Firefox 6.3.12 Google Toolbar verschwunden

2 Antworten

Wo hast Du denn schon die Version "6.3.12" her? Meinst sicher 3.6.12, glaube ich. Darauf konnte ja gerade erst upgedatet werden. Kann sein, dass dabei die Toolbar verschwand. Versuch einmal diese Lösungen:

http://www.google.com/support/toolbar/bin/answer.py?hl=de&answer=9245

Du hast Recht: Zahlendreher bei der Version. Danke für den Link. Den kannte ich allerdings schon. Hat leider auch nichts gebracht

0

es gibt anscheinend noch keine aktuelle google toolbar version die kompatible ist mit firefox 3.16. ich hatte das problem nun schon 2 mal. da sich firefox automatisch upgraded verliert man dann die übersicht und schwuppt funtz die google toolbar nicht mehr. bei mir half nur ein downgrade des firefox browsers und ein abschalten des automatischen aktualisiereing ders firefox browsers. wah wird es noch was dauertn bis es eine aktuelle version der toolbar gibt

Womit kann ich mir Bilder, Videos in Twitter anzeigen lassen?

Das habe ich neulich in einem Video gesehen. Da hat jemand Twitter aufgerufen und da wurden gleich die Bildurls in den Tweets als Bilder dargestellt und auch die Videos. Man spart sich klicken und sieht schon mal was, wie kriegt man das hin?

...zur Frage

Wie mehrere Fotos aus einem Ordner zusammen in einen und dengleichen Ordner verschieben?

Habe diese Frage in den letzten Tagen mehrfach gestellt, aber nicht die richtigen Tipps erhalten. (Kein Problem, wenn ich ein einzelnes Foto in einen anderen Ordner verschieben will, das geht) . Habe Windows 7, benutze als Browser Google Chrome sowie IrfanView zur Fotobearbeitung. Die Fotos sind da in vielen Ordnern sortiert. Um Fotos gruppenweise, aber nicht alle aus dem Ordner, zusammen aus einem in einen anderen zu verschieben muß ich so 2 Ordner nebeneinander bringen. Und das gelingt mir nicht. Deshalb habe ich hier ein paar Fotos eingesetzt um zu zeigen, wie die Situation ist. Auf dem Desktop klikke ich das Symbol "IrfanView" an. Dann, wie auf dem Foto zu sehen, gehe ich auf Öffnen. Dann gehe ich auf den entsprechenden Ordner, wo die Fotos raus sollen. Dieser Ordner füllt die ganze Bildfläche aus und zeigt Fotos im Vollbildmodus, und den bekomme ich nicht weg. Am oberen Bildrand rechts, wo man ausklikkt kann man auch minimieren, gehe ich auf Minimieren, ist alles weg. Ebenso geht alles weg, wenn ich im IrfanView-Menu Optionen auf "Minimieren" gehe. Also muß es doch einen anderen Weg geben. Hatte vor Jahren XP, da hatte ich 2 Ordner nebeneinander bringen können (kann es damit zu tun haben, ich hoffe nicht). Ich möchte aber auch nicht den Browser verlassen oder Software installieren. Daher denke ich, wird mir jemand hier helfen können, wenn er sieht, auf den Fotos, was ich meine. Vielen Dank.

...zur Frage

Warum sind beim minimieren die Fenster nicht in der Taskleiste?

Hallo, habe seit gestern win7 - alles toll außer eins! Angenommen ich habe Firefox, Thunderbird, 3 verschiedene Ordner und Photoshop auf. Nun klicke ich oben rechts auf Minimieren, dann sind die Fenster verschwunden - nicht unten in der Taskleiste, wie ich das von XP und Vista gewohnt bin. Drücke ich die Tastenkombi Alt + Tab dann sehe ich alle offenen Fenster und Ordner, aber auf der Taskleiste eben nicht :-( Da sind sie nur zu sehen wenn die Fenster geöffnet sind und übereinander liegen!

Kann man das einstellen??? Schonmal danke für Eure Hilfe!!!

Gruß ef-if

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?