Finde ich Windows 7 Treiber für meinen Samsung M50?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo hier gibt es den windows 7 upgarde advisor der deinen Läppi prüft ob der windows 7 tauglich ist. http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/downloads?os=win7

Ich konnte nichts von einem Upgrade Advisor auf dieser Seite finden. Tut mir Leid!

0
@Vani2

bitte einfach ein bischen nach unten scrollen und dann kommt auf der rechten Seite der download hinweis zum upgrade advisor mit einer kurzen beschreibung.

0
@DerSirr

hm, vielleicht sehen wir auf diese Seite unterschiedliche Sachen. Also ich sehe auf der rechten Seite nur: - "Desktopgadgets" - "SideShow-Gadgets" - "Windows Live Essentials"

0
@DerSirr

Super komfortables Programm, ich danke dir vielmals. Lediglich meinen W-LAN Treiber muss ich vom Hersteller runterladen.

0

Kein Ton mehr unter Windows 8.1?

Ich habe einen Asus E200HA, auf dem Windows 10 vorinstalliert war. Jedoch gefiel es mir nicht wirklich und ich habe Windows 8.1 darauf installiert, aber der Ton funktioniert nicht mehr.

Im Geräte-Manger hat es ein unbekanntes Gerät, bei dem ich erfolglos versucht habe einen Treiber zu installieren (Microsoft selbst kann keinen Treiber finden und Driver Boost auch nicht). Vielleicht liegt es daran? Unter den Eigenschaften steht „Intel Serial IO I2C“.

Was auch merkwürdig ist, ist, dass unten in der Taskleiste das Lautsprechersymbol die Striche anzeigt und wenn Musik läuft, bewegt sich auch der grüne Balken im Mixer hoch und runter. Es müsste alles korrekt eingestellt sein, also dass die einzig aufgelisteten Lautsprecher aktiviert und ausgewählt sind usw.

Bitte helft mir, denn ich würde nur ungern wieder zu Windows 10 wechseln müssen. Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Mein BD-Rom Drive läuft nicht mehr und im Arbeitsplatz wird auch keine CD oder DVD mehr erkannt :(

Hallo,

also ich bin gerade bereits sämtliche Foren durchgegangen. Dieses Problem wird ja nun überall und oft durchgekaut. Unter anderem habe ich nun nach den Upper-bzw. LowerFiltern im Registry Editor geschaut, der zeigt bei mir aber keine Upper und Lower filter an. ok. Vor ein paar monaten habe ich mich bereits mit dem problem befasst (inzwischen hatte ich es aufgegeben), aber damals waren die Upper- u. LowerFilter noch da, die ich damals auch deinstalliert hatte und welche dann wieder da waren. aber nun wollte ich es nochmal machen. aber die existieren irgendwie nicht mehr. naja. es hat ja beim letzten mal eh nicht funktioniert.

aber was bleibt mir denn noch? Das laufwerk selber habe ich auch deinstalliert, welches dann auch schön wieder installiert wurde.

Also Im device-manager wird schön unter DVD/CD-Rom Drives angezeigt: Slimtype BD E DS4E1S SCSI CD Rom Device.

sonst auch nichts anderes.

The Device ist working properly.

Da ich leider absolut keine ahnung habe, welche angaben wirklich relevant sind und welche nicht, weiß ich erstmal auch nicht, was ich noch alles angeben soll.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir noch ein paar vorschläge machen könntet. Vielleicht ist das Laufwerk ja noch nicht im A****. Ich hoffe es.

Liebe grüße aus Bremen

...zur Frage

Betriebssystem für PC über Laptop auf Festplatte installieren?

Guten Tag zusammen,

ich wollte meinen alten PC mal ein wenig günstig überholen, da wohl der Prozessor hinüber war. Wollte jetzt auch nix spektakuläres haben. Hab mir einen neuen Prozessor (AMD A-Series A6-5400, DualCore 2,8 GHz) und ein neues Motherboard geholt (Gigabyte GA-F2A88XM-DS2). Der Rest war noch brauchbar.

Der PC läuft noch unter Windows XP, aber das Motherboard sollte damit eigentlich kein Problem hab. Hab alles eingebaut, PC startet auch und wenn ich ihn ganz normal starten lasse versucht er XP zu laden und findet dabei ein Problem und startet von vorne. das geht immer so weiter, egal was ich mache.

Deutet das daraufhin, dass mit der Festplatte was nicht in Ordnung ist oder XP doch nicht kompatibel ist?

Kann ich ansonsten über meinen Laptop ein anderes Betriebssystem (z.B. Windows 7) auf einer Festplatte installieren und die dann im PC einbauen? Wollte dafür meine Seagate Firecuda  SSHD  Festplatte nehmen, die ich zusätlich noch gekauft hatte.

Danke schon mal und sorry für die lange Einleitung zu den Fragen.

...zur Frage

Ist es möglich die Onboard Grafikkarte automatisch zu deaktivieren, wenn externer Monitor angeschlossen wird?

Hallo liebe Community,

ich habe seit ungefähr einem halben Jahr folgendes Problem:

Wenn ich Videos im Internet im Vollbildmodus gucken möchte, dann bekomme ich entweder nur ein schwarzes Bild (Edge oder Firefox) mit Ton, oder einen BSOD (Chrome) mit der Fehlermedlung "DRIVER_LESS_OR_EQUAL_IRLQ". Deaktiviere ich die Hardwarebeschleunigung im Browser ist das Problem gelöst.

Meiner Meinung (und nach Recherche im Internet) hängt dies mit einer Treiber-Inkompatibilität zwischen dem Intel Treiber für die HD4000 und der Geforce m650gt zusammen unter Windows 10. (Hersteller Treiber sind veraltet und werden von Windows "netterweise" mit den neusten überschrieben.)

Problem Research:

1) Hardwarebeschleunigung deaktivieren --> funktioniert 

2) Bildschirm erweitern --> funktioniert 

3) Nur Laptop Bildschirm --> funktioniert 

4) Intel HD4000 deaktivieren und dann nur externer Monitor --> funktioniert auch 

5) Intel HD4000 wieder aktivieren und nur externer Monitor --> funktioniert nicht

Lösungsansätze: 

1) Treiber komplett deinstalliert und aktuellste Treiber der Hersteller installiert.

--> Problem not solved.

Meine Frage lautet also:

Kann man einstellen, dass sich automatisch beim einstecken des externen Monitors (über HDMI) die interne Grafikkarte deaktiviert? Somit könnte ich wieder die Hardwarebeschleunigung verwenden

Danke für eure Hilfe, frakker

Specs: Asus N76VZ Intel HD4000 (intern) Geforce m650gt i7 Q3365m (? aber nicht wichtig)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?