Festplattenspeicher verschwindet?

2 Antworten

wiederherstellungspunkte

Ich weiß, das ist heute nicht mein Tag, aber ich muss immer wieder verwundert feststellen, dass PC-User sich die schnellen SSD zulegen und dann mit aller Macht versuchen, dass die Installation nicht auf dieser abgelegt werden, dann kauft Euch doch eine größere SSD oder bleibt bei einer schnellen, großen Festplatte. Ich habe keinerlei Veränderungen an meinem System vorgenommen und installiere alles auf C:, nur Daten und die Quellprogramme habe ich auf D: und G: und muss zu meinem Erstaunen sehen, dass meine Partition C: die 243 GB groß ist immer noch 137 GB freien Speicher hat - und ich habe einen Wust an Software auf meinem PC. Das krampfhafte verlegen von Programmen und deren Installationsdateien auf einen Festplatte bringt doch keinen Leistungsgewinn, wenn nur das Betriebssystem von der SSD gestartet wird, also wenn schon, denn schon und nichts Halbes. Und um irgendwelchen unnötigen Quatsch von C: zu eliminieren, verwende ich hat 2 - 3 Tools und dann bleibt C: sauber - Tools, die hier so viele als unnötig abtun!

CPU laut MSI Afterburner in-game nicht ausgelastet. Wieso nutzt der PC nicht sein volles Potential?

Genauer gesagt geht es mir um GTA V. Nachdem ich nun mit Hilfe der Community ein anderes Problem gelöst habe, gibt es noch ein weiteres: Die CPU-Auslastung steigt bei GTA V bei maximal 63 %. Ich habe da mal nachgeforscht, da ich teilweise auf 30 FPS abrutsche, obwohl bei mir eine GTX 980 TI von Zotac und ein Intel Core i7 3820 @ 3,6 GHz verbaut sind. Weiterhin ist das Spiel auf einer SSD installiert, und ich habe 16 GB 1866 MHz RAM. Meine Bildschirmauflösung liegt bei 1920x1200. Ich habe einige Reviews der Grafikkarte bei GTA V gesehen und selbst bei Ultra-Settings und4K-Auflösung ist die Karte stark genug für ca. 30 fps. Wie kann es da sein, dass ich bei teils 30 FPS rumgammel? Habe schon die Detaildistanz und MSAA heruntergeschraubt und trotzdem kriege ich immer noch miserable FPS.. Wie oben erwähnt läuft mein System wieder stabil. Die Grafikkarte ist in-game laut MSI Afterburner OSD mit round-about 90%+ gut ausgelastet. Ich verstehe das einfach nicht... :( Danke schoneinmal im Voraus. Mainboard und andere diverse Komponenten sind von Dell bzw. Alienware (Alienware Aurora R4)

...zur Frage

Windows 7 bootet trotz SSD langsam - wieso?

Hallo, ich habe Windows 7 Professional auf meiner SSD installiert (SanDisk Ultra 2). Aber trotz SSD braucht mein PC im vergleich sehr lange zum booten. Auf der Arbeit oder in der Schule z.b booten die PC so schnell dass die Windows 7 Animation vorzeitig abgebrochen wird. Bei meinen PC aber läuft die Animation bis zum Ende durch, und danach, noch vor dem Anmeldebildschirm kommt die Nachricht "Bitte Warten". Selbst mein weitaus leistungsärmerer Laptop mit HDD ist da schneller. Auserdem bekomme ich öfters Fehlermeldungen dass z.b der Windows Fenster-Manager abgestürzt ist. AHCI ist im BIOS aktiviert sowei in der Windows Regestry. Eine Neuinsterlation würde ich gerne vermeiden, da das dann schon die 5 währe.

Hat einer von euch eine Idee woran das liegen könnte?

Danke für eure Antwort

...zur Frage

Acer, C voll, D leer..?

Guten Tag, ich habe mir einen neuen Laptop Acer Aspire E 15 zugelegt: - 8 GB DDR4 Memory - 128 GB SSD + 1 TB HDD - Win 10

Mein Speicher (C:) ist komplett voll, mein Speicher (D:) hingegen ist komplett leer. Im Internet habe ich etwas von einem Partition Manager gelesen, also hat Frau den installiert, aber nicht verstanden. Vielleicht kann wer anderes mit Technik Wissen glänzen, bevor ich zum Verkäufer rennen würde.

Vielen Dank

...zur Frage

Festplatte deaktivieren vor Ausbau?

Hallo,

ich plane in meinen PC eine SSD einzubauen, für mein Betrebssystem und die wichtigsten Programme. Ich habe neben meiner 1TB Festplatte noch eine 250GB Festplatte eingebaut. Letztere würde ich dann gerne ausbauen, weil die eh komplett(!) leer ist und ich diese dann verkaufen würde. Nun habe ich aber ein Problem:

als ich die Festplatte dann ausgebaut habe, konnte mein PC Windows nicht mehr starten, obwohl das auf der großen Festplatte gespeichert ist.

Auch ein paar Änderungen in den Startoptionen konnten nichts machen und ich musste letztendlich sogar ein BIOS Reset machen.

Nun zu meiner Frage: muss ich die Festplatte unter Windows irgendwie abmelden, damit der PC danach weiterhin startet? Einfach ausbauen geht ja offenbar nicht^^

Und ist es möglich Windows 7 dann auf der SSD zu installieren ohne den PC komplett neu aufzusetzen, also extra Datensicherungen anzulegen?

Danke,

Gruß Hannes

...zur Frage

PC Startet gar nicht (nichtmal Bios)

So, hab nen Pc zusammengestellt und zusammengebaut und da fängt mein Proplem an: Ich habe Strom, alle Hopper sind "richtig" gesetzt. Wenn ich starten möchte (ich will ins Bios zum Windows installieren) Dreht und Tut sich nix, KEINE Led leuchtet, Kein ton geht, und kein Lüfter dreht sich, was ist falsch?

Mein System: AMD Athlon x4 760K ASrock A88X EKL Brocken 2 Samsung SSD WD HDD Sappihre R9 270x beQueiet 530 Watt Modular

Kurz um, ein komplett neues 700€ System das aus mir unerklärlichen gründen kein mucks von sich gibt ;( Bitte Hilfe!

(und ja, ich hab den Stecker in der Steckdose)

...zur Frage

Pc friert sporadisch ein?

Guten Tag.

Mein PC hängt sich seit einiger Zeit sporadisch ein. Vorab kurz zur Hardware:

CPU: AMD FX-8350

GPU: NVIDEA GTX 970

MB: Asus M5A99X Evo 2 R

SSD für Betriebssystem und kleinere Programme. HDD für restliches. 8 GB RAM zur Zeit, normalerweise ab 12 GB.

Ich habe schon einiges ausprobiert. Habe Win10 Neu aufgesetzt. Alles Treiber überprüft. Sicheren Modus gestartet etc. Woran kann das un liegen?

Bräuchte dringend Hilfe.

Gruß, Jerome.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?