.-Mix" fehlen, ist folgendes zu tun.

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Audio-Symbol (Lautsprecher) bei der Taskleiste (neben der Uhr) und wähle im Menü "Aufnahmegeräte" aus.

In dem geöffneten Fenster klickst Du nun auf die rechte Maustaste und wählst im Menü: "Deaktivierte Geräte anzeigen" aus.

Wähle dann das Gerät aus, dass für die Aufnahme benutzt werden soll (Waveausg.-Mix) und klicke auf "Als Standard" festlegen.

Wenn nötig, kannst Du über den Button "Eigenschaften" noch einige Einstellungen vornehmen. Ist die Lautstärke zum Beispiel zu hoch, gehe dort auf die Registerkarte "Pegel", und ziehe den Lautstärke-Regler zum anzupassen auf die gewünschte Position. Danach klickst Du auf den Button "Ok".

Starte nun die Freeware: "No23 Recorder" und stelle dort die Aufnahme-Quelle ein. Um zu schauen ob die Lautstärke für die Aufnahme korrekt eingestellt ist, gibt es auf der rechten Seite der Software ein Option zum testen (Hacken setzen). Der Pegel darf nicht im roten Bereich sein. Optimal ist der gelbe Bereich. Ist der Pegel zu hoch oder zu niedrig, kannst Du die Lautstärke über den Masterregler (von No23 Recorder) anpassen. Die restlichen Einstellungen und Funktionen sollten für die Aufnahme eigentlich selbsterklärend sein."

0
@Avita

Hallo Avita, danke!! Das Aufnehmen mit dem No23 Recorder funktioniert jetzt.

0
@Gritti

kannst jetzt auch videos damit aufnehmen?

0
@bubuc

Nein, mit No23 nur Audio - aber das ist immerhin schon etwas. Mit dem VCL habe ich noch Probleme - siehe unten bei den Kommentaren an dich.

0

AV (gelb, rot, weiß chich) zu VGA Computermonitur

Ich erkläre es ein bisschen ausführlicher, da es vielleicht auch eine Möglichkeit, gibt, mein Problem mit mehreren Adapter/Kabeln zu lösen.

Mein Camcorder hat einen AV und einen HDMI Ausgang, die das Bild live ausgeben. Ich will über den AV Ausgang das Bild (Ton brauch ich nicht) zum alten Computermonitor mit VGA Eingang übertragen. Am Camcorder ist aktuell nur das AV Kabel, dass von seltenen 3,5 Video Klinken-Stecker zu den normalen rot, weiß, gelben Cinch Ausgängen führt. Habe zwar einen Adapter bei Amazon gefunden, da sagen die Bewertungen mir aber nein. Entweder funktioniert er nur in die eine (für mich falsche) Richtung, z.B. vom Computer zum Beamer, oder da wurden ein paar positive Bewertungen gekauft. Den in den negativen steht öfters, dass es so technisch auch gar nicht funktionieren kann. Das müsste dann aber doch für beide Richtungen gelten.

Produkt: http://www.amazon.de/CSL-Adapter-Konverter-Beamer-Monitor/dp/B00BSCXVQO/ref=pd_sim_sbs_ce_4?ie=UTF8&refRID=08FE14NDJ8CZJDQ0WYVC (habe das selbe auch günstiger gefunden)

Müsste der Adapter gehen, gibt es ähnliche die gehen müssten, oder andere Möglichkeiten? Habe mir gedacht, dass es vielleicht einen Umweg über scart gäbe, hätte noch einen scart/av adapter. Habe da aber nur was mit einen scart Ausgang gefunden und die funktionieren möglicherweise auch nur in eine Richtung.

Will mir da jetzt keinen converter anschaffen müssen. Als Schüler zählt jeder Euro.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?