Firefox lädt keine Youtube Videos

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielen Dank für eure Antworten. Letztendlich musste ich gar nichts machen - Youtube hatte bei mir aus nicht geklärten Gründen wohl einfach zwei Tage lang einen Aussetzer. Ohne dass ich irgendwas gemacht hätte, funktioniert es auf einmal wieder. Was weiß ich, warum. =)

Vielen Dank trotzdem für die Hilfe, Feather

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann deine Beobachtungen so nicht bestätigen. Kenne nur den einen Fall, dass ein Youtube-Video im Firefox "schwarz" anzeigt - Youtube-Message: "Das Video wurde von unserer Plattform entfernt" !

;-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das Problem auch. Trat nur mit dem Firefox und nur bei youtube auf, auch in der channel Ansicht und bei eingebetteten youtube Videos auf Drittseiten. Deaktivieren der Addons, Flashplayer Update, Neustart von Firefox und Windows hat nichts gebracht. Firefox startet einen child-Prozess namens plugin-container.exe . Als ich den im Taskmanager abgeschossen hab, stand in dem Youtubefenster, daß das Flashplugin abestürzt sei. Nach einem Reload der Seite gingen dann wieder alle youtube Videos. Scheinbar hat sich da Flash-intern was verheddert und erst durch den kontrollierten Absturz hat sich Flash nochmal komplett initialisert. Falls also Jemand statt youtube Videos nur schwarz sieht, einfach mal die plugin-container.exe abschießen. Das sollte das Problem beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft kann bei solchen Problemen ein simpler Neustart des Systems helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?